Zielfernrohr Preis Leistung

Preis-Leistungs-Verhältnis des Zielfernrohrs

Die Docter und Vixen bieten ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Zu Recht zählen sie zu den Hochleistungs-Zielfernrohren - aber auch ihr Preis ist hoch. sie bieten hervorragende Leistungsdaten für Übertragung, Sichtfeld und Austrittspupille. Nach einem Zielfernrohr für meinen VSR habe ich mich schon lange umgesehen und bin etwas unentschlossen. Diese Geräte haben im Vergleich zu ihrem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt.

in der Erprobung: Jagd-Allrounder

Sind Sie noch auf der Suche nach einem Zielfernrohr, das Sie so vielfältig wie möglich nutzen können, also einem der Allrounder - dem Zielfernrohr? JÄGER Tester Frank Heil hat sechs solcher Objektive mit mind. 6-fachem Zoom und 50 mm Objektiv-Durchmesser im Bereich gelenkt. Allrounder - Zielfernrohre - Was müssen sie können? Währenddessen gibt es im Handel eine ganze Serie von vielseitigen ZF s mit sechsfachem oder achtfachem Zoom und 50 mm-Objektiv-Durchmesser.

Hieraus wurden einige ausgewählt, auf verschiedenen Gewehren befestigt und über einen längeren Zeitraum im Gelände getestet. Einige Bemerkungen zur ASV+ Fadenkreuz-Schnellverstellung, die für die V8 1.8-14×50 ist. Die Verstellmöglichkeiten von mind. 100 Clicks sind riesig, es gibt den ASV+ auch für die Seitenkorrektur. Die generelle Standfestigkeit, die Wiederholgenauigkeit des Fadenkreuzes und der Feuerwiderstand sind unter der Rubrik Technik zusammengefaßt.

Bei den Strichplatten wurden Licht, Lichtpunktabdeckung, Tageslichthelligkeit und Dimmfeinheit ausgewertet.

Zeitschrift: 2,5-15 x 56: Kleiner Preis - große Leistung

DDoptics Optik optischer Apparate & Feinwerktechnik KG ergänzt ihre Zielfernrohrfamilie mit 6-fachem Zoom-Faktor um ein optisches System der Spitzenklasse für den Anspruch. Die " 2,5-15x56 N-FX 6 " verfügt über eine taktisch schnelle Absehenverstellung. Die für ein solches Zielfernrohr zwingend erforderliche Parallaxenkompensation ermöglicht sicheres Schießen aus nur 20 Metern Distanz und ist neben der Fokuseinstellung unter anderem auch für die Distanzmessung geeignet.

Das Zielfernrohr zeichnet sich durch seine entspiegelte und kontrastreiche HD-Optik aus. Das Weitwinkelokular verfügt über einen deutlich reduzierten Kantenbereich und ein großes Sichtfeld, das 4N Fadenkreuz sorgt für eine geringe Ausleuchtung. Die Serienausstattung in Verbindung mit einem Preis von etwas über 1.000 EUR macht dieses stabile Zielfernrohr einmalig in seiner Kategorie.

DDoptics stellt mit der "2,5-15x56 N-FX V6" eine Scheibenoptik vor, die alle Ansprüche für jede Jagdanwendung erfüllte. Bei einem Sichtfeld von 15 m ( "2,5-fache Vergrößerung") ist die Linse auch für die Drückjagd geeignet. Die 56 mm Linse und die gute Lichtdurchlässigkeit machen das "2,5-15x56 N-FX V6" zu einem der besten Ziele für den Nachteinsatz auf dem Weltmarkt - zu einem verhältnismäßig günstigen Preis (1.267,- EUR inkl. MwSt.).

Durch die 15-fache Vergrösserung ist ein zuverlässiges Ansprechverhalten bei Distanzen von mehreren hundert Meter möglich. Das Zielfernrohr gehört zu den Top-Anbietern in Sachen Optiken und Ausstattungen. Durch die aufwendige hochauflösende optische Darstellung mit der speziellen DDlucid-Beschichtung sind weder Reflexionen noch Streulichteinfall möglich und bieten auch bei 15-facher Vergrösserung ein kontrast- und farbechtes Abbild mit hervorragenden Kantenschärfe-Eigenschaften.

Mit der 15-fachen Vergrösserung kann das ferne Spiel auch dann noch gefahrlos angesprochen werden, wenn herkömmliche 8x56-Ferngläser an ihre Leistungsgrenzen stoßen. Dies demonstrieren lange Aufnahmen von bis zu 1.500 Meter, die mit dieser Scheibenoptik bereits gelungen sind. Parallaxenkorrektur ist nicht nur für ein Objektiv mit einem Abbildungsbereich von 2,5-15 nützlich, sondern wird zwingend benötigt.

Bei 15-facher Vergrösserung wäre das Motiv ohne Parallaxenausgleich überhaupt nicht gestochen scharfe Bilder, sondern erst ab ca. 50 m. Die DDoptics "2,5-15x56 N-FX V6" Zielfernrohr mit Parallaxenkompensation ermöglicht einen schnellen und zuverlässigen Aufnahmetest. Die Zielfernrohre "2,5-15x56 N-FX V6" mit dem 4N (2. Bildebene) Jagdlichtabsehen im praktischen Aufbau können wahlweise mit dem intelligenten iFiber Lichtpunkt mit automatischer Ein-/Ausschaltfunktion nachgerüstet werden.

So kann die Fadenkreuzverstellung auch im Jagdalltag offen, d.h. ohne Schraubkappe, eingesetzt werden, um das Fadenkreuz je nach Situation rasch justieren zu können. Die Zahl der vorgenommenen Klickeinstellungen kann an einer Doppelskala (Doubleturn) am Höhenverstellungsturm abgelesen und eingestellt werden. Die Pupillenabstände betragen 100 Millimeter, was die Verwendung von Magnum-Patronen erleichtert.

Der Zielfernrohr "2,5-15x56 N-FX V6" hat ein Gewicht von 759 g und eine Länge von 372 km. Auf die neue Target-Optik gibt DDoptics 30 Jahre Gewährleistung. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 1.267 - EUR inkl. MwSt.

Mehr zum Thema