Xbox one Grafik test

Grafik-Test Xbox one

Die neue Xbox One X. von Microsoft profitiert automatisch von der höheren Rechenleistung, die Grafik ist schärfer und lebhafter. Fahrspaß, spannende Rennen; Tolle Karriere; Tolle Grafik.

Egal ob der raue Charme der Schlachten erhalten geblieben ist, wir klären im Test. geladene Instanzen landen, es gibt Probleme mit der grafischen Struktur.

WOLFSTEIN 2 - Vergleich Grafik und Framerate im Vergleich zu Xbox One

Hier wird die Technologie von Wolfstein 2 The New Colossus betrachtet und verglichen mit PCs, Xbox One und PowerPC. Wir haben die PC-Version mit maximaler Grafik bei 1080p abgespielt, sie ist die Grundlage für diesen Gegenüberstellung. In punkto Leistung machen beide Pulte keinen großen Fehler.

Wolfenstein 2 fährt auf Playstation 4 und Xbox One mit 60 fps und beide kommen zumeist an. Die Xbox One muss an der optischen Ausstattung sparen. Im Vergleich zur HP4 bietet der TSSAA 8X eine effektivere Randglättung, die wenig Leistung erfordert und einen sehr hohen Wirkungsgrad aufweist.

Peer-to-Peer-Grafik - Xbox One X und Xbox One im Grafik- und Leistungsvergleich

PUBG funktioniert bisher auf der Xbox One nicht. Es ist aufregend, wie es auf der Xbox One X, die wesentlich mehr Leistung hat, funktioniert. Auch PUBG sollte für die Xbox One X adaptiert werden. PUBG auf dem Computer wird mit Xbox One X und Xbox One verglichen.

Im Videobild ist der Computer auf "ultra" grafische Einzelheiten und eine Bildauflösung von 2160p eingestellt. Früher konnten Sie auf das Grafik-Menü zugreifen, indem Sie eine Taste an die Konsole anschlossen. Dies gibt einen spannenden Einblick: PUBG funktioniert auf der Xbox One mit 1080p und geringen grafischen Einzelheiten, während es auf der Xbox One X mit 2160p und mittelgroßen Einzelheiten abläuft.

Die Leistung der Xbox One ist trotz der geringen grafischen Details sehr volatil. Die PUBG strebt auf beiden Pulten 30 fps an, stürzt aber in vielen Szenarien stark und permanent ein. Auf der Xbox One X auch nicht. Die Leistung steigt nach der Ankunft deutlich an und liegt in vielen FÃ?llen bei fast 30 Bildern pro Sekunde.

Assassins Credo: Ursprünge - Xbox One X vs. Xbox One und Xbox One und PSP4 Pro im Grafik-Vergleich

Verfügbar seit dem 11. September 2017 ist die Xbox One X die leistungsfähigste Xbox auf dem gesamten Handel. Zahlreiche der aktuellen Spiele sind für Xbox One X adaptiert, darunter Assassin's Creed Origins. Es wird in einem Videofilm gezeigt und die Grafiken von Assassin's Creed Origins auf Xbox One X, PSP4 Pro und Xbox One verglichen.

Das Xbox One X enhancements von Assassin's Creed Origins wird nicht nur mit erhöhter Bildauflösung sondern auch mit detaillierterer Pflanzenwelt, Steinen und leicht erhöhter Sichtbarkeit gefördert. Ein direkter Abgleich ergibt rasch, dass die Xbox One X eigentlich das beste Ergebnis liefert - obwohl die Xbox 4 Pro mit ihrem Checkerboard-Rendering bei nativem 1920x2160p einen sehr gute Arbeit leistet.

Testen der Xbox One X: Wie gut ist die 4K-Konsole von Microsoft? Aber die anderen Pluspunkte sind auffallend: Die Pflanzenwelt der Xbox One X ist die detaillierteste, auch in Bezug auf die Abstände.

Mehr zum Thema