Wühlmaus Selbstschussfalle

Selbstschussfalle für Wühlmaus

Für die effektive Bekämpfung von Wühlmäusen! In unseren Breitengraden ist die große Wühlmaus - auch Wassermaus, Erdmaus, Erdratte genannt - weit verbreitet. der Mäuse, Menschen und Selbstfeuerfallen. Die Spezialgaspatrone tötet die Wühlmäuse sofort und tiergerecht. Die zuverlässigste Ausrüstung zur Bekämpfung von Wühlmäusen.

Wühlmausfalle und Kartuschen im Satz

Zur Ansicht Ihrer Merkliste melden Sie sich mit Ihren Kundendaten an: Sie haben Ihr Kennwort nicht mehr? Wir senden es Ihnen per E-Mail zu! Tragen Sie Ihren Usernamen oder Ihre Email-Adresse ein, um ein weiteres Kennwort zu erhalten. Sie erhalten nach Überprüfung Ihrer Angaben ein erneutes Kennwort an die in unserem Hause gespeicherte Email-Adresse.

Wenn Sie keine E-Mail bekommen, prüfen Sie Ihren Nutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse. An die gespeicherte E-Mail-Adresse wurde das Kennwort gesendet. Befolgen Sie die in der E-Mail enthaltenen Instruktionen, um den Zugriff auf Ihr Konto zu wiederherstellen. Die Wühlmäuse wirksam besiegen! Mit dem Self-Shot wird die Mouse nicht durch einen maschinellen Stoß sondern durch den starken Druck des Gases umgebracht.

Die Wühlmaus wird nach einer kurzen Zeit erneut den Durchgang schließen, da sie weder Sonne noch frische Luft mag. Der Wühlmaus drückt die Erde vor sich her und aktiviert den Selbstschußmechanismus.

Wenn Sie sich selbst fotografieren Mod.

Wenn Sie sich selbst fotografieren Mod. Die beladene Gerät wird mit der Mündung in oder mit dem Selbstauslöser über die exponierte Mäusegang platziert, verspannt und entriegelt. Wühlmaus kann damit in Ruhe die Masse vor dem Selbstschuß, den häufig zum Ausfall führt mit herkömmlichen Traps drängen. Ein Benutzerhandbuch von ausführliche ist jedem Gerät beigefügt. "â "â" Leistungssteigernde Munition: Sonderpatrone Kaliber 9 x 17 gold.

Die Gerät kann mit einer einzigen Handfläche gestreckt und eingestellt werden. Bewahren Sie die Gerät und ihre Munitionen unter Verschluß und unzugänglich für auf. Jugendliche unter 18 Jahren dürfen das Gerät nicht nutzen. Gerät und Patronen müssen separat gelagert werden. Benutzen Sie niemals das Mündung, um das geladene Gerät gegen den Körper oder Zuschauer zu lenken.

Legen Sie nie Ihre Hände vor Mündung! Nutzung: Benutzen Sie das Gerät nicht direkt auf Nähe von öffentlichen Wegen und Plätzen Beim Benutzen von unsachgemäà drohen schwere Körperverletzungen durch den Austritt von heißen Gasen aus dem unsachgemäÃ! Bedienung: Gerät immer mit der Griffplatte mit dem Verschlussring (siehe Abb. 3) nach oben!

Die Gerät darf nur im teilgeklemmten ( "teilgeklemmten") oder gelockerten ( "entspannten") Zustand (siehe Bild 5) angezogen werden. Wenn die Kartuschenhalterung nicht verwendet wird, muss sie von Gerät abgenommen und separat unter Gerät aufbewahrt werden. Nachdem Prüfung auf Leichtgängigkeit der Schraubverbindung von Gerätes mit dem unbelasteten Patronenhalter, muss dieser wieder von Gehäuse abgezogen werden.

Gerät Teilspannung, Sicherung: Spannstück mit dem Finger in Feuerrichtung drücken, Sicherungsring über Spannstück zurückklappen (siehe Abb. 4). Speichern und verwalten Sie das Gerät ausschließlich in diesem Staat. Patrone 9 x 17 Millimeter im Patronenhalter einführen. Schrauben Sie den Patronenhalter in die Gerät vollständig und ziehen Sie ihn an. Der Zündstift befindet sich in diesem Fall im unteren Teil des Patronenlagers zurück (B).

Wühlmaus-Selbstschussgerät in the exposed Wühlmausgang Wühlmaus. Bild 6Den Sicherungsring nach vorn falten â" der Self-Shot ist nun spitz und zündbereit. und ist daher im sicheren händelbaren semi-tightened-Mode. Gerät von Wühlmausgang, nehmen Sie die Patrone heraus. W2Gemäà  24 BeschussV. Der Besitzer von Selbstschusswaffen ist dazu angehalten, diese alle 2 Jahre ab Erwerbsdatum dem Produzenten oder seinem Vertreter unter Wiederholungsprüfung vorzustellen.

Sie erhalten von uns die kompletten prüfen, Reparatur- und zuzüglich Lieferkosten (derzeit â' 6,- in Deutschland) an zurück.

Mehr zum Thema