Work Sharp 09dx003

Arbeit Sharp 09dx003

Die Work Sharp Messerschleifmaschine aus den USA vereint die Vorteile verschiedener Systeme: Werkzeugschärfer zum Schärfen von Messern, Meißeln, Äxten, Meißeln und vielem mehr. Werkzeugschärfer 09DX003 WORK SHARP Messer und Werkzeugschärfer. Artikel Nr.: 09DX003. 129,95 EUR.

inkl. 19% MwSt. 09DX003 Innovatives Schleifwerkzeug aus den USA.

Messer- und Werkzeugschärfer | Heinr. Böker Baumwerk GmbH in Solingen

Die Work Sharp Knife & Tool Spitzer aus den USA vereinen die Vorteile der verschiedenen Schleifsysteme in einem einzigen Kompaktgerät: die von vielen Profi-Messern praktizierte Profesionalität des Bandschleifens und den Tragekomfort und die Schnelligkeit eines Elektrospitzers, für alle, die das Schleifen von hand auf einem Schärfstein zu sehr schätzen wissen und trotzdem großen Wert auf ein schönes, professio nelles Schärfergebnis legten.

Möglich macht dies der Work Sharp Messerschleifer durch sein ausgeklügeltes Design mit mehreren Führungsschienen, mit deren Hilfe verschiedene Klingen in optimalem Abstand zum Gurt gefahren werden können. Küchen-, Jagd- und Außenmesser, Taschen-, E- und Scherenmesser können leicht und ohne Probleme auf höchste Präzision gebracht werden. Aber auch viele andere Geräte wie Achsen, Meißel, Meißel etc. können ohne Probleme nachgearbeitet werden.

Die Work Sharp Messerschärfer werden mit drei Winkelschienen (Küche 40°, Outdoor 40°, Outdoor 50°) und einer qualitativ hochstehenden Nylon-Tasche für Lagerung und Versand ausgeliefert.

Tips und Tips für WorkSharp - Messerschärfer-Test

Erfahren Sie, wie Sie mit dem WorkSharp alle Arten von Schneidwerkzeugen auf höchste Präzision zuschärfen können und wie Sie unten sicher die passende Auswahl treffen. Buy WorkSharp - Welches Know-how benötige ich? Vereinfacht gesagt, brauchen Sie keine besonderen Vorkenntnisse über die unterschiedlichen Schneidewinkel von Koch-, Jagd- oder Scherenmessern und wie man sie schärft.

Die WorkSharp Messerschleifmaschine ist bereits mit diesem Gerät austauschbar. Es gibt für unterschiedliche Schnittwinkel unterschiedliche Winkelvorsätze, die mit einer Hand angezogen werden können. Sie können hier beliebig nach den Anforderungen der Meißel wechseln. Außerdem können verschieden große und kleine Bänder leicht ausgetauscht und durch neue ersetzt werden.

Die variable Riemengeschwindigkeit ist nur ein weiteres Merkmal, das den Arbeitshammer zu einem benutzerfreundlichen Messerschleifer macht. Das Ergebnis des WorkSharp-Tests ist eindrucksvoll. Sie können diesen Elektro-Messerschleifer einem Haus mit eigenem Gewissen empfehlen. Wofür steht es? Das Werkzeugschärfer ist ein elektronischer Schärfer.

Ein Mahlband wird über eine Walze geführt, die austauschbar ist und mit unterschiedlichen Drehzahlen betrieben werden kann. Der Meißel wird dem laufenden Band zugeführt und auf den Sollzustand zerkleinert. Im Gegensatz zu einem Schleifstahl oder Schleifstein hat der WokrSharp einen integrierten Anstellwinkel. Dabei wird das Werkzeug von diesen Winkeln abgezogen, die sich auch leicht von Hand einstellen oder durch andere Winkelvorsätze ersetzen ließen.

Der WorkShar kann leicht in die rechte Handfläche genommen werden und das zu schleifende Schneidewerkzeug kann mit der rechten Handfläche durch die Winkelvorrichtungen gezogen werden. WorkSharp bietet eine Fülle von Einsatzmöglichkeiten, die es zu einem sehr leistungsfähigen Gerät im Haus oder in der Heimwerkstatt machen. Mit welchen Werkzeugen kann ich mit dem WorkSharp nachschärfen?

Gerade in der kleinen Hobbywerkstatt ist die Arbeitshilfe ein willkommenes Hilfsmittel. Schärfbare Schneidwerkzeuge: Wozu brauche ich einen Arbeitsharp? Wer es für entbehrlich hält, seine Schneidewerkzeuge beim Schärfer abzuliefern, für überflüssige Summen zu bezahlen und seine Geräte mehrere Tage oder gar mehrere Arbeitswochen lang nicht benutzen zu können, für den ist der Werkzeugschärfer der ideale elektrische Anspitzer.

Mit der ArbeitSharp können Sie alle Werkzeuge im Haushalt oder in Ihrem eigenen Betrieb nachschärfen. Ab und zu benötigen Sie neue Bänder oder, wenn nötig, neue Anbaugeräte, um in anderen Winkeln zu mahlen. Diejenigen, die sich Zeit und Kosten für ihre Arbeit lassen wollen, sind mit einem Arbeitsharp gut ausgestattet.

Und wie verwende ich eine Arbeitshilfe? Zuerst wird ein neues Band angelegt. Kochmesser, Beile, Schere oder Jagd- und Freilandmesser haben verschiedene Blickwinkel, von denen einige beim Schleifen berücksichtigt werden sollten. Nach der Montage des richtigen Schleifbandes und einer Führungsschiene wird eine geeignete Drehzahlstufe gewählt, wenn diese am Apparat vorhanden ist und los geht's.

Die Anlage wird über einen Taster in Betrieb genommen und das Strahlband dreht sich. Schließlich bildet sich ein solcher Kamm am Rand des Schneidmessers. Bei der Gratbildung wird das Grobschleifband abgetragen und ein feinkörniger aufgesetzt. Nun wird der Schleifgrat mit dem feinkörnigem Band abtransportiert. Dabei wird das Werkzeug mit den selben Handgriffen wieder durch die Winkelführung geführt, bis der Fräser abgenommen ist.

Tip: Auf das feine Band kann etwas Kleister aufgetragen werden, um ein wunderschönes Schleifbild an der Schnittkante zu erzeugen. Ein anderer Weg, den Fräser zu beseitigen, ist mit einem feinem Schleifstahl oder einem Arkansas Schleifstein.

Mehr zum Thema