Wo war ich schon Karte

Wie war ich auf der Karte?

Schön, einen Überblick zu haben, wo man gewesen ist, aber warum sind nur die USA in Staaten aufgeteilt? Auf der kleinen Weltkarte erhalten Sie einen guten Überblick über die Orte, die Sie bereits besucht haben. Dies ist meine eigene Reisekarte. Ich reiste durch die roten Länder und schrieb einen Blog-Eintrag über sie. Also hier ist die Karte der Länder, in denen ich bisher war.

Markieren Sie, wo in der ganzen welt Sie schon gewesen sind.

Und ich widme die ganze Erde mir selbst, wie es mir beliebt! Mit der kostenlosen Karten-App macht es Ihnen das möglich! So können Sie auf einer leeren Karte angeben, wo Sie bereits waren, wo Sie noch hin wollen und was keineswegs eine Fahrt lohnt. Egal ob See, Land oder Farbgebung der gekennzeichneten Staaten, Sie können für alles eine eigene Farbgebung per Touch-Screen wählen.

Auf diese Weise kann die Karte an das eigene Blog-Design angepasst und immer wieder umgestaltet werden. Wäre ich schon in Grönland, wenn ich nur Kopenhagen besuchte? Denn die grösste dänische Halbinsel der Erde ist ja tatsächlich Dänemark.... Ich glaube nicht, dass das wichtig ist und deshalb möchte ich die Bereiche getrennt von einander präsentieren und das macht diese Anwendung auch so.

Die Antarktis ist da! Aber das tue ich, und wenn die Antarktis ein deklariertes Ziel von mir ist, möchte ich es auf der Karte eintragen. Nicht nur die Landmassen, sondern auch der südliche Pol, symbolisiert durch einen Penguin, kann er darstellen. Hier finden Sie meine persönliche Karte!

In wie viele Ländern sind Sie gereist?

Es ist schwer für Sie, alle Herkunftsländer auf einen Streich zu benennen? Sie möchten wissen, welchen Teil der Welt Sie völlig unterlassen haben? Die Karte wird helfen. Auf der Karte sehen Sie auf einen Blick, wo Sie schon gewesen sind und wohin Sie noch gehen müssen.

Auf der Website "Adventureally" finden Sie eine Karte, auf der Sie die einzelnen Staaten pro Erdteil auswählen können, in denen Sie bereits gewesen sind. Auf diese Weise können Sie rasch und auf einen Blick erkennen, welche Stelle der Welt Sie bisher völlig vergessen haben. Es wird auch der Prozentsatz der von Ihnen besuchten Ländern und Kontinenten ermittelt.

Einer der Vorteile der Karte ist, dass Sie sie einfach auf der Website von Google über Skype, Google, Twitter o.ä. veröffentlichen können. Eure Freundinnen und Bekannten können euch sicher noch ein paar wunderschöne Ziele vorhersagen?! Nachteilig: Die gesamten Staaten sind unmittelbar markiert und nicht z.B. nur die Gegend, in der Sie sich befanden. Sie ist auch als kostenlose Applikation für iPhone und iPod touch erhältlich.

Mehr zum Thema