Wildvertreiber Rehe

Spielverteiler Hirsch

Mobile Absicherung gegen Hirsche - eine Aufgabe für Technisch begabte Menschen Hatte ich schon überlegt, um die in der Frühjahr neu gepflanzte Art Schnüre mit Schepperbüchsen zu bespannen, so dass ich mindestens eine Blüte zu Gesicht bekommen habe. Vor ca. 3 Wochen hatte ich so getan: Schnur in etwa Kniehöhe, angebunden mit 2 Winden, die auf spät schlug...

. bisher hat es ja geholfen (für etwas Gériane und Sidum leider zu spät).

Zweite Verteidigungslinie dann einige Distributoren für elektronisches Spiel (Blitz und Ultraschall). Ich klopfte bereits an Jäger, das würde das lästige Rind wenn nötig auch für die Hotellerie erobert.... Auch mein Väterchen hat einen unmittelbar an die Wildnis angrenzenden Park und hatte früher auch ein Hirschproblem, das er dann mit einem höheren Gitter in den Fang bekam.

Davor geschah jedoch folgendes: Mein Familienvater hatte gerade wieder massive Rehhühner im Park aufgedeckt. Und er beschwerte sich bei seinem Nächsten, auch im Park, und sagte: "Sie werden nichts mit uns essen". Mit Hirschen habe ich im Park zum Glück noch keine Erfahrung gemacht. Vor ca. 3 Wochen tat ich das so: Eine Angel in etwa Kniehöhe, mit zwei Windspielen vernetzt, die auf die Berührung einfallen ( (für einige gerianische und sudanische Tiere aber leider zu spät).

Zweite Verteidigungslinie dann einige Distributoren für elektronisches Spiel (Blitz und Ultraschall). Möglicherweise wäre, dass auch eine temporäre Gesamtlösung für mich. Letzte Nacht haben wir die Hecken draußen durchgeschnitten und den Heckenzaun aufgestellt. In der Regel muss ich für Monate an meinem äuà arbeiten, um Dinge zu gärtnern, die ich nicht allein machen kann, so dass etwas geschieht, aber diesmal war es tatsächlich nicht einmal zwei wochenlang.

Auf der rechten Seite des Gartenhauses befindet sich nun auch temporäre Pass für Kunsthandwerker, dort haben wir den Gartenzaun auch öffenbar gemacht. Außerdem kann ich bestätigen finden, dass Hirsche tatsächlich auf Hemerocallis Knospen, die in der Zwischenzeit auch auf der Speisekarte standen, auftauchen. Rund um die neu gepflanzten und einige andere mehrjährige Pflanzen hatte ich jedoch Kabel und Schepperbüchsen rangehängt mitgenommen.

Nun müssen aber unglücklicherweise bleibt der Hirsch draußen. Da ist der Frühling ein Arsch. Neidisch! was für ein Hehler oder was für post (und von wo) haben Sie mitgenommen? gerne von pm.... Die Zaunanlage ist ein komplett recyceltes Produkt. von einer jungen Baumpflanzung und mein Mann in seiner Gesellschaft hatte noch Reste von Zaunpfosten ( "Rundrohr", d= 5 cm), die auf einer Großbaustelle entfernt wurden, nahmen wir diese.

Visuell war es mir gleichgültig, du wirst den Hehler ohnehin nicht sehen.

Mehr zum Thema