Wie Funktionieren Wärmepflaster

So funktionieren warme Pflaster

Foto: puhhha / shutterstock.comDie Werbung verspricht: Wärmeputz darauf. Warmgegossene Teile wirken gegen Rückenschmerzen? Diese funktionieren ähnlich wie ein Heizkissen durch eine externe Wärmeversorgung.

Und wie funktionieren Wärmefelder? - Legenden überlieferte Geschichte

Auch Joachim Kaufhold, Pharmazeut für Klinikapotheke am UKE: Es gibt unterschiedliche Wirkungsweisen. Einerseits regt das in " Heat Patches " befindliche Kapsaicin oder sein synthetisches Derivat Nonivamid die Schmerzempfänger in der Oberhaut genauso an wie beispielsweise Hautwärme oder Säuerungsmittel. Über die schmerzführenden Nervfasern wird die Reizung der Schmerzempfänger auf das Zentralnervensystem übertragen, so dass es zu einem Hitzegefühl oder einem brennenden Gefühl kommt.

Darüber hinaus beeinträchtigt das Kapsaicin die Aufnahmefähigkeit der Schmerzempfänger durch unterschiedliche Anreize. Zusätzlich zur wärmenden Wirkung wird auch eine Linderung der Schmerzen festgestellt. Bei einer anderen Art von Wärmeflecken entsteht über mehrere Arbeitsstunden hinweg Hitze, die durch eine thermische Umsetzung entsteht. Bei diesen wärmeerzeugenden Patches erfolgt die gesteuerte Oxydation eines Eisenpulver-Aktivkohle-Gemisches durch Luftsauerstoff nach dem Öffnen der luftdicht verschlossenen Umhüllung.

mw-headline" id="Traditionelle_W.C3.A4rmepflaster">Traditionelle Wärmepflaster"mw-editsection-bracket">[

Mehr zum Thema