Wie Bekomme ich das Schwarzwild an die Kirrung

Und wie bringe ich das Wildschwein nach Kirrung?

bei den vielen Vorteilen der Kirschjagd gegenüber anderen auf Wildschweinhallo Wie täuschen Sie Ihr Spiel? Wildschwein, das das Wildschwein aufnehmen kann. In Kirren hat man gute Chancen, wenn man Mais begräbt. Wodurch sich die Frage stellt:

Wildschweine in der Wildnis

04.04.2008, Hallo, habe mit meiner Kirrung das folgende Problem: Die wilden Schweine sind immer in der Nähe (wühlen in einem Umkreis von 100m um die Kirrung; auch Trittbretter ca. 20m neben der Kirrung sind zu sehen), akzeptieren aber die Kirrung nicht. Mit Getreide bin ich täglich (durchschnittlich 6 mal pro Woche) auf der Kirrung und schaue nach (seit ca. 1 Jahr nichts auf die Kirrung geschossen, also kein Jagddruck).

Der Kirrung befindet sich am Rande des Waldes. Gibt es Tipps und Tricks, wie die Tiere die Kirrung akzeptieren? 04.04.2008, Am WaldRAND? Buche/Eiche und dann Weide oder Obst? Seit wüsste bin ich als Schwarzwild auch besser als alter Korn. 04.04.2008, Â" Auf der Forstwirtschaft? Buche/Eiche und dann Weide oder Obst? Dass die Sau Ihre Kirrung nicht akzeptieren kann, haben viele Gründe.

Möglicherweise ist es nicht sehr spannend, denn das vergangene Jahr war ein Mast-Jahr oder die Sau kontrolliert den Stiel vor dem Wechsel. Natürlich kann es auch sein, dass sie einmal um die Kirrung herumziehen und den Fahrtwind zügeln. Zu Bäume am Pirschsteig(weg) nahe liegend, mit etwas Buchenholz-Teer, (nur sehr wenig), so dass die Schweine am Abend, bei 100%iger Wetterunbeständigkeit, kein Wetter herbeieilen.

In MAGGI den Mai für einige wenige Tage geben oder etwas Maggi auf dem Grund der Kapelle ausbreiten. Benutzen Sie immer den gleichen Weg zur Kirrung und wenn möglich auch auf dem Ansitzabend diesen und von der Kirrung, je nach Situation zum hohen Sitz, mit ein paar Sprüngen zum hohen Sitz Sprüngen

Das Wildschwein wird also nicht gestört, denn es gibt nur einen Weg. Weil dies beinahe täglich verwendet wird, erzeugen die Säue wenig Aufregung. In MONDNÃ "CHTEN ist es vielleicht gerade in der Kirche zu hell. Der Kirrung ist in Österreich (NÃ). 04.04. 2008, Â" Ich bin beinahe jeden Tag (durchschnittlich 6 mal pro Woche)Â" bei der Kirrung und habe Nachsorge (seit ca. 1 Jahr nichts mehr bei derÂ" Kirrung, also kein Jagddruck).

Mönch Klaus, hör auf, die Kirche zu "stampfen"! Grüße und WH, 04.04. 2008, Â" hört auf, die Kirrung zu "stempeln"! Das Gebiet befindet sich in der Nähe von Wien, wo ein wenig Freizeithunger durch den Urwald und auch die Kirche geht. Unglücklicherweise gibt es in unserer Gegend nichts anderes zu lösen. 04.04. 2008, Dann wissen Sie, wo das eigentliche Ziel ist.

Setzen Sie die Kirche so auf, dass niemand sonst auf langläuft. Dies macht auch einen größeren Einfluss auf die gemächlichen Hungernden, wenn sie nicht an einer Kirche vorbeigehen. Grüße und WH, 04.04. 2008, Runen ja überall im Bezirk herum! 04.04.2008, Hallo Klaus, ich glaube auch, dass es besser ist, täglich nicht zur Kirrung zu betreiben, solange es nicht permanent akzeptiert wird.

Ich habe schon von einigen gehört, die um ca. 20.00 Uhr noch zur Kirrung rennen und sich dann um ca. 20.00 Uhr schon setzen wollen. Allerdings haben wir auch eine zuvor gut akzeptierte Kirrung um einige wenige Metern verlagert, da die alten Kirrung von den Buchenjungen überwuchert wurden. 04.04.2008, Â" Runen ja überall in der Umgebung!

Horrido, 04.04. 2008, haben eine Uhr an der Kirrung; wenn sie die Kirrung akzeptieren, dann kommen sie zwischen 1 und 4 Uhr in die Früh. Unglücklicherweise ist es nicht möglich, den Platz zu verschieben. 04.04. 2008, so schlimm ist es auch wieder nicht, und es gibt auch den Koboldang!

05.04.2008, Â" Precinct befindet sich in der NÃ?he von Wien, dort ohnehin einige/viele-erholungshungrige PÃ?sse durch den Urwald und auch an der Kruun. Nur, um zu schauen, ob sie dein Zeug dort akzeptieren. Das Zeitintervall der Kirchenbesuche spielt bei Ihnen keine Rolle, wenn dort ohnehin länger nicht mehr verfolgt wurde, nichts.

Sie arbeiten auch wie ein Hund und hoffen, dass es noch etwas anderes gibt. Deshalb weiß ich zu minimieren. 05.04. 2008, Erstens ist es "Sauen" Zum zweiten, bringen Sie auf die Kirchenbox einen Stab, der herunterfallen kann, so dass Sie schon aus der Enddistanz "ob oder nicht" sehen können.

Zum Dritten: Radfahren, auch für die Jagd, oder ein paar Bulldocks. 05.04. 2008, Jahreswechsel. An der Geräusch des Fahrzeugs erkennt die Sau den Kirrmeister. Der gehört dazu. Man erkennt es daran, dass sie Ihren Toilettenraum benutzen. 05.04. 2008, Horrido Ali, Ja, die Schweine gewöhnen sich bereits an das Auto, aber dumm auch an das, das dann ein Familienmitglied mitnimmt.

"Â "Â" Ein paar Maiskörner, die in übriges eingedrungen sind, die Naith an den RÃ?ndern, wo Mastbäume gar maisblau sind aussäet. 05.04. 2008, Â" Ja, die SÃ? "Â "Â" WaidmannsheilÂ" Naith, wenn das Automobil 20 Minuten kommt später aus der Ferne haben die Schweine kein Hindernis damit.

Eine Treppe zu FuÃ? ist nie von Nachteil. 05.04. 2008, Â" Ein Schrittpaar zu FuÃ? ist nie von Nachteil. Horrido, woher wusstest du von meinem Weizen-Muskel? 05.04.2008, Heute habe ich früh (2 Uhr 30) ein berläuferkeiler in die Weide vor der Kirrung geschossen. Etwa 50m neben der Kirrung kam die Bande aus dem Forst und durchsuchte nur die Weide vor der Kirrung, ohne die Kirrung selbst zu bemerken.

Ich habe es mir ca. 10 Minuten lang angeschaut und dann auf berläufer geschossen. 14.04. 2008, Hello und Heidmannsheil! mit den 50m neben der Kirrung ist gut, dann verbinden die Schweine dies nicht mit Ihrer Kirrung. Die Maiskörner liegen immer sternförmig zur Kirrung und ca. 50m lang, so dass die Säue dem Futterweg folgt und wenn sie komplett sind mäglich Ich verlege den Köder 2 Tage in Erdbeerköder aus dem Fischgeschäft, dann können sie gar nicht mehr widerstehen.

Wenn sie kommen, wie viele und wer sonst noch meine Kirrung aufsucht. 16.04. 2008, Â" Heute habe ich früh (2 Uhr 30) ein berläuferkeiler in der Weide vor derÂ" Kirrung gedreht. Grüße und WH, 14.09. 2008, Denn es gibt ein kleines Dörfchen im Nähe, und die Straßenbeleuchtung glüht die ganze Zeit.

Mehr zum Thema