Wenger Taschenmesser Holz

Taschenmesser Wenger Holz

Ein kleines Schweizer Taschenmesser mit Holzsäge und acht weiteren Funktionen. Messer für Steaks - Holzplatten & Messer - Schneidebretter Victorinox. Taschenmesser für Kinder Campingmesser aus Rundholz. Hergestellt aus Holz, Kunststoff oder mit Gummieinlage. Der ergonomische Griff aus Schweizer Nussbaum mit Wenger-Logo und Schweizerkreuz.

Wengers EvoWood S557

Die ? Wenger EvoWood S557 ist das umfassendste Taschenmesser der Evolution-Serie mit Holzgriff (Evo-Wood). Spezielle Funktionalitäten sind die Kombinationszange mit zwei Öffnungsstellungen und der Maulschlüssel, der bei anderen Schweizermessern kaum zu haben ist. Der S557 ist mit 17 Geräten, darunter 3 Schraubenzieher und immer noch ein Schraubenzieher, nicht nur für Hobbyisten geeignet.

Der EvoWood ist aufgrund der vielfältigen Funktionen und der ergonomischen Holzgriffe mit 5 Schichten recht stark und wird daher häufiger in einem Gürtel oder einer Tasche getragen. Der Klassiker Wenger Swiss Army Knife hat mit den ergonomischen Griffmuscheln aus Nussbaumholz einen gelungenen Designwechsel erwirkt. Die gelaserten Schweizerkreuze und der Wenger Schriftzug machen einen qualitativ hochstehenden Auftritt und fügen sich gut in das Gesamtbild ein.

Durch die ergonomische Griffform schmiegt sich das Wenger EvoWood S557 trotz seiner Stärke sehr gut in die Hände und steigert damit auch die Arbeitssicherheit beim Sackmesser. Bei Walnussholz sind die Holzporen nicht verschlossen, so dass sich das Holz im Lauf der Zeit durch Schwitzen und Hautfette verdunkeln kann.

Die Kratzfestigkeit des Holzes ist verhältnismäßig hoch - im Gegensatz zu Plastikgriffen wären Verschleißerscheinungen durch die Faser weniger auffällig. Wenn Sie jedoch eine Griffschale wünschen, die sich nicht verfärbt und in der Regel sehr leicht zu pflegen ist, wählen Sie die etwas günstigere Version von ? Viktorinox Evolution S557 mit Plastikgriffen oder die Ausführung mit gummiertem Griff, die Viktorinox EvoGrip S557. Alle Geräte sind aus glänzendem rostfreiem Stahl und sehr gut durchdacht.

Dieses mittelgrosse Taschenmesser hat 17 verschiedene Aufgaben. Sehr beliebt sind auch die Scheren mit Mikroverzahnung, die zudem eine standfeste Federung hat und scharfe und exakte Schnitte macht. Die in der Federmechanik der Zangen und Scheren verwendete Stabilität weicht erheblich von der Standardversion von Viktorinox ab, die aus verhältnismäßig dünnen Materialien ist.

Dadurch können sich Victorinox-Federn besser biegen, was ihre Funktionalität verschlechtert und natürlich bricht. Der ? Wenger EvoWood S557 hat sowohl einen Schraubenzieher als auch einen robusten Phillips-Schraubendreher, der in der Mittelschicht integriert ist und somit sehr gut verwendet werden kann. Es gibt mehrere Victorinox-Modelle, bei denen nur der Schraubenzieher durch einen Phillips-Schraubendreher ausgetauscht wurde.

Diese Stellung ist allerdings nicht optimal für den Einsatz des Schraubendrehers ausgelegt, da dieser unter Belastung einklappen kann. Um so überzeugender ist hier die Ausführung der Wenger S557, zumal sie auch unter Last verriegelt. Mit Viktorinox erhalten Sie an dieser Stelle einen Schraubenzieher allerdings nur bei Explorern, Swiss Champ und größeren Geräten.

Der Bohrer kann z.B. verwendet werden, um ein weiteres Loch in das Band zu schneiden oder Holz zu meißeln. Sie ist jedoch weder lateral geschärft noch hat sie ein Nadelloch - im Gegensatz zum Victorinox-Gewindebohrer und -Nähwerkzeug sieht sie sehr einfach aus, gewissermaßen "low-tech". Zu den weiteren Aufgaben gehören die Nagelfeilen mit Nagelreinigungsmittel, ein gut funktionierendes Büchsenöffner (arbeitet auf Spannung), Kapselheber mit Abisolierzange und 5er Schraubendreher (verriegelt auch unter Druck), Hülsenpresse, Mutterngreifer und Drahtzange an der Pinzette, der Maulschlüssel für die Grössen M3, M4 und M5 und ein Schlüsselanhänger zur Befestigung, damit dieses edle Taschenmesser nicht untergeht.

Aufgrund der hölzernen Griffe fehlt bei diesem Model die Zahnpinzette und der Mundstück, die in den Modellen Viktorinox Evolution S557 und Viktorinox EvoGrip S557 sind. In folgendem Film stellt Ihnen Outdoordheinz das S557 in allen Details vor: Das EvoWood S557 ist ein kleines multifunktionales Messer mit vielseitigen Ausstattungsmöglichkeiten. Verschlusswerkzeuge, die unter Belastung eingesetzt werden - das ist sehr sicher!

Zangen mit zwei Öffnungsstellungen und der Maulschlüssel sind eine Funktion, die bei Taschenmessern kaum zu finden ist. Die Wenger EvoWood S557 ist für alle geeignet, die etwas mehr Werkzeug für die Arbeit auf Reisen brauchen und ab und zu mal etwas renovieren oder handwerklich arbeiten möchten. Weil jedes einzelne Taschenmesser durch das eingesetzte Walnussholz einzigartig ist, hat der Besitzer nicht nur ein einmaliges Taschenmesser in der Hand, sondern auch einen Gefährten, der nach verschiedenen Anwendungen eine spezielle Edelrostpatina erhält.

Schlussbemerkung: Dieses Taschenmesser ist unglücklicherweise vergriffen und wird nicht mehr von Wenger produziert. Nachfolgend finden Sie weitere Infos zum Nachfolgemodell von Viktorinox. Anmerkung: Viktorinox hat die Messerabteilung von Wenger vollständig aufgekauft. Das Modell wurde leicht modifiziert und ist jetzt nur noch bei Viktorinox zu haben.

Die Bezeichnung S557 (Art.-Nr.: 2.5221. S63) ist gleich, aber der Büchsenöffner und der Pfriem wurden ausgetauscht - daraus resultieren 2 neue Funktionen: Schraubenzieher 3 Millimeter (auf Dosenöffner) und Reibahle, Bohrer und Nähwerkzeug (statt nur Reibahle).

Mehr zum Thema