Weihrauch Hw1g

Weihrauch Hw1g

Alarmgeschützturm HW1G von Arminius / Weihrauch. Ersatz-Zusatzfass HW 10GR/HW 88/HW1G. ? 7,90 Preis inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten. Bestellnummer: 2871000000 HW 10GR/HW 88/HW1G Ersatz-Hilfslauf. HW 37 mit Pachmayr-Griff PTB887 HOT-Auction! nicht lieferbar zum Artikel - HW 10GR/HW 88/HW1G Ersatzläufer.

HW1G Weihrauch - Benzin & Alarmschuss

Ich habe den Revolverweihrauch HW1G (PTB 89-69) von der Familie mitgebracht. Wollten Sie wissen, was Sie von diesem Pistolenrevolver halten und was sein Nutzen ist? nach einem Test report habe ich mich bereits vergeblich gegoogled.... Ein felsenfester Pistolenrevolver mit vielen Stahlbauteilen und kleiner Trommelspalte.

Räucherstäbchen sind aber immer noch gute Waffe, das und das sind die Ausnahmeregel. Eine EGR 66 von Erma hat 1979 weitere hundert DM mehr gekostet. Kannst du ihn jemals wiedersehen? "Worin besteht der ultimative Unterschied zwischen freiem Menschen und Dienern? Die Freiheit hat die Auswahl, der Knecht folgt!

"Danke für deine Antwort, du weißt, dass du nicht wie ein Möchtegern-Händler redest.... Ich bin jetzt nicht zu Haus und der Pistole geht zur Säuberung an den Dealer.... HW1G: Ich glaube, das ist einer der am wenigsten bewerteten Gasalarmrevolver. Für meinen ab 1979 unter 100? gezahlt.

Wie Sie hier erkennen können, wurde der Pistolenrevolver am 16.06.1979 bei der Firma Kettner in Hamburg für 219,50 DEM erstanden. "Worin besteht der ultimative Unterschied zwischen freiem Menschen und Dienern? Die Freiheit hat die Auswahl, der Knecht gehorcht!"

Alarm-Geschützturm Arminius HW1G

Ich wollte wie bei meinem Perfekt 2000 auf einen billigen HW1G-Revolver warteten. Weil diese in der Regel für etwa 150 EUR eingetauscht wird. Meine Pistole sah recht gut aus und hatte nur etwas Flugrost am Trommelrand. Innenrohr, Fass, Hahn, Abzugshahn, etc. sind aus Edelstahl. Sie merken, dass Weihrauch auch scharfkantige Gewehre macht.

Die Pistole ist verhältnismäßig groß und stark, sie ist offensichtlich nicht zum versteckten Transportgetragen. Deshalb wird es auch HW1G genannt, für "Gas". Die Schnauze wirkt aufgrund der weiten Öffnungsweite und des weit nach vorn reichenden Laufanschlags nicht besonders gut. Da auch die ganze Walze, die Hände und der Boden aus Edelstahl sind, ist der Pistolenrevolver für intensiven Gebrauch und eine lange Nutzungsdauer konzipiert.

Resümee: Der HW1G ist die 150 Euros, für die er am meisten gekauft wird, vollständig bezahlt. Lieber kaufe ich einen solchen gebrauchten Pistolenrevolver als einen neuen aus dem Rüstungshandel mit weniger Eisen.

Mehr zum Thema