Warme Jagdbekleidung

Heiße Jagdkleidung

Besonders im Winter ist warme und wasserdichte Jagdbekleidung ein absolutes Muss. Komfortable und warme Jagdbekleidung für die Hochsitzjagd, normale Bundhöhe ist nicht unnötig, lässt aber Platz für warme Unterwäsche. Deerhunter Cumberland Strickmütze ist eine sehr warme, praktische Wendemütze für die Jagd. Die warme, robuste Lodenjacke für die Jagd nicht nur in den Bergen.

Warmes Jagdkleidungsstück | Kleidung für den Hunter

Winterparka mit 3M-Dämmung. Ein superwarmes Jackett, das dank der aufgerauhten Fläche fast so gelassen ist wie eine Lodenjacke. Zu den Hosen passt der Park. Der Hosenschnitt ist hoch geschnitten, um die Nieren und den Magen zu schonen. Durch die Hosenträger passt die Hosen sehr gut und lässt sich nicht einschneiden.

Sie können noch einen Pulli tragen oder.... Winter-Trägerhose mit hohem Bund aus strapazierfähigem Stoff und 400g-Füllung. Bei diesen Hosen ist der gesamte Rückenbereich bis zum Oberteil geschont und hält sich angenehm warm. Super warmer Ansitz Overall aus WindPro Fleece von PolarTec Windproof, schnee- und regenfest, dank WindPro Fleece von PolarTec völlig geräuschfrei!

Superwarm durch Thinsulate Isolation Zwei Fächer mit Webpelz-Futter,.... Jacke mit 100% Lammfell-Futter, Oberstoff 100% BW, mit 2 Hüfttaschen, 2 Einschubtaschen zum Verschließen, 1 Innenfach, Kordelzug in Taille und Saum. Erhältlich in der Farbe: orlive grün Material: Futter 100% natürlich.... Sitzhose mit 100% Lammfell-Futter, Obermaterial 100% BW, mit hoher Rückenlehne und Strapsen, vier Einschubtaschen, zwei Vordertaschen, eine Gesäßtasche, eine Bein- und eine Messertasche, extrem warme, bequeme....

Die jahrzehntelange Erfahrung mit dem Biwakbeutel hat in umfangreichen Versuchen zu einer noch nicht auf dem Weltmarkt erhältlichen Weste geführt. Ausgehend von dem besonderen Werkstoff der Biwak-Tasche wurde eine Hülle entworfen, die.... Die Biwak-Tasche ohne Isolierung bildet die Grundlage für das flexible Jervensystem.

Es kann ohne Isolierung, mit einer Isolierung von 60 g/m2 oder mit einer Isolierung von 170 g/m2 verwendet werden. Der wärmsten Variante der Biwak-Tasche von Iveco.

Jagen im Winter: Perfekt es Jagdmaterial für Winterresidenz und Jagdzeit.

Die Winterjagd wird ohne die passende Kleidung rasch unangenehm. Besonders bei Schneefall kann man die ganze Zeit im Freien verbringen, da die Säue auf dem weissen Boden optimal sichtbar sind. Und nach dem Winterschlaf in dieser Jahreszeit wollte er zunächst nicht mehr auftauchen, jetzt gibt er nicht mehr nach.

Deshalb haben wir das Selbstexperiment gemacht und ausprobiert, wie die optimale Bekleidungskombination für diesen Sommer auszusehen hat. Mit warmen Jagdbekleidung trotzten wir der Erkältung! Jetzt von oben nach unten und schichtweise: Unsere Winterschuhe sind gutgedämmt. Um die Füsse zu wärmen, benötigt man zunächst dickere, warme Söckchen.

Bei den Winterstiefeln vertrauen wir auf die in unserem Geschäft sehr beliebten (und daher nahezu ausverkauften) Stiefel von Blasser. Die tiefste Schicht der Kleidung in unserem Versuch war Härkilas Coldfront Merinowäsche-Set (bestehend aus Unterhemden und langen Unterhosen). Falls Sie auch eine Kappe tragen, gibt es nur einen kleinen Spalt für die Ösen zwischen der Kappe und dem Aufschlag.

Es ist sehr angenehm zu tragen, da es aus 100% Lammfell gefertigt ist und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis von 70? hat. Das Metso Loden-Winterset von Härkila war in diesem Jahr unsere Oberschicht (bestehend aus Lodenjacke und Lodenhose). Der Geheimtipp für warme Augen ist die Härkila Wendehaube von Härkila für die Wende. Zum Warmhalten: Wendehut von Härkila.

Mit 80 EUR ist sie zwar kostspielig, aber unserer Meinung nach jeden Pfennig wert: Da die Kappe aus 100% Schurwolle ist, erwärmt sie sich am besten. Spaetestens seit der letzen Treibjagd, wo uns der Sturm mit einer normalen Kappe zu sehr durchpfeift hat, schworen wir auf diese Kappe.

Die Fausthandschuhe aus Pinienholz sind unersetzlich, um Ihre Hände zu schonen. Insbesondere das Härkila Lodensortiment wird zu 100% empfohlen. Sie ist sehr wärmend gesäumt von dem Daunenfutter Primaloft. Schon von Natur aus ist es hier sehr ruhig und warmer. Bei der Winterbekleidung für die Jagd auf Füchse gibt es jedoch eine besondere Eigenschaft im Gegensatz zur Wildschweinjagd.

Mehr zum Thema