Wanderausrüstung

Bergsportausrüstung

Was ist die beste Kleidung für eine Wanderung? Ein guter und sicherer Spaziergang beginnt mit der Wahl der richtigen Ausrüstung und Kleidung! Welche Wanderausrüstung ist die richtige? Wer wandert, sollte darüber nachdenken, die richtige Ausrüstung dabei zu haben. Die steinigen Wege Mallocas, plötzliche Wetterumschwünge und blockierte Touren erfordern eine sorgfältig ausgewählte Wanderausrüstung.

Wanderausrüstungsliste für Wanderer/innen | Tips & Tricks

Es ist nicht leicht, die richtige Ausstattung für Wander- und Bergfahrten zu finden! Auch bei mehrtägigen Reisen sollte ein gut verpackter Reiserucksack nicht mehr als 9 kg schwer sein. Bei kürzeren (halbtägigen) Ausflügen sollten Sie vor Tourbeginn viel Wasser zu sich nehmen und nur 1-1,5l mitbringen. Bei Halbtagestouren genügt eine kleine Tasche mit Trail Mix & Bars als Zwischenmahlzeit.

Wenn Sie vor Beginn der Tour den Wettermeldung einsehen, können Sie eventuell Ihre Regenbekleidung oder Ihren Pullover im Fahrzeug belassen. Die folgende Tabelle erleichtert es Ihnen, die passenden Sachen in Ihren Reiserucksack zu legen und die passende Bekleidung mitzunehmen.

Worauf ist beim Bergwandern mit Kinder zu achten?

Bergwandern - eine Freizeitbeschäftigung, die immer beliebter wird. Um auch die Tour zum Vergnügen zu machen, gibt es bei der Ausstattung viel zu berücksichtigen, da jede Tour ihre eigenen Anforderungen an das Ausgangsmaterial stellt. Welche Voraussetzungen brauchen Sie zum Bergwandern? Das Vergnügen am Bergwandern natürlich - und darüber hinaus entsprechende Kleidung, Schuhwerk und Ausrüstungen.

Sinnvoll heißt das auch beim Bergwandern, dass die Geräte in jedem Falle den Anforderungen der Touren entsprechen müssen. So sind wir bereits beim wichtigsten Kriterium für die Wahl der Wanderausrüstung: dem Verwendungszweck. Dies hängt von den zu erwartenden Gegebenheiten auf dem Weg und dem vorgesehenen Reiseziel ab - dem Klima und der Saison, der Höhe, der Art der Pfade, den Anforderungen des Terrains und der vorgesehenen Ausflugsdauer.

Welches Kleidungsstück ist zum Bergwandern gut? Sportive Funktionskleidung ist für Wanderungen bestens gerüstet. Wenn Sie auf dem Weg ins Wasser kommen - was beim Bergwandern meist der Fall ist - garantieren Funktionsmaterialien einen optimalen Nässetransport. In der ersten Schicht ist alles enthalten, was unmittelbar auf der Kleidung zu tragen ist - von der Funktionswäsche bis zur Wandersocke.

Sie finden alle Einzelheiten in unserer Einkaufsberatung. Bei Wanderungen im Frühling genügt oft ein leichter Longsleeve, während an heißen Tagen im Sommer oft keine weitere Dämmschicht über der Basisschicht liegt. Welcher Hosentyp ist zum Bergwandern geeignet? Eine Wanderhose wird meist als Zwischenschicht betrachtet und auch hier gilt: Funktion ist Trumpf!

Dadurch ist das Gewebe für Wanderungen unter Trockenheit bis leicht feuchter Witterung bestens gerüstet. Welches Schuhwerk ist zum Bergwandern gut geeignet? Für die Wahl der Wanderstiefel ist der Verwendungszweck von entscheidender Bedeutung. "Das" als Pauschalantwort ist etwas zu weitreichend. Die" richtigen" Bergschuhe oder -stiefel sollten hinsichtlich Standfestigkeit und Grip der vorgesehenen Route entsprechen und im besten Falle noch einige Vorzüge haben.

Was für eine andere Ausstattung wird zum Bergwandern gebraucht? Backpack: Ein Backpack ist das optimale Fortbewegungsmittel für Material und Essen beim Ausflug. Die erforderliche Packmenge hängt von der voraussichtlichen Tourdauer, den Anforderungen und der benötigten Ausstattung ab (reicht ein Set auswechselbarer Kleidung oder muss die Regenbekleidung ausgestattet werden? Unsere Einkaufsberatung für Wander- und Wanderstöcke zeigt, was wichtig ist.

In unserer Wanderpackliste ist zusammengefasst, worauf Sie beim Einpacken Ihres Wanderrucksackes achten sollten. Nähere Informationen zur Wahl einzelner Geräte finden Sie auch in den folgenden Einkaufshinweisen. Tageswanderungen oder Trekking-Touren können nicht mehr mit einem kleinen Tagesrucksack bewältigt werden. Das Wechseln und Ersetzen der Kleidung ist notwendig, und das Klima kann auch über mehrere Tage hinweg weniger sicher vorhergesagt werden.

Ausführliche Informationen und Entscheidungsgrundlagen für die Wahl der benötigten Geräte finden Sie in den folgenden Einkaufsberatungen. Je nach geplantem Ausflug hilft Ihnen unsere Hüttenpackliste, unsere Wanderpackliste oder die Wanderpackliste. Worauf ist beim Bergwandern mit Kinder zu achten? Im Grunde genommen können auch die Jüngsten beim Bergwandern in einem Hebegurt, einem Babytragetuch oder später in einer Kindergrille anwesend sein.

Lesetipp: Ausführliche Hinweise zum Thema Bergwandern mit Säuglingen und Kleinkindern finden Sie hier. Wenn die Nachkommen endlich selbst gehen, dann gelten für die Kleinen die gleichen Regeln wie für die Erwachsenen: Funktionelle Kleidung, Schuhwerk und bedarfsgerechte Ausstattung machen das Bergwandern angenehm und entspannt. Bei den folgenden Einkaufsberatungen gehen wir speziell auf die Belange der Kleinen und die besonderen Ansprüche an ihre Ausrüstungen ein.

Mehr zum Thema