Waffenladen Tschechien

Gun Shop Tschechien

Die Waffen im Sinne des tschechischen Waffengesetzes. Archiv] Waffen Tschechische Republik Politische Fragen im Zusammenhang mit Waffen. Es ist einer der größten Absatzmärkte für Waffen und Jagdmaterial in der Tschechischen Republik. Haben Sie einen Waffenschein oder gehen Sie gerne zum Schießstand? Zückt eine tschechische Ceska-Pistole und drückt ab.

Verboten vom asiatischen Markt in der Tschechischen Republik: Waffe und Patronen

Es ist nicht alles, was auf den asiatischen Märkten in der Tschechei zum Teil offen, zum Teil unter der Theke vertrieben wird, erlaubt. Nicht alles, was in der Tschechei dem Gesetz entspricht oder vom Gesetzgeber bewusst vernachlässigt wird, darf bei der Abreise über die Grenzen mitgenommen werden. Jeder, der in der Tschechei gekaufte Waren nach Deutschland oder Österreich importiert, sollte sich darüber im Klaren sein, dass ab dem Zeitpunkt des Grenzübertritts die Entscheidung, ob "legal oder illegal" ist, nicht mehr dem Recht der Tschechoslowakei, sondern dem des Nachbarstaates unterliegt.

Die deutschen Zollbehörden weisen darauf hin, dass der Transport oder die Beförderung von Rüstungsgütern nach oder durch Deutschland prinzipiell nur mit einer geeigneten Genehmigung erlaubt ist. Im deutschen Waffenrecht wird zwischen Bewegung und Entfernung unterschieden: Unter Bewegung versteht man den Transport einer Munition oder eines Gewehrs über die Grenzen mit dem Zweck, dort zu bleiben oder den Besitz zu wechseln (z.B. Verkauf).

Beförderung ist das vorübergehende Mitführen von Gewehren oder Patronen über die Grenzen zur Nutzung, ohne den Besitz aufzugeben (z.B. Wettbewerb). Jeder, der ohne Genehmigung der zustaendigen Behoerden aus der Tschechischen Republik nach Deutschland einfuehrt, droht rechtliche Konsequenzen fuer die Verletzung des Waffengesetzes. Außerdem weisen die Zollbehörden darauf hin, dass der Umschlag bestimmter Rüstungsgüter grundsätzlich untersagt ist.

Nach Anhang 2 Abs. 1 des Bundeswaffengesetzes sind dies folgende Waffen: Die Substanzen sind als unschädlich für die Gesundheit anerkannt und mit einem amtlichen Prüfsiegel zum Beweis dieser Anforderungen versehen. Die Zollbehörden raten Ihnen, sich zu erkundigen, ob dies erlaubt ist, bevor Sie beabsichtigen, Waren mitzunehmen.

In der Tschechischen Republik kostenlos verfügbare Rüstungsgüter dürfen unter gewissen Bedingungen nur unter gewissen Bedingungen oder gar nicht in die BRD gebracht oder eingeführt werden. Die rechtswidrige Verbringung von Waffe und dazugehöriger Ausrüstung nach Deutschland kann mit Freiheitsstrafen bis zu fünf Jahren, in besonders schwerwiegenden Ausnahmefällen bis zu zehn Jahren geahndet werden.

Mehr zum Thema