Waffenladen Essen

Pistolenladen Essen

Waffe Essen| Jetzt gute Kritik schreiben Folgende Anschriften, Kontaktadressen und weitere Infos zu Essener Rüstungen helfen Ihnen weiter. Sie können auch die Kartendarstellung oder den Reiseplaner verwenden, um schneller ans gewünschte Reiseziel zu kommen. Zur Eingrenzung der Waffensuche in Essen können Sie nach Bezirken eingrenzen. Kontaktinformationen und Öffnungszeiten für Ihre Waffensuche in Essen hier.

Firmen-Upgrades in Essen: 3500 Kleinwaffenlizenzen im Einsatz - Essen

Essen. Deutlich unangenehmer ist das Empfinden, sich auch mit einer Handfeuerwaffe absichern zu müssen: Immer mehr Bürgerinnen und Einwohner von Essen wollen anscheinend nicht mehr ohne Gaspistole und Schrotflinte auf die Strasse gehen. Ein klarer Beweis dafür: Die Anzahl der Bewerbungen für den "Small Gun Licence", der es jedem über 18 Jahren ohne Mitgliedschaften in einer Radikalorganisation ermöglicht, eine so genannten Scheinwaffe in der Öffentlichkeit zu führen, ist buchstäblich explosionsartig angestiegen.

Alleine in den ersten sieben Monate dieses Jahrs hat die Stadt Essen 1500 solcher Zugänge registriert. Nur 298 "kleine Waffenscheine" wurden im vergangenen Jahr von der Bundespolizei als Zulassungsbehörde ausgestellt - bevor die Geschehnisse an Silvester in Köln eine ganze Bevölkerung schwer gestört haben. Nach Angaben von Peter Elke, Pressesprecher der Stadt Essen, der die Urkunde gegen eine Bearbeitungsgebühr von 55 EUR nach Überprüfung der Verlässlichkeit und Angemessenheit der Bewerber ausgibt, sind nun in Essen 3.500 der amtlichen Genehmigungen im Verkehr.

Sie " ist vielleicht der Spiegelbild eines abnehmenden Sicherheitsempfindens in der Bevölkerung", sagt Elke, die diese Feststellung als Polizistin besonders aufmerksam machen sollte, auch wenn sie sich mit der realen Opfergefahr kaum vereinbaren lässt. Elke mahnt, dass die angebliche Erhöhung der gekauften Sicherheiten trügerisch sei.

Jeder, der weder den richtigen Gebrauch von Waffe lernt noch sie ausbildet, läuft Gefahr, dass sich die Waffe rasch gegen sich selbst wendet, wenn sie in die Hand eines Angreifers fällt. Doch solche Aufrufe werden nicht so oft erwischt, wie Christoph Küttner, Besitzer des traditionsreichen Waffenhauses "Waffen Isenberg" an der Stahler Strasse, ebenfalls feststellt: "Die Waffe wird von betroffenen Bürgerinnen und Bürger erworben, die sich kaum einen sachgerechten Einsatz einbildeten.

Vor allem die fast getreuen Kopien der Walther P99, einer Polizei-Pistole für 170 und der Walther P22 für 130 EUR sind begehrt. Thomas Lindemann denkt auch wenig an die Massen. "Dies ist die angeblich komfortable Art der Notwehr, die sich rasch als Fallstrick erweisen kann", sagt der Besitzer der Kampfkunstschule Essen "Tactical Defence".

"Aber wenn Sie eine Benzinpistole benutzen, übergeben Sie die Sicherheitsverantwortung an eine unkontrollierbare Waffen. "Apropos: Auch der "kleine Waffenschein" ist keine Drehgenehmigung - auch nicht an Sylvester.

Mehr zum Thema