Waffenladen Augsburg

Rüstungsgeschäft Augsburg

taschenmesser selbstverteidigung jagdmesser küchenmesser luftgewehre luftpistolen ballistol augsburg. Firma Jagd Geschäftsräume Werkstatt Kontakt Anfahrt - Home Neue Waffen Gebrauchte Waffen Optik Munition Impressum AGBs. Erfahren Sie, warum Verkauf und Kauf von antiken Waffen und Accessoires aus privater Sammlung, sowie Antiquitäten. Ihrem Fachmarkt für Angler im Raum Augsburg. Scheren, Messer, Waffen und Schärfservice.

Waffenladen Augsburg | Jetzt gute Kritik schreiben

Bei uns findet man in der Regel keine Pop-ups, Layer oder ähnliche, sondern vielmehr Werbung im klassischen Sinne. Auf dieser Seite findest du Anschriften, Kontaktinformationen und weitere Infos zu Waffenläden in Augsburg, die dir helfen werden. Sie können auch die Kartendarstellung oder den Reiseplaner verwenden, um schneller ans gewünschte Reiseziel zu kommen.

Zur Eingrenzung der Suche nach Waffenläden in Augsburg können Sie nach Ortsteilen eingrenzen. Kontaktinformationen und Öffnungszeiten für Ihre Suche nach einem Waffenladen in Augsburg hier.

Augsburger Waffenladen aus dem Branchenverzeichnis Branchensuche

Sie suchen Geschäftseinträge für Waffenläden in Augsburg? Gibt es ein geeignetes Büro mit langer Öffnungszeit oder einen geeigneten Kontaktmann? Zahlreiche Einsendungen wurden bereits von Kunden aus dem Waffenhandel in Augsburg bewertet: Über die Rufnummer, sowie oft auch über eine "Call for free"-Funktion, gelangen Sie direkt zum Filialeintrag für Waffenläden in Augsburg.

Waffensysteme - Hunterman's Partners

Schrotflinten: Einzelflinten, doppelte Schrotflinten, Portalflinten, selbstladende Schrotflinten usw. Kombiwaffen: Kostenlose Waffen: Sharp Weapons: Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Vertriebsräumen, telefonisch, per Telefax oder E-Mail. Nachdrücklich wird darauf hingewiesen, dass der Vertrieb von Waffe und Patronen nur an arbeitsberechtigte Menschen erfolgen darf.

Die Cookies können auf Ihrem Computer gespeichert werden, ohne dass der Nutzungsumfang eingeschränkt werden kann.

Der Meitinger: "Meitingen.

Stéphane Müller mag seine Waffe - News Augsburg-Land, Neusäß, Gersthofen, Neusäß

Die 45-jährige ist Büchsenmacherin, Jägerin und Schützin. Warum der Familienmensch so faszinierend an der Waffe ist und warum er über hundert davon zu Hause hat, verrät er hier. Der Waffenfanatiker Stephan Müller. Obwohl er weiss, dass nicht alle seine Altersgenossen dies begreifen können und dass die Obrigkeit einen Mann wie ihn, der etwa hundert verschiedene Gewehre in seinem Hause hat, auf die stärkste Weise kontrolliert.

Stephan Müller lief als Junge mit einem Luftdruckgewehr durch die Stadt, machte seine ersten Schießeinsätze in den Löchern und richtete im eigenen Haus einen Schießstand ein. "Meine Mama nahm meine Pistolen und versteckte sie, aber ich fand sie immer wieder", sagt er. Ein Junge, der mit einem Luftdruckgewehr durch die Stadt rennt, würde wahrscheinlich rasch eine panische Angst auslösen oder von der Gendarmerie mitgenommen werden.

Selbstverständlich hat auch Stephan Müller seine Waffenliebe geordnet gesteuert und alle notwendigen Tests bestanden. Der 45-Jährige ist heute nicht nur gelernter Büchsenmacher-Meister und leidenschaftlicher Hunter, sondern auch Angehöriger der Meitinger Militärkameradschaft und des Schützenvereins Werteingen. "Das ist eine große Anstrengung", jammert Müller.

Stephan Müller hält es für übertrieben, dass die Waffengesetzgebung nach jedem Mord oder Terroranschlag gestrafft wird. "Es ist heutzutage einfacher, an die illegalen als an die legalen zu kommen", sagt er. Stephan Müller ist staatl. gepr. Sanitär- und Heizungsmeister. Er ließ sich sofort seine Waffenhandelserlaubnis unterschreiben, um Luftdruck-, Gas- und Fernmeldewaffen vertreiben zu dürfen.

Als ob das noch nicht genug wäre, machte er 2008 seine Meisterprüfung. Der Stammvater präsentiert sein Meisterwerk aus dieser Zeit: eine Doppelbüchse, eine Dreilaufkanone mit Schrotflinte und zwei Kugelläufe, die von Jägern geschätzt werden. Er selbst trainiert heute beim Augsburger Jägerverband Jagdmaschinen. Seine Jagdreviere sind der Landkreis Magdeburg, wo er über 320 ha Jagdfläche verfügt.

Müller muss jährlich zwölf Rehe, drei bis vier Kaninchen, etwa fünf Schwarzwild, vier bis fünf Fuchs tiere und ein bis zwei Dachstiere erlegen. Damit hat Stephan Müller schon genug zu tun. Als der Schütze des Münchner Soldatenvereins vor sechs Jahren verstarb, erhielt Müller mit einer Untersuchung vor der Industrie- und Handelskammer die erforderliche Sprengstoffgenehmigung als Schütze.

Seither betreibt er die Kanonen, die zum Meitinger Wochenmarkt gehören und bei Kirchen- und Säkularveranstaltungen zum Einsatz kommen. Anschließend befüllt Müller die Patronen mit schwarzem Pulver, setzt sie in die Kammer, klemmt den Zündstift ein und entnimmt ihn. Der Geschützfan feuert nur ein wenig Leuchtmunition ab und sieht sonst lieber dem anderen zu.

Mehr zum Thema