Waffenkategorie C Shop

Rüstungskategorie C Shop

Waffenkategorien und Waffenkontrollbestimmungen. Je nachdem, welche Waffenkategorie (B oder C/D) Sie registrieren möchten, wählen Sie ein geeignetes Formular aus. Die Waffen sind beim menschlichen Erwerb. Waffen der Kategorie C oder D besitzen und tragen und werden daher weiter verwendet. Befolgen Sie diese Waffenkategorien (C und D).

Rüstungskategorien

Unzulässige Feuerwaffen (einschließlich Schrotflinten mit Unterarmgewehrsystem - "Pumpguns") und Kriegsgerät - Ankauf, Import, Besessenheit und Transport sind untersagt. Bewilligungspflichtige Feuerwaffen - alle Halbautomaten und Repetiergewehre (z.B. "Gooseguns") - werden wie Handfeuerwaffen behandelt. Der Kauf und das Besitzen von Waffe der Kategorie B ist nur auf der Grundlage einer Waffenbesitz-Karte und der Kauf, der Besitztum und die Verwaltung solcher Waffe nur auf der Grundlage eines Waffenausweises zulässig.

Der Übertragende und der Übernehmer müssen der Stelle, die das Waffenschein des Übernehmers herausgegeben hat, einen Kauf innerhalb von 6 Monaten mitteilen. Feuerwaffen mit gezogener Waffe - Neue Erwerbungen der Katzen. Die Eintragung des Käufers in das Zentralregister muss innerhalb von 6 Kalenderwochen erfolgen. Der Einsatz solcher Gewehre ist nur auf der Grundlage eines Waffenscheins zulässig (Ausnahmen für Jagdreisende mit Jagdschein und für Schützenverbände).

Andere Feuerwaffen (Schrotflinten) - Neue beschaffte Katzenwaffen. Die Eintragung des Käufers in das Zentralregister muss innerhalb von 6 Kalenderwochen erfolgen. Der Einsatz von Schrotflinten ist nur auf der Grundlage eines Waffenscheins zulässig (Ausnahmen für Jagdreisende mit Jagdschein und für Gewehrverbände).

Was für eine juristische Waffe für den Hausgebrauch?

Hallo, ich habe bewußt "Haushalt" geschrieben, weil ich kein lnteresse am Schiessen mit Büchsen habe, da ich vom Bogenschießen abhängig bin und in der Armee genug Schüsse abgegeben habe. Im Grunde genommen möchte ich nur ein Jagdgewehr rechtmäßig erwerben und es rechtmäßig in meinem Hause aufbewahren. Wenn ich mit meiner Ehefrau zusammen wohne, keine eigenen vier Wände, möchte ich beim Waffenkauf mit ihr schiessen gehen und die Pistole selbst prüfen.

Deshalb meine Frage: Welche der beiden Arten von Gewehren kann ich erstehen? Und wie lagere ich meine Pistole und meine Mündung? Was kann ich für eine Menge Ammoniak haben?

Import der Waffenkategorie C von Deutschland nach Österreich

Wenden Sie sich daher am besten an einen Fachhändler. Falls der deutschsprachige Anbieter auch ein Vertragshändler mit permanenter Lizenz ist (und der AT-ler auch), entstehen außer den Transportkosten keine weiteren Mehrkosten. In der Regel wird es aber vielen Händlern gefallen, wenn Sie Ihre Waffen ohnehin bei ihnen registrieren und vielleicht ein paar Runden mitnehmen......

Sie gehen immer gerne zu einem guten Dealer.... Gerade bei relativ preiswerten Rüstungsgütern fallen sonst rasch über 100 Mehrkosten beim Transport an (mittlerweile vielleicht noch mehr, wenn in Deutschland nur noch wenige Fachfirmen die Rüstung ins Ausland befördern!

Er lappert sich einfach zusammen und die knapp 60? für eine Briefmarke sind schon nicht mehr wegzudenken! Rechnen Sie es sich aus, das sind beinahe tausend Schillinge in echtem Bargeld! Es ist sowieso zu spaet, also viel Spa? mit der Pistole und keine Sorge.

Mehr zum Thema