Waffengesetz Dänemark

Rüstungsgesetz Dänemark

Der dänische Waffengesetz - das Wichtigste auf einen Blick. Die Waffen dürfen nicht ohne Genehmigung aus Dänemark ausgeführt werden. Wenn ein Reisender in Dänemark in Konflikt mit dem Waffengesetz gerät, wird er eher verhaftet als in Deutschland. Wenn Sie die Messer für Ihren Angelurlaub in Dänemark wählen, sollten Sie immer das dänische Waffengesetz beachten. ist im Heimatland und in Dänemark nicht verboten.

Messer- und Waffenrecht in Dänemark

In Dänemark kümmerte sich bis vor einigen Jahren niemand darum, ob man ein Snackmesser bei sich hatte, ob ein Fischer ein Filetier-Messer oder ein gewöhnlicher Mensch ein Messer bei sich hatte. In Dänemark gibt es auch ein großes Gewaltproblem mit Jugendlichen in den Großstädten und mit der Gruppenkriminalität von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte. Infolge dieser Entwicklung wurden die Messer- und Rüstungsgesetze in Dänemark erheblich gestrafft.

Unser nördlicher Nachbar, zusammen mit Großbritannien, hat heute die strengsten Vorschriften für die Messerstecher. Scharfkantige und gespitzte Gewehre (einschließlich Messer) mit einer Klingenlänge von mehr als 12 cm dürfen ohne Zustimmung der Polizei nicht mitgebracht werden. Jedoch dürfen die für Berufs-, Haushalts-, Jäger-, Fischer- oder Sporttauchzwecke bestimmten und hergestellten Schwerter und Klingen ohne vorhergehende Bewilligung mitgebracht werden.

In Dänemark ist es grundsätzlich untersagt, an öffentlichen Plätzen Schwerter oder Taschenmesser (mit einer nicht erkennbaren Klingenlänge von max. 7 cm) zu haben. Zum Beispiel sollten Sie ein Taschenmesser nicht auf einem öffentlichen Parkhaus mit sich herumtragen, sondern es wie vorgeschrieben in einem verschlossenen Auto unterbringen.

Ausgenommen ist auch hier, dass das Mitführen von Messern erlaubt ist, wenn sie zum Arbeiten, Jagen, Fischen, Tauchen oder für einen gleichwertigen und anerkannten Verwendungszweck verwendet werden sollen. Im Regelfall ist die dÃ??nische Staatspolizei fÃ?r die Erteilung von Lizenzen, wie z.B. Transport- oder Importlizenzen und andere Bewaffnung, zustÃ?ndig.

Die DK-1216 Kopenhagen K. Generell ist es ratsam, im Urlaub nur solche mitzunehmen, die "sozialverträglich" aussehen. Sie dürfen prinzipiell keine unterstützten Öffner, vollautomatischen Maschinen, OTF's oder Balisong ohne Erlaubnis der Polizei mit nach Dänemark nehmen. Ausgenommen sind Jagd- und Sportgeräte und deren Patronen für Aufenthalte von bis zu drei Monate.

Grundvoraussetzung dafür ist der Europapass, in dem die jeweilige Waffenart registriert ist, sowie eine Ausschreibung oder ein Schießwettkampf in Dänemark (Quelle: AA, Stand 04.04.2016). Der Notruf für die Bereiche Sicherheit, Brandschutz und Rettungswesen lautet 112 in ganz Dänemark Die Nummer ist kostenfrei und kann auch per Mobiltelefon ohne SIM-Karte erreicht werden.

Derzeit werden auch in Dänemark stichprobenartige Einreise- und/oder Fahrzeugprüfungen durchgeführt. Beim Eintreffen sollten daher vor dem Eintreffen an der Kante des Schuhs Messers oder der Waffe aufbewahrt werden. Im Fahrzeuginnenraum befindliche Klingen werden als abgenutzte Klingen betrachtet. Wenn der Reisende in Dänemark in Widerspruch zum Waffengesetz kommt, wird er häufiger verhaftet als in Deutschland.

Mehr zum Thema