Vectan Ladedaten

Ladedaten Vectan

dient nur der Übersicht und ist nicht zur Ermittlung von Lastdaten geeignet. Categories Treibladungspulver Vectan / Cheddite Pulver. Spezifizierung der Belastungsdaten in jedem. basierend auf geprüften Belastungsdaten. Er sollte nicht zur Ermittlung von Ladedaten verwendet werden.

Vectan BA9 batch und H&N Tabellenergebnisse - 9mm

Die Ladedaten: Die Ladedaten: Gute bis sehr gute "speed matches table of Vectan BA9. Meine Lastdaten: Mein Ladegut erreicht nur durchschnittlich 250m/s bei dem, was das eigentliche Hauptproblem sein könnte, ich sollte 4,0Grain? anprobieren wegen des Ladedrucks ! Ist es 9mm Luger und Sie meinen nur 28.5mm, ist auch 4.0grain Vectan BA9 möglich, aber ich denke nicht, dass das wirklich 50 m/s mehr bringt.

Wo braucht man für die 9er wenigstens einen 145er-Faktor? Jede Nachladevorrichtung agiert unabhängig voneinander. Mit den Lastdaten von Vectan haben Sie folgende Probleme: - Es ist keine Auflage vorgegeben, aus den angegebenen GrÃ?nden werde ich die alte Vectan-Lastdaten gern einsehen: Lhs-deutschland. de/service/ladedat...d/vectan-fuer-kurzwaffen/ Aber auch hier sind sie wahrscheinlich nicht mehr offiziös.

Außerdem glaube ich, dass Sie bei Vectan auf der sichersten Stelle sind. Aber da Vectan selbst den Bau des 9Para lobt, bin ich etwas überrascht. Unglücklicherweise musste ich auch die Grenzen der Vectan-Ladeempfehlungen verschieben. Vielleicht finden Sie jemanden, den Sie mit einer kupferbeschichteten Kugel extrapolieren können.

Stappenfahrer schrieb: Wenn es 9mm Luger ist und Sie meinen nur 28.5mm, ist auch 4.0grain Vectan BA9 möglich, aber ob das wirklich noch 50 m/s mehr werden kann. Wo braucht man für die 9er wenigstens einen 145er-Faktor?

Hallo vielen Dank für die Beantwortung, also bin ich gerade darunter oder seh ich etwas Falsches? kurz gesagt: Mit den Vectan-Lastdaten haben Sie folgende Probleme: - Keine Auflage wird gegeben, Aus den erwähnten Grunden schaue ich mir gern die alte Vectan-Lastdaten an: http://www.lhs-germany. de / service/ladedaten-download/vectan-fuer-kurzwaffen/ Aber wieder Achtung, sie sind wahrscheinlich nicht mehramtlich.

Außerdem glaube ich, dass Sie bei Vectan auf der sichersten Stelle sind. Aber da Vectan selbst den Bau des 9Para lobt, bin ich etwas überrascht. Unglücklicherweise musste ich auch die Grenzen der Vectan-Ladeempfehlungen verschieben. Vielleicht finden Sie jemanden, den Sie mit einer kupferbeschichteten Kugel extrapolieren können.

Ich habe die Tafel noch nicht gelesen und bin der Meinung, dass ich bis zu 4.0 Korn (145Grain HP abgeschossen) ausprobieren kann. Ist es 9mm Luger und Sie meinen nur 28.5mm, ist auch 4.0grain Vectan BA9 möglich, aber ich finde das gibt nicht wirklich 50 m/s mehr.

Wo braucht man für die 9er wenigstens einen 145er-Faktor? Zuerst war ein 145er Factor notwendig, richtig? Die DSB-MIP von 250 muss sein, Sie sind ab 270 m/s im Grünbereich. Das ist eine Berechnungsformel aus dem Sportreglement des DSB für die MIP-Rechnung.

Jede Nachladevorrichtung agiert unabhängig voneinander. Jede Nachladevorrichtung agiert unabhängig voneinander. Jede Nachladevorrichtung agiert unabhängig voneinander.

Mehr zum Thema