Uv Led 365nm

UV-LED 365nm

Nikiaschutzgerät NCSU033B UV SMD LED, 450mW, 365nm. UVA-LEDs bei 365 nm, 385 nm, 395 nm und 405 nm, hauptsächlich für industrielle Anwendungen. NVSU233A UV SMD LED, 1030mW, 365nm. Erhältlich ist der handliche LED-Strahler in den Wellenlängen 365 nm und 405 nm. Die Nichia LED erreicht bei 365 nm Wellenlänge eine Leistung von 1030 mW.

UVA-LEDs (365 - 415 nm)

Die UV-LEDs haben bei 365 Nanometer, 385 Nanometer, 395 Nanometer, 405 Nanometer und 415 Nanometer Leistung, die hauptsächlich für Industrieanwendungen eingesetzt werden. in der Druckbranche, in der Falschgeldprüfung, in der Sicherheitstechnik, mit spezieller Beleuchtung. Der Exklusivpartner LG Innotek bietet leistungsfähige UV-LEDs mit den Lichtwellenlängen 365 Nanometer, 385 Nanometer, 395 Nanometer, 405 Nanometer und 415 Nanometer - in einem SMD-Gehäuse.

LED-UV-Härtungssysteme| Panasonic

UV-Anlagen werden für photoinitiatorhaltige Werkstoffe verwendet, z.B. dort, wo Kleber in Klebe- und Versiegelungsverfahren gehärtet werden müssen oder wo Stoffe wie Druckfarben, Klarlacke und andere Anstriche austrocknen. Die Panasonic GmbH liefert UV-Härtungssysteme als Spot- und Liniendruck. LED-Spot-Systeme funktionieren mit einer Steuereinheit, an die bis zu 4 Leuchtenköpfe mit einem Lichtfleckdurchmesser von bis zu 10mm anschließbar sind.

Panasonic liefert UV-Härtungssysteme in unterschiedlicher Wellenlänge (365nm, 385nm und 405nm), um den Anforderungen der zu härtenden Werkstoffe zu entsprechen. Die Linienart des LED-UV-Härtungssystems ermöglicht eine effektive Bestrahlungsstärke von nahezu 400 Millimetern.

NVSU233A Nichia UV SMD

Nichia ist einer der weltweit grössten LED-Hersteller und der Begründer der Blau- und damit auch der Weiss-LED. Nichias innovativer Forschungsbereich ist immer an der Spitze der Leistungsfähigkeit und setzt immer wieder neue Höhen. Langlebigkeit, Leuchtkraft und Wirtschaftlichkeit zählen zu den großen Pluspunkten der Nichia-Marken.

Ultraviolette Strahlung im Bereich von 200 - 400 nm kann zu einer Hornhautentzündung des Auges oder zu einem UV-Erythem (Sonnenbrand) der Gesichtshaut fÃ?hren. Im spezifizierten Bereich der Wellenlänge schwankt die Biowirksamkeit der UV-Strahlung und wird mit der Spektraleffektfunktion (Bewertungskurve) SUV dargestellt. Ultraviolette Strahlung im Bereich von 315 - 400 nm (UV-A) wird von der Linse weitgehend aufgenommen und kann zu UV-Katarakt (Opazität der Linse) fÃ?hren.

Kompakt 365

Die LED VLMU1610-365-135 hat dank der Silikonlinse eine sehr lange Haltbarkeit von bis zu 24.000 Stunden. zum Vergleich: Quecksilberdampf-Lampen haben eine Standzeit von nur ca. 10000 h. Das neue UV-LED enthält enthält keine schwermetallfreien Materialien und ist somit umweltschonend. Während Quecksilberdampf-Lampen benötigen komplexe Vorschaltgeräte und benötigen zwischen zwei und 15 min Aufwärmzeit, begnügt die UV-LED VLMU1610-365-135 mit einer simplen Niederspannungstreiberschaltung und bringen unmittelbar nach dem Zuschalten die gesamte Strahlleistung.

Das neue LED ist auf InGaN-Technik ( "Indium-Gallium-Nitrid") aufgebaut und bietet eine Strahlleistung von typisch 18 Megawatt bei 20 mA oder 50 Megawatt bei 60 mA bei Wellenlängenbereich zwischen 362,5 nm und 370 nm. Der Ausstrahlungswinkel der VLMU1610-365-135 beträgt 135°. Der Baustein ist mit Reflowlötprozessen und erfüllt den Forderungen des Standard J-STD-020 Moisture Sensitivity Level ( "Feuchteempfindlichkeitsstufe 3") vergleichbar. Die neue UV-LED ist ab heute in Form von Muster und auf Anfrage unter erfüllt erhältlich; die Lieferzeit beträgt sechs bis acht Monate.

ein an der New York Stock Exchange gelistetes und in die âFortune 1000â-Liste aufgenommenes und von den weltweit gröÃ?ten Produzenten von optoelektronischen Bauelementen (Dioden, MOSFET und Infrarot-Bauelemente) und aktiven Bauelementen (Widerstände, zählt und Kondensatoren) aufgenommenes Unter-nehmen.

Mehr zum Thema