Uv Bestrahlungslampe

Uv-Bestrahlungslampe

Das sichtbare, schädliche Licht, wie z.B. UV-Strahlen, muss daher zunächst über einen Rotfilter vom Infrarotlicht getrennt werden, wir gratulieren Ihnen zum Kauf dieser hochwertigen UV-Strahlungslampe. Bei Neurodermitis, Juckreiz und Sonnenallergie wird eine kombinierte UV-A-/UV-B-Therapie eingesetzt. Die Troostwijk vertreibt UV-Bestrahlungslampen für Labortechnik und -geräte in der Schweiz.

Durch die UV-A-Strahlen im Sonnenlicht werden Krankheitserreger wie Viren, Bakterien und Parasiten (Giardia und Cryptosporidien) abgetötet.

Medizinalstrahler

UVA- und UVB-Strahler für die Lichttherapie bewähren sich in Klinik und Praxis tagtäglich. Kontinuierliche Qualitätsverbesserungen spiegeln sich in einer hohen Einstrahlung wieder. Unten sehen Sie eine Auswahl unserer Strahler (UV-A und UV-B). Nähere Infos und Bestellinformationen erhalten Sie von unseren Vertriebsmitarbeitern. Die für Sie zuständige Kontaktperson über die Postleitzahl können Sie im Bereich "Kontakt" nachlesen.

id="Rotlichtlampe_Betriebsart">Rotlichtlampe Betriebsart

Jeder, dem schon einmal eine Rotlicht-Therapie von einem Facharzt oder Krankengymnasten verordnet wurde, weiß um die wohltuende schmerzstillende Auswirkung von Rotlicht. Eines haben Rotlicht-Lampen jedoch gemeinsam: Sie wirken durch Infrarot-Strahlung. Der Effekt von Rotlichtstrahlern basiert auf Infrarot-Strahlung, einer nicht erkennbaren und im Gegensatz zu kurzwelligem Sonnenlicht gesundheitlich unbedenklichen Hitze.

Der Wärmeeffekt von Infrarot-Strahlern ist nachgewiesen. Erwärmungslampen wirken sich neben einer gesundheitsförderlichen auch positiv auf die Gesichts- und Körperpflege aus. Sie haben soeben erfahren, dass die Einstrahlung mit einer Rotlicht-Lampe für eine ganze Palette von physischen Leiden und Störungen gut ist. Zusammenfassend haben wir für Sie eine kleine Aufstellung erstellt, um diese noch einmal zusammenzufassen oder auch für welche Anwendungsbereiche eine Rotlichtleuchte besser nicht ausreicht.

Eine Rotlichtleuchte ist für folgende Einsatzbereiche geeignet: Da es sich um eine nicht gesundheitsschädliche Wärmeabstrahlung handele, werden Infrarot-Strahler oft schon bei Babys eingesetzt. Beispielsweise kann eine Rotlichtleuchte über dem Wechseltisch montiert werden. Im Regelfall wird die Maximalbehandlungszeit einer Rotlichtbestrahlung mit 15 min festgelegt.

Diese wird oft sehr heiss und sollte unter keinen Umständen berührt werden. Ab und zu wird das Tragen von Schutzbrillen zum Augenschutz angeraten. Selbstverständlich sollten Sie auch bei der Verwendung der Rotlichtleuchte für Haustiere auf den korrekten Mindestabstand achten. Vor allem junge bzw. krankheitserregende Tierarten, die viel Hitze brauchen, nehmen das Infrarot-Licht gerne an.

Selbst wenn die Verwendung einer Infrarot-Lampe gesundheitsschädlich ist, sollten Sie trotzdem einige kleine Regeln einhalten, um 100%ige Sicherheit zu gewährleisten, da eine Rotlicht-Lampe vor allem wegen der hohen Wärmeentwicklung kein komplettes Produkt ist. Wenn Sie es verwenden, sollten Sie das Make-up vor dem Gebrauch sorgfältig abtragen.

Wenn Sie Ihre Rotlichtleuchte im Gesichtsbereich verwenden, empfehlen wir in jedem Falle das Tragen einer Brille. Wenn Sie in der Bearbeitungszone Metallschmuck (Ketten, Schmuckringe, Piercings) verwenden, sollten Sie diesen vor Gebrauch mitnehmen. Nach Gebrauch die freiliegende Hautpartie mit etwas Feuchtigkeitscreme wie nach einem entspannten Bad eincremen.

Die Herstellerangaben zu Dauer und Häufigkeit der Anwendung sind zu befolgen. Auf diese Weise arbeiten viele Rotlichtleuchten, die auch ohne Ein-/Ausschalter auskommen. Für die korrekte Belichtung mit rotem Licht im Liegen und Sitzen sollte es möglich sein, die Infrarot-Lampe zu nivellieren.

Manche Typen sind auch in der Höhe verstellbar. Steigungswinkel und -richtungen sind sehr verschieden und ermöglichen somit eine unterschiedliche Einsatzflexibilität. Rotlichtleuchten haben wie viele Produkte alles, was das Auge des Betrachters braucht, vom günstigen Einstiegsmodell bis zum edlen Funktionswunder. Leichtere Kunststoffgehäuse fallen einfacher um und unreine Schirme werden nicht nur sehr rasch warm, sondern können im ungünstigsten Falle aufschmelzen.

Allerdings sollte eine (besonders umfangreiche) Therapie immer vorher mit einem Facharzt besprochen werden. Menschen mit eingeschränkter thermischer Wahrnehmung (z.B. Diabetiker) sollten bei der Verwendung einer Rotlichtleuchte besonders vorsichtig sein, da ein unsachgemäßer Gebrauch (zu lange, zu geringe Entfernung etc.) sonst zu Verätzungen führt.

Mit einer Rotlicht-Lampe im Hause ist eine gute Sache, vor allem in den kühlen Monaten des Winters. Ob Sie sich nur kurz erwärmen oder die schmerzstillende Kraft auf Gelenken und Muskulatur nutzen wollen, eine Infrarot-Lampe kann helfen und ist auch besonders wohltuend für Ihre Gesundheit. Ob Kleinkind oder vierbeiniger Begleiter, alle Familienangehörigen werden von einer Rotlichtleuchte profitiert haben.

Ein Rotlichtstrahler ist in jedem Falle eine kostengünstige und effektive Variante zu einem Schmerzmittel und sollte in keinem Haus fehl am Platz sein.

Mehr zum Thema