Us Militär Kleidung

Wir Militärbekleidung

Die Hosen aus unserem Direktverkauf sind nicht nur für Freunde der US Army! Camo Anzug,Hose,Hemd,Mantel,Jacke,Hose,US,Armee,Militär,Kleidung,Digi,Camo,ACU,AT,Digital,ARPAT,Uniform,Hose,Jacke,The Army Combat Uniform (ACU) ist der aktuelle Kampfanzug der US Army. Auch die Fans von US Army-Kleidung im Camouflage-Stil kommen auf ihre Kosten. Die US Army hat vor acht Jahren neue Tarnkleidung, brandneue Armeebekleidung, Bundeswehrbekleidung sowie Outdoor- und Sicherheitsartikel eingeführt.

Schnellversand

Rufen Sie uns während unserer Öffnungszeiten an oder kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular. Sie werden nach dem Abschicken Ihrer Bestellungen an die Firma PAYPAY weiter geleitet. Die Reservierung wird dort über den Button "Zahlung" vorgenommen. Falls der Prozess für Sie zu lange dauert, können Sie auch die Option "Direkt zu PayPal" nutzen. Anmerkung: Für die Bezahlung über das Internet brauchen Sie ein eigenes Konto bei uns.

Wo kann man originale US Army Kleidung kaufen?

Hallo, Sie interessieren sich für militärwaren? Im mittelhessischen Laubach gibt es eine U.S. Militärshop (wo man auch BW-Kram bekommt). Sonst: Casting, MitteHessen, es gibt auch eine. Beim Kauf meines Ausrüstung ging ich zuerst zu diversen Outdoor-Shops (Tapir, Jack Wolfskin), aber die Dinge sind ganz nett überteuert.

Im oben genannten geschäften bekam ich auch meinen ersten Backpack, für ein Drittel des Warenpreises der für Markenware unter der Marke müsste.

mw-headline" id="Einführung_in_die_Truppe">_Einführung in die_Truppe[Editing | /span>Quelltext bearbeiten]>

Der Army Combat Uniforms (ACU) ist der aktuelle Anzug der US Army. Im Gegensatz zur bisherigen BDU (Battle Dress Uniform) der US Army verwendet die ACU ein Universal Camo Pattern (UCP) für alle Gebiete und Jahrgänge. Der BDU verwendete noch andere Camouflage-Muster für die verschiedenen Gebiete, z.B. Woodland oder 3C-Desert.

Die digitale Tarnung, vergleichbar mit dem MARPAT Tarnmuster des US Marine Corps, beinhaltet unterschiedliche Grau-, Beige- und Grün-Töne. Auch wurden nach den Eingaben der Soldaten einige Detail-Verbesserungen vorgenommen. Der ACU löst den BDU bei der US Army ab, der seit Sept. 1981 im Einsatz ist. Inzwischen gibt es auch Pläne, die Army Combat Unit im Universal Camouflage Pattern durch eine Variante mit dem Multicam Camouflage Pattern zu ersetzten, da sich das UCP Camouflage Pattern nicht so bewährt hat, wie es ursprünglich vorgesehen war.

Der Anzug besteht aus den nachfolgenden Teilen: Kopfschutz: eine gerade Kappe, wie sie von der US Army 1943 als Patrouille oder Feldkappe vorgestellt wurde, jedoch mit einem verstärkten Regenschirm und einer Tasche innen. Der ACU wird, wie bei der US Army gewohnt, in Militäreinrichtungen mit der Black Beret eingesetzt.

Der Pilot kann das Aufsetzen der Feldkappe bestellen, wenn das Helmchen nicht erforderlich ist. Wahlweise wird der Busch oder die Krempe mitgenommen. Feld-Jacke: Oberarmtasche mit Klettverschluß, z.B. für Abzeichen: Diese wird mit der "Outer Tactical Vest" (OTV), einer Kampf- und Sicherheitsweste, kombiniert. Andernfalls wird der Halsband in umgeklappter Position abgenutzt.

Der ACU benutzt das gleiche Camouflagemuster wie die Marineuniform der US Marines, jedoch in verschiedenen Farbtönen, und zwar blau, rot und rot. Für die Kleidung wurde nicht die schwarze Färbung gewählt, da "echtes" Dunkelschwarz in der Regel nicht vorhanden ist und daher auffällt. Im Frieden wird die übliche, farbige US-Flagge auf dem Arm gehalten, sonst wird eine farblich gedämpfte, infrarot-reflektierende Variante aufgesetzt.

Der Preis pro Soldat beträgt 76 US-Dollar pro Einheit (nur Feld-Jacke, Feld-Hose, sandfarbenes T-Shirt, Strümpfe, Gürtel, Badge und Namenstreifen, sowie BDU-Cap - weitere Ausgaben fallen durch sandfarbige Schuhe, Tasche, Rucksack, Schutzhelm, Camelbak Trinksystem und verschieden MOLLE-Taschen an), im Vergleich zu der bisherigen Einheit für 58 US-Dollar.

Mehr zum Thema