Tru Oil Guitar Finish

True Oil Gitarrenfinish

Wie man ein Gitarrenprojekt mit Tru-oil beendet. Die Paul Steampunk Gitarre Custom Made : : : Shared by The Lewis Hamilton Band : : https://www.facebook. Ich habe meinen E-Gitarrenhals gekauft, um ihn zu beenden! Eine Anregung von Suhr Guitars.

Leinsamenöl-Lack, Tungöl, Hartöl, Danish Oil und Tru Oil.

Tru-Öl Stammöl 240ml, 25,90 â¬

Das Tru Oil Schaftöl wird wegen der herausragenden Qualität von Jägern und Schützen sowie von Möbeltischlern, Künstlern, Musikinstrumentenbauern für alle Edelhölzer verwendet. Das Tru Oil Holzpflegeöl garantiert für eine lange Haltbarkeit, seidig-matten Glanzgrad und für eine schöne Narbung. Tru-Öl penetriert weit in das Material ein, wie es für den Einsatz von für ist.

Durch die Versiegelung der Porositäten gegen Feuchte und Verschmutzung während wird die Atmungsaktivität des Holzes erhalten. Mit diesen Merkmalen ist Tru Oil für Schaftholz nicht nur das Holzpflegeprodukt erster Güte, sondern auch für Möbel, Antiquitäten und Instrumente. Bereits seit 30 Jahren wird mit Birkenholz Casey Tru-Oil hochwertiges Edelholz aufbereitet.

Echt-Öl + Schweiss ....

Wo und wie erziele ich die gewünschte Oberfläche? Auf meinem neuen Kontrabass (siehe Link in der Signatur) litt das Tru Oil Finish sehr unter dem Schweiss. Wo die Bässe zum Korpus passen, ist die glänzende Oberfläche jetzt mattiert (ja, ich habe das Speisesalz bereits abgewischt), und im Bierbauchbereich schwillt auch noch das Material leicht an.

Die Karosserie hat sechs feine Lagen davon, ich hatte angenommen, dass dies nicht zu wenig ist. Und ein paar Lagen Tru Oil? Mit einer Schicht Wachs oben drauf? Ich befürchte bei Stahlschurwolle, dass im Wald noch vorhandene Restsalze und Feuchtigkeit die Schurwolle verrosten und unansehnliche Farbveränderungen verursachen würden.

Seit wann läuft die letze Arbeitsschicht? Sollte die Spritzlackierung fehlschlagen, empfiehlt sich die Clou-Holzversiegelung, da es, wie so oft, unterschiedliche Glanzgrade von mattiert bis hochglanz gibt. Sowohl aufzutragen als auch zu ölen, geruchsarm, trocken, ist (und bleibt) zäh. Es wird in mehreren Lagen mit dazwischenliegendem Schleifen aufzutragen. Es kann eingefärbt, als Binder für Porenfüllstoffe und als Primer für Schellack- und Nitrozellulosefarben eingesetzt werden, da es sich nach dem Aushärten nicht auflöst.

Seit wann läuft die letze Arbeitsschicht? In jeder zweiten Lage gibt es sechs Lagen mit Zwischenschleifen und einer Trockenzeit von 24 Stunden zwischen den Lagen. Ist es möglich, den Tru-wound Körper als schützende Beschichtung aufzutragen oder ist dies nur mit blankem Material möglich? Wenn der Trick nicht darin besteht, Hartwachs zu verwenden: Ist es widerstandsfähiger gegen Schwitzen?

Darf ich diese als Schutz lage auf den Tru-oilten Körper aufbringen oder ist dies nur mit blankem Material möglich? Es kann eingefärbt und als Binder für Porenfüllstoffe verwendet werden....

Mehr zum Thema