Trek Essen

Trek-Futter

Eine warme Mahlzeit ist die beste Belohnung, zum Beispiel Essen ist sehr wichtig auf einer Trekkingtour! Egal ob Genusswanderer, Trekking-Fans oder Expeditionsbergsteiger - sie alle müssen essen. Auf langen Trekkingtouren zeigen wir, was die beste Ernährung ist. Morgens zusammen, wie viel essen Sie an einem Wandertag?

Catering bei Wanderungen, Trekking-Touren, Fahrradtouren und Kanu-Touren

Catering ist ein zentrales Element bei der Erstellung einer längeren Trekking-, Rad- oder Kanutour. Das Essen sollte auf natürlich schmackhaft und bekömmlich sein, aber die eigentliche Schwierigkeit ist in der Regel das Gewicht des Essens. Entscheidend ist, ob Sie zu Beginn der Reise 20 kg oder 30 kg im Gepäck tragen müssen.

Zugleich ist das aber auch eine organisatorische Herausforderung: Wo kann ich zwischen den Mahlzeiten nachgehen? Ist der für mein Herd im Zielbereich geeignet? .... Insbesondere für veröffentlichte Bernhard Berger auch das Bergzeitmagazin einen Aufsatz. Essen: Bei Trekkingtouren mit sehr guter Ernährung verliere ich oft etwas Gewicht.

Es ist besser, weniger oft zu essen. Wer nur in Kilokalorien kalkulieren will, benötigt ca. 2500kcal/Tag. Für brauchen Sie die Fahrradtour am Ende des Wochenendes nicht wirklich. Dank der speziellen Produktion bleiben die Speisen geschmacklich gut intakt. Die gute Preis-Leistung Verhältnis macht die Angelboot auch für für gewöhnliche Trekking-Touren attraktiv.

Es gibt viele Speisen um die 4 â'¬, aber es gibt immer viele spezielle Angebote wie z. B. Pastagerichte ab 1,65 â'¬, etc. Ich kalkuliere ohne das spezielle Trekking-Futter ca. 1 kg pro Tag und pro Kopf für Essen und Treibstoff. Eine Liste mit Anwendungsbeispielen finden Sie unter > Vorkehrungen.

Verzehr: Trink mind. 3 Liter/Tag auf der Besichtigung. Mit Hitze, großer Kraft und Höhe über 2000 Meter benötigt man wenigstens 5-6 Liter/Tag. Hier gibt es aber unter geht´s um das Essen herum, nicht um Diät über die Eßer..... die ich auf meiner Treckingtouren benutzt habe. Sie können diese dann durch Hochrechnung an Ihre eigene Route anpaßten.

Bsp: für Wir brauchten 6 Tage auf dem Mount Kenia mit 2 Personen: Barvergleich: Neben dem Verpflegungsprogramm für Wandertouren - meist Trockenfutter, zu dem man viel zu trinken bekommt gängigen wie Müsli, Grills, Nudeln, Fertigmahlzeiten - hier sind einige Trinkgelder, die man vielleicht nicht alle sofort findet: Pasta-Gerichte aus dem Asia Shop (oder günstig und praktisch, im 10er-Pack für unter 5, aus dem Internet:

Wer nur in Kilokalorien kalkulieren will, benötigt ca. 2500kcal/Tag. Tip für Kältezonen: Cooking 2 - für Camper: Grundlagen für im Freien: Der Autor hat sich auf 84 Höfe (davon 34 für Vegetarier) spezialisiert, die mit minimalem Aufwand unter Küchenausrà ¼stung präpariert werden können, und trotzdem gehen weit ¼stung die Geschmackserlebnisse von Tütensuppen oder Dosenravioli aus.

Ein wenig komfortabler als "Kochen 1" richtet sich dieses Rezeptbuch an Menschen, die mit einem Wohnmobil, Caravan oder Caravan im Urlaub sind. Ebenso hilfsbereit bewährt sich aber das Küchenbuch für Ferienhaustouristen, da man auch dort meist nicht die Ausrüstung und die Inhaltsstoffe der einheimischen Küche verwenden kann. Nebst vielen Variationen von Pastagerichten gibt es für Kartoffel- und Reisspezialitäten, Salat, Suppengerichte, Eintöpfe, Gemüse und Wurst.

Ernährung für Bergführer bei TreckingChile.

Mehr zum Thema