Tiffany Lampen Shop

Shop für Tiffany-Lampen

Besichtigen Sie unseren neuen Online-Shop! Wir bieten Ihnen viele verschiedene Varianten von Tiffany-Lampen in unserem Online-Shop an. Die Tiffany-Lampen mit Glasmalerei wurden von Louis Comfort Tiffany in der . Die Tiffany-Leuchte ist mit farbigen Naturmotiven oder in Unifarben erhältlich. Lass Dich in unserem Online-Shop inspirieren!

Die Tiffany-Lampen original online kaufen, Shop, Steckdose

Die eine Serie ist für diejenigen gedacht, die trotz des geringen Kostenrahmens nicht auf Ästhetik und die andere Serie auf die Original Tiffany-Lampen, die aus echtem original amerikanischem Echtglas gefertigt sind und eine lange Lebensdauer haben, aus sind. Diese Lampen herzustellen bedeutet viel Aufwand unter dem wissenschaftlichen Gesichtspunkt von Design, Konstruktion und Konstruktion, sowie aus konstruktiver Sicht die Montage des Glasmosaiks.

Mosaikleuchten aus farbigem Kristallglas werden allgemein als Tiffany-Lampen bezeichnet, sie sind eines der berühmtesten Symbole des "Art Noveau" im Bereich der Wohnungseinrichtung und Dekoration. In Italien auch als Liberty-Stil bekannt, verbreitete sich dieser in den 1920er Jahren zunächst in den USA und bald darauf in Europa.

Die Tiffany-Lampen wurden um 1800 entwickelt, weil sie von der Vorstellung von Tiffany inspiriert waren. Tiffany ist der Vater des bekannten Charles Lewis, Mitgründer der bekannten Schmuckfirma Tiffany & Co. Mit 24 Jahren interessierte sich Ludwig für die Produktion von Kunstglasartikeln. 1985 gründet er sein eigenes Unternehmen und entwickelt ein besonderes Herstellungsverfahren für Opalglas.

Tiffany-Lampen bei Morris

Tiffany-Lampen Glaskunst stammt aus der Zeit des Jugendstils oder auch "Art Nouveau" oder "Jugendstil". Die Künstlerin "Louis Comfort Tiffany", die die Tiffany-Lampen Glaskunst entwickelt und ihr zugleich seinen Namen gegeben hat, war von den prächtigen Glasfenstern der französischen Domkirche Notre Dame de Chartres so inspiriert, dass er versuchte, farbiges Kristallglas künstlerisch zu bearbeite.

Tiffany produzierte im Lauf der Jahre nicht nur farbiges Kristallglas, sondern auch diverse Kunstobjekte und Tiffany-Lampen. Ebenfalls so beliebt ist der mehr oder weniger "deckende" Farbstoff des Glases, der auf den Künstler zurückgeht.

Mehr zum Thema