Thermoskanne Backpulver

Backpulver Thermoskanne

Deshalb: Thermoskanne ja, aber nie mit Backpulver reinigen. Dann kippte ich ein Päckchen Backpulver in die Thermoskanne, goss es bis zum Rand mit heißem Wasser voll und ließ es eine Weile stehen. Thermosflaschen mit Backpulver und Kochwasser säubern. Wenn Ihr Krug am Morgen des folgenden Tages explodierte, hätten Sie ihn vielleicht nicht schließen sollen. Das Backpulver kann durch die Bildung von Kohlendioxid einen sehr hohen Blutdruck erzeugen.

Andernfalls kann eine Thermoskanne im schlimmsten Fall zusammenbrechen. Dies ist auch das Grundprinzip der Dose!

Es ist eine Horrorgeschichte, dass dir Glasscherben um die Ohren flattern. Die Thermoskanne selbst ist eine Kunststoff- oder Metallschale - und nichts wird mit "-" um die Ohrmuschel herumfliegen. Doch wie und was auch immer dort geschah - es war wahrscheinlich nicht das Backpulver.

Ist eine Thermoskanne einmal mit Kaffe gefüllt, geht der Genuss nie ganz verloren - zumindest bis heute.

Reinigung der Thermoskanne mit Backpulver

Es ist schlichtweg genial: 1 Packung Backpulver in die Thermoskanne füllen und mit dem kochenden Salzwasser auffüllen. Schon nach 1/2 Std. ist die Flasche blitzblank! Statt Backpulver wird auch Natron verwendet. Tränken Sie Limonade mit heissem Trinkwasser im Topf...und spülen Sie = sauber! Ich wollte Ihnen gerade einen Tip aufschreiben!

Der Effekt von Backpulver ist raffiniert!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Haben Sie schon mal von der Explosion von Backpulver gehört? Nur das Backpulver und kochendes Nass! Cheers! Ich habe den Tipp wirklich toll ausprobiert, den ich nur weiterempfehlen kann! besten Weg - ALLES geht weg, die Tasse blinkt und vor allem nicht mehr nach Kaffe oder Teegeruch, man kann ihn endlich wieder ausprobieren!

Das habe ich gerade an meiner Thermoskanne (Edelstahl, Kaffee) erprobt. @marius: wenn man das Backpulver mit kochendem Salzwasser übergießt, sprudelt es nur ein wenig. Eine Explosion kommt nicht in Frage. Etwas Waschmittel und etwas Spritzwasser zugeben, über Nacht ruhenlassen und am nächsten Tag mit einer Pinsel etwas abwischen - wenn möglich glänzend reinigen, aber nicht an den Verschluss des Deckel kommen, also nur für die Kannen von drinnen - funktioniert immer gut.

Abspülen, etwas Kaffeesatz, etwas Flüssigkeit, kurz schütteln - sauber, warmes und gut durchrühren! Ca. 2 Std. einwirken, dann ist die Flasche blitzsauber! Einmal haben wir eine Kaffeekanne mit Backpulver gesäubert, die anschließend entsorgt werden konnte, eine Kupferfläche wurde ausgestanzt, der Topf nicht mehr nutzbringend.

@marius: Backpulver + kohlensäurehaltiges Trinkwasser in einem geschlossenen Gefäß kann platzen. Das habe ich bereits getan. Das Pulver und die Flüssigkeit werden in den Krug gegeben und übernachten gelassen. Ich habe meine vier Wochen alten Thermoskannen gesäubert. Das Backpulver mit warmem Leitungswasser übernachten - heute Morgen sorgfältig ausgespült, war es sauber.

Die Innenseite der Thermoskanne war zersplittert. oder Materialmängel? dieser Tipp ist wirklich empfehlenswert.... Auch Shishas und damit sehr leicht zu reinigen. Und es ist keine große Gefährdung, denn bei der Umsetzung von Backpulver und Trinkwasser entstehen nur Kohlendioxid, Ammoniak und Gas.

werden die Gasblasen durch Heißwasser beschleunigt und buchstäblich alle klebrigen, harzigen usw. aus dem Werkstoff herausgeblasen.... Mix mit etwas frischem Salzwasser, warte, erledigt. @Marius: Aufbrechen? @audi: Wenn Sie die Kappe aufschrauben, tritt ein überdruck auf und die Krug kann zerspringen. Auch wenn der isolierte Behälter einen Haarriss aufweist, kann ein Teil der Backpulver-Lösung in ihn eindringen und einen übermäßigen Druck auslösen.

Ich habe gerade das Backpulver ausprobiert und bin hocherfreut. Der Krug sieht aus wie ein neuer, großartiger. Das kochende Leitungswasser musste ich ca. 3 mal mit je 2-3 Teelöffel und am Ende wieder kurz mit dem Pinsel über die Problemzonen laufenlassen. Das Backpulver hat nicht viel geholfen. Das Backpulver eignet sich auch hervorragend zum Säubern des Auslaufs aus der Wanne - man muss ihn nur bestreuen (der Auslauf sollte natürlich nass sein), köcheln und eine Stunde lang arbeiten und den Rest des Schiffes mit Zeitung oder ähnlichem abwischen - es ist wirklich sehr leicht.

Als ich meine Thermoskanne übernachts mit Pulverwasser getränkt hatte, explodierte sie bei der nachfolgenden Reinigung buchstäblich und die Glasstücke flogen mir um die Ohren, zum Glueck ging sie mir nicht in die Augen.... also hier mein Tipp: Auf keinen Fall uebernachtet, und besser eine Flaschenbuerste und Spüle mitnehmen, kostete Sie jahrzehntelang etwa einen Pfennig an.

Marius: Da hier kein Geräusch zu hören ist, wie viel Flüssigkeit man aufnehmen muss und Marius' Einspruch durchaus berechtigt ist, hier eine ausführliche Beschreibung: Man gibt 1 Packung Backpulver in die Dose. Dann wird der Topf nach oben mit heißem Salzwasser gefüllt und der Topf offen gelassen! Wenn du es schließt, könnte es zerspringen.

Das Backpulver nach ca. 15 min. abgießen und ausspülen. Adina: Dein Krug war wahrscheinlich ziemlich veraltet und hatte vielleicht schon kleine Tränen. Wird das Backpulver eingedrungen und verbleibt dort die ganze Zeit (!), was vollkommen überflüssig ist, kann es zu einem Materialüberdruck werden.

Es kann auch sein, dass der Topf durch den Heiß/Kalt-Effekt platzt. Auf jeden Falle muss es ein ziemlich alter Krug gewesen sein und/oder von sehr schlechter Güte. jb666, der Krug war maximal 2 Jahre jung und hätte trotzdem haarfeine Risse in ihm haben sollen, dann konnte man ihn von aussen nicht mehr erblicken.

Auch gibt es Menschen, denen dies nach 1 Std. Tränken geschehen ist (siehe Tipp: Thermosflaschen nicht mit Backpulver reinigen), ich finde, man sollte es anders machen, das ist zu groß und das ist es nicht Wert. Backpulver enthält Natriumbicarbonat, auch bekannt als Kaiser-Soda, Backpulver oder Bullrich-Salz. Mit kochendem Salzwasser, 2 Stunden lang säubern.

Das Backpulver attackiert das in der Thermoskanne befindliche Bierglas wie Geschirrspüler-Tabs. CoregaTabs sind die schonendsten, was gut für die Zähnchen ist.

Mehr zum Thema