Thermosflasche Testbericht

Testbericht Thermosflasche

Der tabellarische Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Thermosflaschen-Test, bei dem die Thermosflaschen gründlich getestet werden. Die zweite Prüfung war uns besonders wichtig, denn kaum jemand wird den ganzen Tag mit einer gefüllten Thermosflasche herumlaufen, ohne sie zu trinken. Prüfthermoskannen Testthermoskanne Welche ist die richtige? Nicht alle Thermoskannen sind gleich und wir konnten nicht alle auf dem gesamten Weltmarkt ausprobieren. Wir haben nur Thermoskannen und Thermoboxen aus rostfreiem Stahl getestet.

Dabei wurden die Erzeugnisse der Hersteller Douabo (Deutschland), Hydro Flask (USA), Klean Kanteen (USA), Sigg (Schweiz) und Stanley (USA) getestet.

Alle Thermocontainer werden in China gefertigt. Die Nummer 1 in den USA will nun ihre Spur auf dem europÃ?ischen MÃ?

Getestet wurden die 532 ml-Flaschen ("296 g") und die 621 ml-Flasche ("302 g"). Temperaturverluste bei Vollfüllung 532 ml Flasche: Temperaturverluste bei Halbfüllung 532 ml Flasche: Temperaturverluste bei Vollfüllung 621 ml Flasche: Temperaturverluste bei Halbfüllung 621 ml Flasche: Mit ihrer Hammerschlagtechnik transportiert die Vakuumflasche die wohl robusteste Isolierflasche auf dem amerikanischen Veteranenmarkt, aber aus unserer Perspektive ist sie nicht für den Außeneinsatz geeignet, sondern mit einem Eigengewicht von 982 Gramm mehr für den Snackarbeiter.

Die 1,3 l-Flasche haben wir auf den großen Hunger getestet, der eigentlich 1,4 l aufnimmt. Temperaturverluste im vollständig gefüllten Zustand: Temperaturverluste im halbgefüllten Zustand: PRAKTISCHER HINWEIS: Wie oben erwähnt, haben wir die Behälter und Tassen bei Raumtemperatur gefüllt und dann die gemessen.

Die Leichtigkeit und Handlichkeit sowie die Widerstandsfähigkeit der isolierten Flasche vervollständigen das hochwertige Produkt.

Die Leichtigkeit und Handlichkeit sowie die Widerstandsfähigkeit der isolierten Flasche vervollständigen das hochwertige Produkt. Die Thermoskanne.de stellt nun den Beweis: Im Testbericht, dem bereits eine Vielzahl von Thermoskannen und Thermoskannen unterworfen wurden, wird ein besonders gutes Resultat erreicht! Egal ob Thermobehälter, Thermoskannen, Pumpenbecher oder die populäre Thermosflasche - auf der Website von Diätthermoskanne.de werden alle Behälter nach den entsprechenden Gesichtspunkten geprüft und beurteilt, die eine Isolierung ihres Inhalts erwarten lassen.

Besonderes Lob erhielt auch der Verschluß, der als "Achillesferse einer Thermosflasche" oft in erster Linie für den Verlust des Inhalts verantwortlich ist. Überzeugend ist auch der Praxistest: Das Kesselwasser bleibt 12 Std. lang auf der selben Wassertemperatur von 70°C, wie ein Fieberthermometer belegt. Der Versuch mit frischem Kolabaum war auch nach vierstündiger Fahrt in einem beheizten Wagen gelungen - er war noch immer einwandfrei abgekühlt und auch das Kohlendioxid wurde ohne Probleme konserviert.

Sie können den kompletten Testbericht hier lesen.

Mehr zum Thema