Thermo Thermoskanne

Thermo Thermosflasche

Isolierkanne - Home - Lebensstil Anmerkung gemäß RL 1999/94/EG: Der Treibstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeuges sind nicht nur von der sparsamen Nutzung des Treibstoffes durch das Auto abhängig, sondern werden auch durch das Verhalten des Fahrers und andere nichttechnische Aspekte beeinflußt. Thermosflaschen, Isolierflaschen Für längere Outdoor-Aktivitäten oder Gebirgstouren ist es unbedingt notwendig, dass der Outdoor-Fan genügend Drinks dabei hat. Um dies zu gewährleisten, benötigt der Außenlüfter jedoch eine sogenannte Thermoskanne oder Isolierkanne. Es ist besonders darauf zu achten, dass die Flasche auch hermetisch geschlossen werden kann, da sonst die Flüssigkeiten austreten und die Hitze austreten kann.

Konventionelle Thermosflaschen halten in der Regel etwa 1 l Wasser und arbeiten ganz unkompliziert. Die warmen Getränke werden in die Kannen eingefüllt, mit einem Schraubdeckel dicht geschlossen und das Glas hält mehrere Std. an. Erreicht wird dies durch einen in der Thermoskanne eingesetzten Einsatz aus Glas, der in der Regel gespiegelt ist und zusammen mit der Raumluft ausreichend isoliert.

Das Gleiche trifft aber auch auf Kaltgetränke zu, denn hier bietet das Glas in einer Thermoskanne eine wohltuende Abkühlung bei warmen Sommern. Durch die Thermoskanne verbleibt die Lösung kalt und unbeeinflusst von der Einwirkungstemperatur. Eine Thermoskanne muss prinzipiell gut im Reisegepäck verstauen werden, denn wenn sie runterfällt, kann es passieren, dass der Einsatz im Kolben bricht und die Flasche nicht mehr genießbar ist.

Durch seine Handhabbarkeit lässt sich die Krug jedoch leicht im Gepäck verstauen, zumal viele Rücksäcke über besondere Seitentaschen für solche Krüge verfügen. Die Thermoskanne unterscheidet sich nicht nur in Bezug auf Farben und Gestaltung, sondern auch in den einzelnen Werkstoffen, da es Krüge aus Alu, rostfreiem Stahl oder Plastik gibt. Jedoch ist das Funktionsprinzip der Krug immer gleich, nur die einzelnen Werkstoffe sind unterschiedlich schwer.

Mehr zum Thema