Taurus Waffen

Stier Waffen

Dies ist meine erste Softair Waffe, daher eine kurze Zusammenfassung. ist meiner Meinung nach nicht, dass die Waffe selbst schlecht ist. Als die Zeit stillzustehen schien, sah Ianos den Strom durch die Rüstung und die Waffen des Stiers fließen. Und was ist mit dem Importeur von Stierwaffen? Die Taurus International Manufacturing, Inc.

produzierte zunächst unter Lizenz Revolver für Smith & Wesson und Pistolen für Beretta S.p.A. für den US-Markt.

Stier Waffen - Lizenzierte Waffen

Ihre Waffenerfahrungen wollte ich vor dem Waffenhersteller TAURUS hören...wer hat schon Erfahrung damit? Ich hatte eine billige Version der ur-beretta 92 mit Zünder im Griff von taurus auf unserem Messestand. fühlte mich genau wie die aktuelle 92 des oben genannten Herstellers, bis man sie schüttelte oder am Auslöser schüttelte....meiner Ansicht nach, von der Präzision....

Am gefährlichsten ist das ganze Leben. "lch bin in einem Lande, dessen Leute mich für eine Richtlinie verabscheuen, die ich nicht begreife.... und bei Gott, es ist nur eine Voicemail für wochenlang! "Das Gefährliche am Leben ist, dass es das ganze Jahr über lebt. "Und bei Gott geht nur die Voicemail seit Wochen!" Das ist wahrscheinlich wahr.

Übrigens, die Frage über die Frage betrifft alle Waffen außer Schreckschuß.... Doch Taurus hat ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Am gefährlichsten ist das ganze leben. "lch bin in einem Lande, dessen Leute mich für eine Richtlinie verabscheuen, die ich nicht begreife.... und bei Gott, es ist nur die Sprachnachricht seit wochenlang!

Warum braucht ihr die Waffen und was soll es sein? Revolver oder Kanone? lch habe mir in den 80ern einen Taurus 66 gekauft, Cal. Heute schieße ich noch immer mit dieser Kanone und bin immer noch glücklich, aber ich würde mich im Grunde als mittelmäßiger Schütze einordnen. Also ist die Frage: Was willst du mit der Tatwaffe machen?

Taurusrevolver sind sehr preiswert, ich hatte schon zwei. Wenn ich je wieder einen Pistolenrevolver will, wird es ein Stier sein. Weil ich viel zu geben habe und wenn Sie sich erinnern, gibt es auch genügend Stimmgeräte, die Taurusrevolver als Unterlage haben. Warum braucht ihr die Waffen und was soll es sein?

Waffe oder Revolver? "Und wenn die Trommeln krumm sitzen, spielt es bei einem Cross-Country-Lauf kaum eine Rolle,""""" gaggagen lol ist auch nicht wirklich wichtig.... wir haben einen Taurus-Revolver als Clubwaffe .357Mag. 6" Barrel "mit dem ich im letzten Jahr alle runden Wettkämpfe abgefeuert habe, soweit ich das einschätzen kann (ich bin kein guter Pistolen/Revolver-Shooter) ist die Schussleistung recht gut.

Seit sieben Jahren habe ich einen Taurus-Hunterpal 605 im Kaliber 357 mag. mit 3,5" Schaft und feststehendem Blendschutz. Damals war er mein erster Kauf einer Internetwaffe. Ich habe die Anschaffung der Waffen bis heute nicht bedauert und würde sie nicht gegen einen S&W des gleichen Kalibers oder ähnliches umtauschen.

Lieben Sie Ihr ganzes Jahr. Weil du ja schon lange nicht mehr lebst! baby schrieb: Ich wollte deine Waffenerfahrungen vor dem Hersteller TAURUS hören...wer hat schon Erfahrung damit? Stier hatte das Werk Beretta in Brasilien in Italien erworben und die ursprüngliche Form der 92 Beretta mit Zünder a lá 1911 baute.

Ich habe den PT 92 (Pistola Taurus, Modello 92) erworben, der vor X Jahren benutzt wurde. Der Taurus ist immer noch verlässlich, arbeitet problemlos und gibt keinen Anlass zur Beanstandung. Zudem hat sich die Bearbeitung von Tauruswaffen in den vergangenen Jahren systematisch weiterentwickelt. P.S.: Obwohl die Beretta-Magazine in den Taurus hineinpassen, werden sie nicht durch den Verriegelungsbolzen des Lagers fixiert, da sie eine etwas andere Gestalt haben.

Am gefährlichsten ist das ganze Leben. "lch bin in einem Lande, dessen Leute mich für eine Richtlinie verabscheuen, die ich nicht begreife.... und bei Gott, es ist nur eine Voicemail für wochenlang! Das ist immer schwierig zu klären, denn nur wenige Menschen haben selbst eine solche Pistole, können sie einsetzen und ihr Potential wirklich abschätzen und Spekulationen "vom Hörensagen" helfen Ihnen nicht weiter......

Abhängig vom Verwendungszweck kann der Stier von Nutzen sein oder nicht. Schauen Sie auf waffen-online. de oder in US-Foren, Sie werden sicherlich einen ersten Eindruck bekommen und ein Foto gewinnen. Aber es gibt keinen Weg, eine solche Pistole aufzuheben oder - noch besser - zu erschießen.

Ich habe selbst ein paar mit einem polierten, alten Stier. Aus dem subjektivem Empfinden eine gute, feste Pistole - aber siehe oben schreibt babbi: "Also habe ich nichts Schlimmes über den Raging Bull mitbekommen!

Mehr zum Thema