Tauchermesser Waffengesetz

Das Tauchmesserwaffengesetz

Das Waffengesetz ist aber insgesamt auch in Bezug auf die Länge und Ausführung des Tauchermessers zu beachten. Am 1. April ist ein neues Waffengesetz in Kraft getreten. Es kam mir in den Sinn, dass ich ein Tauchermesser in meiner Ausrüstung habe. Gilt dies für das neue Waffengesetz?

Doch das Waffengesetz lässt eine entscheidende Ausnahme im Sinne einer rechtlichen Führung zu.

Waffensteuergesetz

Nicht nur das, viele andere Vorschriften machen das Schnorcheln für uns einfacher oder noch schwieriger. Was ist in Bezug auf die Gestaltung, das Design, die Dauer usw. zulässig oder untersagt? Angenommen, das wird durch das Waffengesetz reguliert? Das Tauchermesser, das durch seine Konstruktion als Waffen betrachtet wird, darf nur für die Praxis des griffbereiten Tauchens mitgenommen werden.

Auf dem Sprung. Auf dem Weg zum Ort des Tauchgangs muss das Schwert so aufbewahrt werden, dass kein unmittelbarer Zugang möglich ist, z.B. in einer Box im Stamm. oder wie kann dieser wissen, dass sich das Schwert im Inneren aufhält? In meinem Taucherkoffer (mit TSA-Schloss) befand sich auch ein Hinweis, dass der Kasten offen war.

Hallo, es sei denn, Ihr Tauchermesser ist ein Faust-, Tropfen- oder Schmetterlingsmesser (nicht schlüssig), müssen Sie sich keine Gedanken machen. Bei berechtigtem Wunsch, ein Einhandmesser (normale Ausführung) zu tragen, ist es nicht strafbar. Bringen Sie es aber nicht in die Waffenverbotszone (z.B. Hamburg) oder zu Events.

Sie ist nicht von der Messerlänge, sondern vom Design abhängig. Sie allein bestimmt, ob das Skalpell unter das WaffG fallen und ob man es anführen darf. Ich war einmal allein auf dem Weg, also war ich glücklich, ein Skalpell dabei zu haben. Aber ich habe nur einen kleinen wenig weniger, also musste ich keinen Waffenführerschein unter der Wasseroberfläche tragen.... die Kontrolle des "Hauptgepäcks" vor dem Einsteigen ist mir sicher.

Und auch hier wurde das Werkzeug so schnell wie möglich eingesetzt. Auf jeden Fall habe ich mein Schwert immer bei mir und wurde in Australien auf einem Inlandflug "verhört", weil wir "Waffen" in unserer Tauchausrüstung trugen. Auch beim Tauchen wurden oft neue Werkzeuge eingesetzt.... Falls Sie kein eigenes Werkzeug benötigen - gut....

Wenn du von adligem Blute und reinen Herzens bist, musst du es nicht selbst tragen (mit dem Mann), es wird nach dir oder wie auch immer es genannt wird, mitgenommen werden. Hmm, muss ich mich jetzt wirklich beschämen, weil mein Tauchermesser mit feststehender 5cm lange Schneide unter das Waffengesetz fallen? @whaleshark, d.h. in Nürnberg, wurde mein Tauchergepäck als sperriges Gepäck aufgehoben und in meiner Gegenwart geröntgt, sobald es abgegeben wurde.

Mehr zum Thema