Taubenjagd

die Taubensuche

Das Oldenburger Jagdrevier auf der Taubenjagd begleiten. joerni schrieb: "Die Taubenjagd im Sommer wäre nur gerechtfertigt, wenn keine Elterntiere abgeschossen würden. Taubenjagd (wahrscheinlich auf Ducula pacifica, Tongan: Lupe) ist eine jahrhundertealte Sportart in Ozeanien. Die Taubenjagd ist ein sensibles Thema - in den Alpen und anderswo. Kann mir jemand sagen, welche Raptoren für Tauben gefährlich sein können?

Praktische Taubenjagd Tips und Tricks Taubenjagd

Das Taubenjagen wird in der Regel mit der Schrotflinte durchgeführt, wodurch das Schiessen auf Tontauben zuvor auf dem Schießplatz praktiziert werden sollte, da Holztauben sehr schnell und wendig sind. Auf jeden Falle sollte es einen nützlichen Jagdhund geben, denn ohne ihn ist es oft fast nicht möglich, die getöteten Tiere in z.B. dichtem Gebüsch zu erlegen.

Bei guten Taubenbeständen kann man einen Ort auswählen, an dem die Tiere gut geflogen werden, aber es ist besser, die Tiere mit Dummies anzulocken und sie Tage zuvor mit Getreide zu kühlen. Am wichtigsten bei der Köderjagd ist die Camouflage, denn sie sieht sehr gut aus und nimmt die Bewegung gut wahr.

Wo will ich Brieftauben erlegen? Das Taubenjagen erfordert Vorbereitungsarbeit. Informieren Sie sich vorab, wann und wo die Brieftauben auftauchen. Geeignet sind Getreidefelder oder andere Orte, an denen man sich vor den Brieftauben verbergen kann. Nur wer weiss, wo die Brieftauben wohnen und hineinfliegen, kann sie erlegen.

Brieftauben werden quasi auf Tropp geflogen, weil sie so nur mit Mühe stille Orte vorfinden, an denen die Brieftauben konstant sind. Das Taubenbild ist sehr gut und daher ist eine dem Untergrund angepasste Camouflage einleuchtend. Dies bedeutet z.B. bei Schneefall, dass wir für die wirksame Taubenjagd eine Camouflage aus einem altem Betttuch benötigen.

Die passenden Tarn-Schirme für die Taubenjagd oder andere Jagdmissionen finden Sie unter der Rubrik Ausrüstungen. Wie ködere ich die Zuchttauben? Das Curling wird mit Dummy-Ködern durchgeführt. Zur Erzielung eines guten Ködereffekts bei der Taubenjagd sollten Sie mind. 15 Ködertauben anbringen. Diese Dummies sollten in U-Form gegen den Fahrtwind aufgebaut werden, da man auf diese Weise die Kontrolle über die Tiere hat, da sie oft in der Nähe des Windes auftauchen.

Damit die Aufmerksamkeit der Brieftauben auf die Dummies in der Ferne gelenkt wird, ist es möglich, einige Dummies in hohen Bäumen aufzuhängen. Der Köderjagd wird nicht nur am Tag der Jagd, sondern auch Tage zuvor eingesetzt. Dies bedeutet, dass den Brieftauben ein Ort zur Aufbewahrung zur Verfügung gestellt werden sollte.

All dies sollte regelmässig Tage im Voraus erfolgen. Damit sich die Brieftauben an diesen Ort erinnern und gern dorthin fliegen. Im Regelfall genügt es, für die Taubenjagd gewöhnliche Plastiktauben anzulegen. Sie können beim Taubenkauf zwischen Halb- und Ganzkörpertauben unterscheiden, aber einige hackende Ganzkörpertauben sollten bereits enthalten sein.

Der Taubenkreisel ist ein wahrer Anziehungspunkt! Damit wird der Zusammenbruch der Brieftauben nachgebildet. Wenn du vorläufig etwas Geld einsparen willst, kannst du es auch mit herkömmlichen Segelflugzeugen versuchen, denn auch diese sind wegen ihres falschen Zusammenbruchs sehr attraktiv. Beim Krähenjagen und insbesondere bei der Taubenjagd ist die Beweglichkeit des Köders ein nicht zu unterschätzendes Kriterium.

Außer dem Krähenmagneten und dem Taubenkarussell gibt es noch eine dritte Variante, um das Köderbild in Schwung zu bringen: Der Taubenstreuer. Wann wird auf Brieftaubenjagd gegangen? Das beste Ergebnis bei der Taubenjagd wird in den ersten 3-4 Std. nach dem Aufgang der Sonne erziehlt. Hier sind die Brieftauben auf Futtersuche und sehr munter.

Am Abend haben Sie die Möglichkeit, die schlafenden Bäume zu töten. Sie sollten im Voraus gekauft werden, damit Sie wissen, wo sich die Ruheplätze oder -bäume der Brieftauben befinden. In den Wintermonaten sind die Brieftauben etwas schwerer abzufeuern, allerdings sollte man nicht zu große Schussstärken wählen, da sonst die Streuungen nicht mehr schmal genug sind.

Deshalb raten wir Ihnen, die Kartusche "Ideal Taube" von der Firma Rotweil zu verwenden. 8. Was mache ich mit den getöteten Fliegen? Wenn man sich vergewissert hat, dass die Brieftaube wirklich getötet wurde und nicht noch erkrankt ist, können die Brieftauben im Köder verbleiben. Der Köder kann immer leicht mit den geschossenen Brieftauben verlängert werden, aber es gibt das Dilemma, dass der Köder die falschen und nicht die gerade geschossenen wiederfindet.

Es ist jedoch darauf zu achten, dass die Brieftauben nicht auf dem Boden oder an den Seiten aufliegen. Warmtauben sollten nicht auf den "Haufen" geschleudert werden, sondern zum Abkühlen neben einander aufliegen. Wer die Brieftauben nicht zum Taubenhändler bringen will und sie nicht vollständig pflücken will, dem empfehlen wir, die Brust von den Brieftauben zu entfernen.

Sehr viel Widmannsheil bei der Taubenjagd! Durch die Regelung von Brieftauben und KrÃ?hen werden SchÃ?den in der Agrikultur und in Kleinwildgehegen vermieden. Vom Ort über die vollkommene Camouflage bis hin zur Erstellung von verführerischen Köderbildern verraten die bekannten Profis, wie erfolgreich die Taubenjagd wirklich ist. Über den Autor: Alexander Hubertus Busch ist ein bekannter Köderjäger für die Jagd auf Vögel und Vögel.

Mehr zum Thema