Taschenmesser Günstig Kaufen

Pocket Knives Günstig kaufen

Die Herbertz Taschenmesser in großer Auswahl. Ursprüngliches Bundeswehr Taschenmesser Victorinox & BEG Bw Messer. Feine und preiswerte Universalmesser mit Holzgriff. Wir kaufen dieses Taschenmesser unserer "Eigenmarke" direkt vom Hersteller, der auch für die bekannten Marken produziert. Produkte mit Schweizer Garantie.

Die Taschenmesser sind vielseitig einsetzbar

Das einfachste Modell besteht aus einem Faltmesser, mit dem kleine Dinge aus einem weichen Stoff zerschnitten werden. Kordeln, Leitungen etc. sind auch für die Klingen kein Thema, sie sind praktisch, kompakt und doch alles Nötige dabei. Die typischen schweizerischen Messer sind zwar rotbraun, aber natürlich gibt es auch andere Farbtöne und Stoffe.

Es gibt neben dem Messer auch Sechskantschlüssel, kleine Schraubenzieher, elektrische Spezial-Taschenmesser und auch Ausführungen mit einer kleinen Säge. Als Kunsthandwerker haben Sie immer das, was Sie für kleine Reparaturen benötigen.

Taschenmesser, Multiwerkzeuge günstig kaufen im Internet

Was für Taschenmesser und Mehrfachwerkzeuge gibt es? Für die Einteilung der Taschenmesser in unterschiedliche Klassen gibt es mehrere Auswahlkriterien, darunter Verschluss, Öffnungsart, Schneide, Verschluss, Handgriff und Form. Verriegeln: Unterschiedliche Mechaniken an Falzmessern verhindern ein versehentliches Schließen des Messers während des Gebrauchs. Bei geöffnetem Gerät presst der Daumendruck auf einen Zapfen, der auf dem Handgriff liegt.

Bei den Federn gibt es keine starre Verriegelung. Öffnungsart: Man unterscheidet zwischen ein- und beidhändig zu bedienenden Mähmessern. Da gibt es Klingen, deren Klingen nach dem Öffnen durch eine mechanische Sicherheitsvorrichtung ("feststellbare Klinge") verriegelt werden. Mit der einen Handfläche wird das Skalpell am Handgriff gehalten, mit der anderen wird die Schneide aufgeklappt - entweder wird die Schneide am Stumpfende berührt oder mit dem Nagelschlitz (Thumbnailschlitz) umgelegt.

Klingenform: Es gibt gewellte Schneiden, geschliffene Schneiden oder eine Mischung aus glattem und gewelltem Schliff. Verriegeln: Viele Taschenmesser haben einen Verriegelungsmechanismus, um ein versehentliches Zurückklappen der Schneide zu verhindern. Es gibt verschiedene Ausführungen für diese Verriegelung: Schlitzringverriegelung, Hinterfederverriegelung, Kipphebelverriegelung, Seitenfederverriegelung, Griffschalenverriegelung und Bolzenverriegelung. Handgriff: Zwischen zwei Brettern werden Blätter und Werkzeug gefaltet.

Der charakteristische rote Griff der Schweizermesser besteht zum Beispiel aus Cellidor (Celluloseacetobutyrat). Die kleinen Taschenmesser haben eine Gesamtlänge von 58 bis 74 Millimetern, die mittleren 84 bis 93 Millimeter und die großen Taschenmesser sind bis zu 130 mm lang. Unter den bekannten Sackmessern sind die so genannten Swiss Knives mit mehreren Messern und Werkzeug.

1884 gründet der Eidgenosse Karl Elsener seine Besteckfirma Viktorinox und entwickelt das "Original Swiss Army Knife". In den Schweizermessern sind neben Messern in unterschiedlichen Grössen auch andere Tools inbegriffen. Eine kleine Auslese an mechanischen Werkzeugen: Scheren zum Trennen von Pappe und Pappe, Sägen, Feilen, Schraubenzieher, Meißel (Schneiden von Holz), Pfriem (Einstechen und Lochen von Löchern).

Mit den Messern lassen sich auch verschiedene Behältnisse wie z. B. Flaschenöffner, Kronkorkenzieher und Büchsenöffner aufklappen. Es gibt auch für besondere Anwendungen ausgerüstete Klingen, wie z. B. Champignonmesser (mit Pilz-Bürste zum Reinigen von Pilzen), Reitermesser (mit Hufschaber und Rinnenmesser) und Fischermesser (mit Fischschaber und Hakenzieher zum Lösen des Angelhakens). Bei der bekanntesten Ausführung eines Multitool hat man die Pinzette als zentrale Komponente und andere Hilfsmittel im Blick.

Einige Multi-Tools sind "maßgeschneidert" für die besonderen Bedürfnisse gewisser Anwendungsbereiche. Multifunktionswerkzeuge für den Radsport bestechen durch ihr geringes Eigengewicht, ihre kompakte Bauweise und ihre Vielseitigkeit. Außerdem enthält sie Spezialwerkzeuge wie Kettenniete, Nippelklammern oder Reifenhebel. Was ist beim Taschenmesserkauf zu beachten? Sie sollten als Basis für Ihre Einkaufsentscheidung berücksichtigen, wann Sie das Skalpell verwenden wollen.

Wird das Taschenmesser oft mitgenommen und am Leib abgenutzt, sollte es so leicht wie möglich sein. Aus diesem Grund sollten Sie vor dem Einkauf sicherstellen, dass Sie wissen, welche Tools Sie benötigen. Noch eine Überlegung vor dem Kauf: Soll die Schneide aus Edelstahl sein? Edelstahlklingen sind weniger leicht zu bearbeiten als Edelstahlklingen.

Die Taschenmesser und Multi-Tools sind nützliche Allrounder, die Ihnen das tägliche Arbeiten im Freien, beim Zelten, Campen, Verreisen, Wandern, Radfahren und vielen anderen Aktivitäten im Freien vereinfachen. Entscheidend ist, wann Sie das Taschenmesser oder Multiwerkzeug einsetzen und welche Funktion Sie haben.

Mehr zum Thema