Taschenlampen App

Blitzlicht-App

Es schaltet die Foto-LED von Smartphones ein und verwandelt sie in Taschenlampen. Testberichte von Kunden, und vergleichen Sie Testberichte für Flashlight. Glauben Sie, dass Ihre Taschenlampe eine echte LED-Taschenlampe ersetzt? Flashlight-App für Android-Smartphones; nutzt die Kamera-LED des Telefons und bietet verschiedene Warnleuchten, blaues Licht und Farblicht.

An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen eine Android Flashlight App ohne unnötige Rechte / Berechtigungen.

Flashlight Apps für Android: Zugriffsrechte prüfen

Viele Smartphone-Hersteller installieren keine Taschenlampen-App. Auf diese Weise startet die langwierige Suche nach Taschenlampenanwendungen für Android im Play Store. Früher war eine Lampe ein Muss, um sich in der Dunkelheit zurecht zu finden, aber heute macht es unser Android-Smartphone. Das ist es, was gerade bei den Entwicklern von Flashlight-Apps für Android (das kommt natürlich auch bei anderen Anwendungen vor) oft vor und erfordert mehr Rechte als nötig für ihren Service.

In vielen Applikationen kann man sich sehen lassen, die besten Taschenlampenanwendungen zu sein und mit der besten LED zurechtzukommen. Die Installation einer Android-Blitzleuchte dauert nur wenige Augenblicke, aber Vorsicht: Auch wenn Sie die helle Lampe gratis auf Ihr Handy herunterladen konnten, gibt es Risiken: Eine Applikation zur Ansteuerung der LED auf der Geräterückseite für die Verwendung als Blitzleuchte sollte Sie nur bitten, auf das Mikrophon und die Lichtdarstellung zuzugreifen.

Die beiden Rechte sind erforderlich, damit eine Flashlight-App für Android funktionieren kann. Alle in diesem Beitrag präsentierten Taschenlampenanwendungen wurden auf ihre Privatsphäre hin geprüft. Flashlight-Applikationen für Android sollten nicht viel mehr Rechte verlangen: "Tiny Flashlight" bedeutet "kleine Taschenlampe" und ist es im Prinzip. Im Unterschied zur zuvor eingeführten Flashlight-App für Android "Privacy Flashlight" bietet sie neben den wenigen im Verhältnis zu anderen Anwendungen notwendigen Rechten eine besonders große Anzahl von Einstellungsmöglichkeiten.

Mit der letztgenannten Option können Sie zwischen drei verschiedenen Helligkeitseinstellungen wählen und mit einem der Widgets den Brenner direkt vom Startbild aus starten. Zusätzlich gibt es die App "Tiny Flashlight" mit Intervallen, in denen Sie die LED Ihres Smartphone einblenden. Bei der Option Shake on Lock Screen können Sie die freie Flashlight-App bei eingeschaltetem Sperrbildschirm aktivieren.

Auch die Android-Applikation "Tiny Flashlight" ist kostenfrei, auch für Tabletts und nur 1,1 Megabyte groß - aber mit Werbebotschaft. Der Galaxy Flashlight ist mit 4,8 von 5 Punkten im Play Store ausgezeichnet und zählt damit zu den am besten bewerteten Flashlight-Apps. Sie ist nicht nur für Galaxy Geräte, sondern auch für Sony Xperia Telefone, L G2-G4, HTC, Xiaomi und Huawei Modelle zu haben.

Dieses Programm ist eine der besten Android Flashlight Apps in unserem Testprogramm, weil es rasch gestartet wird, keine überflüssigen Autorisierungen benötigt, wenig Platz benötigt und zudem ad-frei ist. Auf der zweiten Bildschirmseite finden Sie Flashlight-Apps für Android, die zu viele Rechte benötigen.

Mehr zum Thema