Swarovski sl 8x56

Svarovski sl 8x56

Das Swarovski Habicht SLC 8x30 Fernglas für Jäger und Naturbeobachter. Die Anleitung für Ihr Swarovski SLC 8x56 Fernglas finden Sie weiter unten. Lot 2697. Fernglas Swarovski Hawk SL 8x56, #580744. Startpreis 200 EUR.

Die Swarovski Optik ist Teil der Swarovski Gruppe mit Sitz in Absam, Tirol. SLC Swarovski: Perfektion trifft Tradition.

Der Swarovski Hawk SL 8×56 - Wildnis-Blog

Dieses Fernglas kann ich nur jedem weiterempfehlen, ob bei Tag oder bei Nacht, das Swarovski Hawk SL 8×56 macht seine Arbeit. Seit fünf Jahren habe ich das Gläschen auf nahezu jedem Hochsitz dabei und man kann mit dem Fernglas nichts mehr sehen, es sind keine Schüsse mehr möglich und man sollte sich auf den Weg nach Hause machen.

Der Vorgang ist ganz leicht, als Brillenträgerin klappen Sie die Gummikappen des Okulars herunter und können durchsehen. Auf 100 Metern ist das Sichtfeld 101 m und die Bildschärfe kann mit dem Lenkradfeinjustiert werden. Wenn Sie ein leistungsstarkes Top-Glas suchen und keine großen Summen für ein Fernglas der neuen Marke aufwenden wollen, sind Sie gut beraten, ein gebrauchtes Swarovski Habicht SL 8×56 zu kaufen.

Obwohl dieses Fernglas immer noch nicht sehr preiswert ist, ist dies ein Zeichen für seine gute Eigenschaft.

href="#p448666">Re: Swarovski Hawk SL 8x56

Hallo, mir wurde eine gebrauchte Swarovski Hawk SL 8x56 auf der Suche nach einer Nachtscheibe geboten. Über das Glas: Die Technik ist glatt, es sind keine Schrammen sichtbar. Auch ist kein Schimmelbefall etc. zu verzeichnen (rückwärts gegen Lichtquellen gesteuert). Jetzt kann ich das Becherglas einige Tage lang ausprobieren, dann weiss ich hier noch mehr.

Auf den ersten Blick erkenne ich den oft verspotteten gelben Farbton nicht. Wie viel kann so ein Becher denn wohl gekostet haben? Ich kann den oft verspotteten Gelbton auf den ersten Blick nicht wiedererkennen. Ich kann den oft verspotteten Gelbton auf den ersten Blick nicht wiedererkennen. Auch bei Swarovski hat man offenbar ein wenig gegooglet, um herauszufinden, was ich nicht wirklich kannte.

Auf jeden Fall stieß ich auf die Diskussion über den gelben Farbton des Glases. Hallo, Lindenwirt! Einen Swaro SL 8x56 habe ich um 1988 ersteigert. Die gelbe Färbung ist imho- Würscht. Da sind die Svaros etwas pastellig, während eine z. B. so weiß zeigt, dass sie einen glücklich macht. "Vielen Dank für den Tipp mit dem Service."

Mit dem SL bin ich letzte Nacht gepirscht, das Fenster ist in Ordnung. Die 15-fache Vergrösserung ist für die Jagd nicht geeignet, das Gesichtsfeld ist mir viel zu gering. Guten Tag Herr Leinenwirt, ich kann den Dienst von Swarovski nur anempfehlen. Mit meinem knapp 30 Jahre altem 8X56 SL wurde die komplette Gummibeschichtung kostenfrei ersetzt, da die Farben der Beschichtung im Laufe der Jahre etwas nachgelassen haben.

Schicken Sie das Becherglas jedoch immer selbst ein und nicht über einen Dealer. Swarovski -Gehäuse zum Download. Linkerwirt schrieb: Vielen Dank für den Tipp mit dem Dienst. Mit dem SL bin ich letzte Nacht gepirscht, das Fenster ist in Ordnung. Die 15-fache Vergrösserung ist für die Jagd nicht geeignet, das Gesichtsfeld ist mir viel zu gering.

Wer die Möglichkeit hat zu Vergleichszwecken das 8x56 gegen ein wirklich gutes 8x32er oder 8x42er Weitwinkelgerät gleicher Qualität auszuprobieren.

Mehr zum Thema