Swarovski Optik Tirol 7x42

Die Swarovski Optik Tirol 7x42

Der Swarovski 7x42 GA Hawk grün / 7x42GA grün / vom Händler NEU&OVP. Feldstecher, Ferngläser, Gugger: Original Swarovski 7x42 HAVE. Swarovski Optik Tirol 30x75. Swarovski Optik ist Teil der Swarovski Gruppe mit Sitz in Absam, Tirol. Fernglas Swarovski Habicht 7x42, schwarz.

Die Tiroler haben einen Ledergriff und das kleinste Swarovski-Modell.

Swarovski Optik Tirol, 7x42 Habicht - Made in Austria Fernglas Optik Glas, ? 295,- (3300 Amstetten)

Sie erhalten von uns per E-Mail neue übereinstimmende Inserate. Mit wenigen Handgriffen können Sie Ihre eigenen Inserate schalten. Sie können die interessanten Inserate in Ihrer Beobachtungsliste ablegen, bearbeiten und später wiederfinden. Aktivieren Sie den Suchagent und erhalten Sie neue Inserate für Ihre Suche per App-Benachrichtigung oder e-Mail. Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse mit dem Bestätigungs-Link, den wir Ihnen per E-Mail zugesandt haben.

Wenn Sie diese E-Mail nicht bekommen haben, können Sie hier einen neuen Verweis einrichten. Nächste Schritte: Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse, um Ihre Anmeldung zu vervollständigen. Sie haben eine E-Mail mit dem Aktivierungslink bekommen. Tipp: Wenn Sie eine E-Mail von uns nicht finden können, schauen Sie auch im Spam-Ordner Ihres E-Mail-Postfachs nach.

Das Traditionsunternehmen Swarovski

Die Swarovski Optik gehört zur Swarovski Group, die unter anderem für ihre Kristallglasartikel bekannt ist. Swarovski fertigt unter diesem Markennamen Fernrohre, Teleskope und Teleskope für die Natur- und Jagdbeobachtung. Das Unternehmen Swarovski wurde 1895 von Daniel Swarovski ins Leben gerufen. Swarovski Optik wurde 1935 vom Gründer Wilhelm Swarovski ins Leben gerufen.

Im Jahre 1949 gründet er die Swarovski Optik KG und bringt sein erstes Exemplar, den sogenannten Havanna-Look, auf den Markt. 2. Es folgen Gewehrzielfernrohre, Teleskope und zuletzt Teleskope. Swarovski Optik mit Hauptsitz in Österreich setzt auf gleich bleibend hohe Warenqualität. Deshalb werden die Feldstecher nach wie vor nur in Tirol hergestellt.

Hier ist auch die Entwicklungsabteilung angesiedelt, die ständig neue erfinderische Techniken, Linsenmodule wie das Fernglas und ein noch besseres Blickfeld ausarbeitet. Das Fernglas der Baureihe S6 ist für die Jagd besonders geeignet. Heute sind die ZF der Z6-Serie mit bis zu 30-facher Vergrösserung und in vielen Varianten für verschiedene Lichtbedingungen und Kalibrierungen erhältlich.

Das Fernglas der SLC- und EL-Serie ist auch bei Forstleuten populär.

Mehr zum Thema