Swarovski Fernglas mit Entfernungsmesser

Fernglas von Swarovski mit Entfernungsmesser

Mit dem definierten Druckpunkt unterstützen wir Sie bei der präzisen Abstandsmessung. Bestellen Sie Markenferngläser mit Entfernungsmesser auf Rechnung in unserem Online-Shop für hochwertige Optik! Die Swarovski EL O-Range in Orange ist bis auf die Farbe identisch mit der EL-Reihe. Die Ferngläser der EL-Serie definieren die Jagdausrüstung neu. Wenn Sie ein Fernglas mit Entfernungsmesser suchen, sind Sie hier richtig.

Gibt es viele Anwendungen, bei denen die Entfernungsbestimmung von Bedeutung sein kann?

Gibt es viele Anwendungen, bei denen die Entfernungsbestimmung von Bedeutung sein kann? Ferngläser mit Entfernungsmesser werden häufig für die Bereiche Golfen, Segel, Segeln, Jagen, Vogelkunde, Ornithologie und Bergwandern eingesetzt. Ferngläser wie das Leica Geovid, Victory RF oder Swarovski EL Serie arbeiten mit einem integrierten Laser-Entfernungsmesser.

Die Distanz wird über die Dauer des erneuten Eintreffens des Laserpulses errechnet. Dies hat den großen Vorzug, dass das Spiel mit nur einer Bewegung ansprechbar ist. Der ermittelte Abstand wird unmittelbar im Betrachtungsbild wiedergegeben.

Mit getrennten Messsuchern müssen zwei Einheiten hintereinander verwendet werden, was Zeit in Anspruch nimmt und weitere für das Spiel wahrnehmbare Bewegungsabläufe des Jagdgerätes erfordert. Zudem weisen getrennte Entfernungsmesser oft nicht die gleiche Vergrösserung wie Ferngläser auf, so dass es schwierig ist, das zu messende Objekt zu erkennen. Ferngläser mit Entfernungsmesser eignen sich zudem für die Beobachtung auf dem Meer (z.B. Wassersport), zur Entfernungsmessung zu Gegenständen (Hausbau), in den Bergen und im Freigelände.

Ferngläser mit Entfernungsmesser sind auch für das Schießen bei Events, beim Golfen und bei der Beobachtung der Natur beliebt. Entfernungsmesser werden verwendet, um den Unterschied zwischen zwei Punkten zu ermitteln. Die Distanz wird über die Dauer des erneuten Eintreffens des Laserpulses errechnet. Aufgrund des Geschossabfalls auf der Bahn kann der Jagdhund sein Opfer nur bis zu einer bestimmten Distanz schlagen, ohne den Haltepunkt zu verändern.

Dieser Abstand sollte dem Jagdgast aufgrund der Ballistik seiner Ladung und der ausgewählten Schussweite bekannt sein. Dazu muss jedoch der exakte Abstand bekannt sein. Die Entfernungsmesser tragen somit dazu bei, Fehlzündungen durch Fehlberechnungen zu verhindern. Einige Ferngläser bieten dem Benutzer weitere Ballistikinformationen. Anhand der Distanz und der eingegebenen Belastungsdaten berechnet das Programm die Ballistikkurve und legt den zugehörigen Stopppunkt fest.

Scanmodus (Dauerbetrieb): Der Scanmodus stellt während der Fahrt über das Terrain stets die momentane Distanz dar. Bullseye Modus: Der Bullseye Modus mißt den Abstand zu kleinen Gegenständen im Vordergund, ohne daß ein anderes Gegenstand im Hintergund aufgedeckt wird. Pinselmodus: Der Pinselmodus berücksichtigt keine Gegenstände im Vordergund, wie z.B. Äste, und mißt den Abstand des ausgewählten Objektes im Untergrund.

Langstreckenmodus: Der Langstreckenmodus mißt nur Objekte, die weiter als 150 Yards (137 m) weg sind.

Mehr zum Thema