Sutter Zielfernrohr

Zielfernrohr Sutter

Ich habe von einem Freund gehört, dass diese Firma unschlagbar günstige Zielfernrohre etc. ist. Herzlich Willkommen zu unserem Zielfernrohrvergleich. Hinweise zur Montage und Einstellung von Zielfernrohren/. Während wir uns zusammenrollten, schob sie ein langes Zielfernrohr in eine Muschel.

Bei der Suche nach sutter zielfernrohr erhalten Sie verschiedene Suchergebnisse.

Zielfernrohre 3-12x56 im SUTTER® | Zielfernrohr Onlineshop

Das Zielfernrohr 3-12x56 hat sich besonders in den Alpen bewährt und ist aufgrund des 56mm Objektivdurchmessers und der Leuchtabsehen die optimale Jagdausrüstung. Immer mehr Jäger in der Nord- und Südschweiz schwören auf ein Zielfernrohr mit 56 Millimeter Zielfernrohrdurchmesser, da sein um 25% größerer Lichteintrittsbereich ein verbessertes Jagdresultat mit höherer Genauigkeit garantiert.

Das ca. 10% mehr Gewicht gegenüber einem Gerät mit 50er Objektiv-Durchmesser fällt dabei kaum ins Auge, da die Vorzüge ganz deutlich überwiegen und für einen erhöhten Jagd-Erfolg sprechen. 2. Mit Zielfernrohren mit 56mm Objektiv-Durchmesser hat der Jäger die Möglichkeit, das allerletzte Stück Licht zu nutzen und eine große Genauigkeit bei Dunkelheit zu erreichen.

Das Leuchtabsehen mit einer hohen Lichtstärke, das in unterschiedlichen Ebenen einstellbar ist, ermöglicht es dem Jäger, diese Ziele an seine Bedürfnisse anzupassen und die Ausleuchtung den Licht- und Wetterverhältnissen sowie der Uhrzeit anzupassen. Das Zielfernrohr mit Fadenkreuz als Lichtpunkt und 56mm Objektiv-Durchmesser zielt präzise auf das Zielfernrohr und ist somit für verschiedene Jagdarten und die Punktjagd geeignet.

Für höchste Genauigkeit sollte jedes einzelne Model fachgerecht eingebaut und geschossen werden. Im Praxistest lieferten unterschiedliche Ausführungen des Zielfernrohres 3-12x56 die besten Resultate und überzeugten leidenschaftliche Jäger mit langjähriger Erfahrung, sowie Sportschützen ohne Einschränkung. SUTTER® steht fÃ?r Hochleistungsoptik zu gÃ?nstigen Konditionen. Seit der Übergang von Druckluft zu Gläser in Objektiven ohne Lackierung das Erscheinungsbild trübt und zum Vernebeln führt, hat sich der Produzent auf eine qualitativ hochstehende Lackierung mit Anti-Beschlag-Effekt für das 3-12x56 Zielfernrohr spezialisiert und diese Kernkompetenz realisiert.

Auch bei bewölktem Himmel herrscht ein klarer Blick und eine Detailschärfe, die ein Zielfernrohr dieser Baureihe deutlich von anderen abhebt. Durch die Mehrfachvergütung der Gläser erhöht sich die Sehschärfe und ermöglicht eine jagdliche Tätigkeit, die unabhängig von den tages- und wetterabhängigen Lichtverhältnissen mit besten Erfolgsaussichten durchgeführt wird. Mit der Premium-Optik beweist SUTTER®, was besonders hochwertig ist und was besonders gute ZF von den Klassikern ohne Objektivbeschichtung auszeichnet.

Mehr zum Thema