Sutter Waffenkoffer

Waffenkoffer Sutter

Bei den Waffen auf meinen Reisen musste ich einen abschließbaren Koffer finden, ich kann den Sutter WK nur zum Angebotspreis empfehlen. Die Truhe war offen, mit einem langen schwarzen Waffenkoffer im Inneren. Besichtigen Sie unsere Website unter www.sutter-gmbh. de -- Bei uns erhalten Sie die meisten Zielfernrohre günstiger als die Konkurrenz und.

Kaufen Sie Sutter Produkte online mit Garantie. Weapon Fall verwendet und kaufen billig.

Alu-Pistolenkoffer | SUTTER

Die Waffenkoffer aus dem Programm Aluminium sind von ausgezeichneter Qualität und bestem Komfort. Diese sind äußerst widerstandsfähig und werden entsprechend den Pistolengesetzen weiterentwickelt. Durch die große Auswahl findet man immer den perfekten Alu-Koffer für die richtige Aufbewahrung und den richtigen Transport des Gewehrs. Vorzüge der Waffenkoffer auf einen Blick:

Waffenkoffer Sutter für zwei lange Kanonen :: AIRGUN FORUM AUSTRIA

Login um Privatnachrichten zu lesenBenutzername: Passwort: Gehen Sie zu: Mit den Gewehren auf der Straße, jetzt musste ich einen abschließbaren Reisekoffer finden, ich kann den Sutter WM nur für den Angebotspreis anweisen. Beiträge des vergangenen Mal: Sie können Beiträge nicht in diesem Diskussionsforum posten. Sie können nicht auf Beiträge in diesem Diskussionsforum reagieren.

Sie können Ihre Beiträge in diesem Diskussionsforum nicht editieren. Sie können Ihre Beiträge in diesem Diskussionsforum nicht löschen. Sie können nicht an Abstimmungen in diesem Diskussionsforum teilnehmen.

Dr. Knox: Kriminalroman 2018 - Peter Spiegelman

Dr. Adam Knox hat den Wunsch, das Rechte zu tun, auch wenn es das Böse ist.

Wenn ein Fremder den kleinen Alex in der Praxis lässt, muss er sich auf einmal mit dem Russenpöbel und einem verrückten Industriellen auseinandersetzen. Aber Dr. Knox ist fest dazu bestimmt, dieses Mal wieder das Rechte zu tun....

Waffenetui für Field-Target Gewehr (FWB300+Large ZF) - Page 2 - Optics & Accessories

BMP, das ich geschrieben habe: Was mich noch ein wenig beunruhigt, ist "wasserabweisendes Nylon". Dies bedeutet, dass die Pistole 25 Mal herausgenommen und nach 3 Minuten Regen wieder eingesetzt wird. Die Pistole habe ich immer in die Tüte gesteckt. Das Beste ist, die Tüten (Gehmann + Sutter) am Sonnabend mitzubringen, dann können wir uns bei einem Bier unterhalten (das trifft auch auf Männer zu).

Manheimer schreibt: "Ein Reisekoffer, der mehr als mein ganzes Geschütz kosten würde, ist definitiv besser, aber ich brauche nicht so viel Komfort. Das Gehäuse sollte nur etwas mehr Sicherheit geben als eine Handtasche und da meine aktuelle Handtasche zu schmal für das Sturmgewehr mit ZF ist, hielt ich ein Gehäuse für am besten geeignet.

lst ein Reisekoffer wie der oben erwähnte nicht für eine Pistole sicher? Ich habe das große Gehäuse von Sutter für meinen Walther Dominator 1250 erworben, weil es (im Unterschied zu den meisten anderen Waffenkoffern) eine genügende Einbautiefe hat, die für Repetierbüchsen mit Wiederholungshebel auf der einen und einem dicken Paralaxenrad auf der anderen Gehäuseseite vonnöten ist.

Ähnliche Taschen aus Karton habe ich in der Preisklasse gefunden. Der dünne Schaumeinsatz in Basis und Decke reicht aus, um das Gewehr auch bei einem Aufprall von der Seite zu dämpfen. Da mir das große Gehäuse so gut gefiel, kaufte ich auch das mittlere Gehäuse für meinen TiPX und das kleine Gehäuse für meine Geräte von Sutter.

Auch die Sutter gehört mir für meine FWB 300s. Das ist meine Antwort für eine FT-Kombination: Ein 69? Gehäuse mit selbstgebauten Zubehörteilen. Wer auf der Suche nach einem "großen", erschwinglichen Reisekoffer ist, dem kann ich den im vorigen Beitrag genannten voll und ganz aussprechen! Ich finde es ganz toll, dass man das Gehäuse hinter sich ziehen kann, auf der einen Straßenseite befinden sich zwei qualitativ hochstehende Vollgummiräder.

Sollte ich nicht schon genug Gehäuse haben, würde ich mir ein anderes anschaffen. edit: es sollte wahrscheinlich auch wasserfest sein, was ich nicht prüfen will, es ist eine Gummiabdichtung im Gehäusedeckel und noch Stahllöcher für 2 Verschlüsse. edit2: Ich merke nur, dass das Gehäuse sehr kräftig wie ein Gehäuse von Peli 1720 wirkt! déjmos schreibt: Wenn jemand anderes nach einem "großen" günstigen Gehäuse Ausschau hält, kann ich das im vorigen Beitrag genannte voll anempfehlen!

Das Hintergedanken ist folgendes: Wenn der Gepäck aus meiner Handfläche rutscht und auf den Grund schlägt, werden meine Wellen beim Auftreffen in den Schaum gedrückt. Wenn irgendjemand anders einen "großen", erschwinglichen Reisekoffer suchen sollte, kann ich den im vorigen Beitrag erwähnen!

Das Hintergedanken ist folgendes: Wenn der Gepäck aus meiner Handfläche rutscht und auf den Grund schlägt, werden meine Wellen beim Auftreffen in den Schaum gedrückt. Das Rohr (Schalldämpfer) und die Hinterbacke sind ebenfalls dicht, ich befürchte, dass der ZF zu viel Anpressdruck bekommt und den Fall bei Bedarf im Flieger mitnimmt.

Bei Bedarf kann ich das Scope dank der Warne-Schnellwechselhalterungen auch in einem anderen Gehäuse verstauen und mit wiederholbarer Genauigkeit wieder einbauen. Nun, ich werde aufpassen mit dem Gepäck auf dem Flucht. A. Ich weiß nicht, ob die Fluggesellschaft es als Transportkiste akzeptiert und B, ob es ausreichend tragfähig ist. enjmos schrieb: Wenn jemand auf der Suche nach einem "großen" erschwinglichen Kasten ist, kann ich den im vorigen Beitrag genannten voll aussprechen!

Die ist von VIDA XL. Die Tasche versprechen viel. Genau, das ist die von VideoXL. Schauen Sie sich nur den Kaufpreis des Modells an, ich bin davon Ã?berzeugt, dass es der gleiche Fall ist, bis auf den Schaum (!), der nicht schlecht fÃ?r den von widaXL ist.

Nun, ich will das Gehäuse nicht aus dem Rahmen schmeißen, um es zu prüfen, aber es ist viel robuster als meine anderen 30,- Gehäuse, aber unglücklicherweise auch schwer. déjmos schreibt: Schaut auf den Kaufpreis von Peli 1720, ich bin der festen Überzeugung, dass es genau das gleiche Gehäuse ist, bis auf den Schaum (, der jetzt nicht schlecht mit dem von VIDA XL ist).

Das Gehäuse ist wahrscheinlich eine von vielen Peli-Kopien. Sogar das verwendete Gewebe paßt nicht, z. B. PEI PP, VIDA-XL PVC. Die Standfestigkeit eines originalen Pelikans wurde noch nicht mit einer mir bekannten Version verglichen. Jedoch kann der widaXL immer noch ein guter Fall sein. S. 207. 2 schrieb: Siehe den Kurs des 1720er Pelikan, ich bin der festen Überzeugung, dass es derselbe Fall ist, bis auf den Schaum (der jetzt nicht schlecht mit dem von widaXL ist).

Das Gehäuse ist wahrscheinlich eine von vielen Peli-Kopien. Sogar das verwendete Gewebe paßt nicht, z. B. PEI PP, VIDA-XL PVC. Die Standfestigkeit eines originalen Pelikans wurde noch nicht mit einer mir bekannten Version verglichen. Dennoch kann der VIDA XL ein guter Reisekoffer sein. Doch wie gesagt, es gibt gute Argumente, warum ein Penis 4-5 mal mehr kosten kann als ein Vibrator XL.

de-jmos schrieb: Es sollte seine Ursachen haben, dass ein Plastikkoffer so einen hohen Kaufpreis hat? Ich bin aber trotzdem glücklich und wollte nur ein kleines Feed-back über den Fall aussprechen. Das heißt nicht, dass er 4-5 mal so viel ist. Die noch robustere Storm-Serie bietet Ihnen die Firma auch an.

Das sollte man nicht missverstehen. Déjmos schreibt: Es sollte seine Ursachen haben, dass ein Plastikkoffer so einen hohen Wert hat? Von SKB habe ich eine Ausgabe von PEILI, die über 250 Euro kosten wird. Unter diesem Gesichtspunkt halte ich das Produktangebot von videoXL für besonders spannend.

Mehr zum Thema