Star Trek Voyager Phaser

Stern-Trek Voyager Phaser

Eine schwere Phaserbüchse von der USS Voyager. VOY: Makrokosmos, Skorpion, Teil I; Star Trek: Der erste Kontakt, Star Trek: Nemesis). Typ II Sternenflottenfaser von Star Trek Voyager und Deep Space Nine. Altes Phasergewehr von ST:TOS: Sieht aus wie eine dicke Rolle mit Griff.

Dieser lebensechte Phaser ermöglicht es Ihnen, Ihren Fernseher, Ihr System, Ihren Blu-Ray-Player und vieles mehr zu steuern.

Der Phaser Type 3| Speicher Alpha, das Star Trek Wiki

Die Phaser vom Type 3 sind Phaserbüchsen oder Druckbüchsen. Die Zweihandwaffe ist eine Schwerwaffe und gehört zu den Phasenschiebern. Etwas ältere Phaser-Gewehre sind für lineares, radiales Schießen ausgelegt, aber die neusten Ausführungen können auch gepulstes Feuer abgeben, im Gegensatz zu Phasergewehren vom Type 2, die nur verteilt werden, wenn ein hohes Sicherheitsrisiko bei Einsätzen oder bei der Vorbereitung auf den Einsatz auf dem Schiff besteht.

In der zweiten Saison wurde laut TOS Writer's Guides an einem Entwurf für ein Phasengewehr gefeilt, in dem der Phaser Type II verwendet werden kann. Jh. wurden unterschiedliche Versionen des Phasergewehrs verwendet. Die Waffe kann auf einen breiten Lichtstrahl eingestellt werden, so dass mehrere Zielscheiben zur gleichen Zeit abgeschaltet werden können.

Sie kann entweder einen Balken oder lmpulse abfeuern. Die bei der Herstellung der einzelnen Baureihen als Requisite verwendeten Phaserbüchsen wurden in diversen Versteigerungen ersteigert. Bei Star Trek: Für Star Trek: Für den Fall der Fälle wurde eine Leuchte auf die Phaser-Gewehre aufgesetzt.

Der Phaser Type 2| Speicher Alpha, das Star Trek Wiki

"Der" Handphaser" bezieht sich auf diesen Beitrag, für noch handlichere Phaser s. Phaser Type 1, der Phaser Type 2 ist eine weiterentwickelte Variante des Type-1-Phasers. Es ist für Einsätze mit geringem bis mittlerem Risiko ausgelegt und wird nur an Sicherheitskräfte ausgeben. Bei akuter Mitnahmegefahr wird dieser Phaser für jedes Besatzungsmitglied auf einem Raumfahrzeug abgegeben.

Sie ist leistungsfähiger und kann in 16 unterschiedlichen Energieniveaus geschossen werden, was sie zu einer idealen Allround-Waffe macht. Mit der einstellbaren Streubreite kann der Phaser verwendet werden, um mehrere Feinde gleichzeitig zu deaktivieren, um ein ununterbrochenes Stauwerk zu erzeugen oder um Steinchen zu erwärmen, um Hitze und Lichteinfall zu verhindern.

Bei Star Trek VI: The Undiscovered Country wurden mehrere Essays geschrieben, um den Standard-Phaser in ein Heckenschützengewehr zu verwandeln. Man baute das Model zwar auch, aber am Ende entschloss man sich, einen klingonischen Mann die Arbeit machen zu lassen. 2.

Mehr zum Thema