Star Trek Voyager Game

Sterntrek Voyager Spiel

Voyager : Voyager -- Elite Force ist ein Ego-Shooter-Videospiel, das von Raven Software entwickelt und von A. Hi veröffentlicht wurde. Die Elite Force ist ein Egoshooter im Star Trek Universum. Sie sind ein Crewmitglied auf dem Raumschiff Voyager. Drücken Sie[^] im Spiel, um auf die Konsole zuzugreifen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://killerpattigames.weebly.

Sternen-Trek Voyager: Elite Force - Auf dem Weltraumschiff Voyager

Bei der Implementierung von "Star Trek Voyager: Elite Force" wurden die Programmierer von Codemasters auch gebeten, die Schattenseiten eines Konsolen-Shooters zu korrigieren, was bereits vor einem Jahr für einen Überraschungs-Erfolg auf dem Rechner gut war. Mein folgender Test des Spiels "Star Trek Voyager: Elite Force" für das Spiel für Windows Mobile 2 hat gezeigt, ob es ihnen geglückt ist!

Das Spiel ist, wie bereits gesagt, die PC-Version, die vor einem Jahr veröffentlicht wurde. Wenn Sie sich aber nicht an die Prähistorie des Spieles erinnern, werde ich kurz beschreiben, worum es bei diesem Spiel geht. Das Föderations-Raumschiff Voyager wird auf einer seiner Missionen über 70.000 Lichtjahre weit in einen fernen Teil der Galaxie, den so genannten Delta-Quadranten, transportiert.

Die Besatzung des Raumschiffes Voyager tut natürlich alles, um einen Weg nachhause zu finden. Der so genannten "Elitetruppe" kommt nun die ehrbare Pflicht zu, die Besatzung des Raumschiffes Voyager auf ihrer 70-jährigen Fahrt zur Welt zu schützen. In diesem Team übernehmen Sie nun die Funktion des Alex Munro und erleben durch ihn die ganze Story, die sich an Bord des Raumschiffs Voyager ereignet.

Zu Beginn wird nicht gleich gehandelt, denn zuerst erzählen wir die Story vom Weltraumschiff Voyager und bringen sie vorwärts, bis die große Zeit kommt. Nachdem das Schiff mit einer außerirdischen Rasse gekämpft hat, trifft es auf einen entlegenen Friedhof mit sehr schweren Schäden am Unterwasserschiff. Von hier an haben Sie die Aufgabe, die schwer geschädigte Voyager vor ausländischen Angreifern zu beschützen.

Gemeinsam mit dem restlichen Spezialkader verteidigen Sie nun das Schiff im guten, altmodischen Ego-Shooter-Stil gegen Boarding-Kommandos und versuchen, die notwendigen Teile für die Voyager zu finden, indem Sie fremde Raumschiffe erkunden. Unter ihnen sind vor allem klingonische, von Zeit zu Zeit Menschen, die Borg und auch eine Spezies, genannt Hallorogen, die ich aus dem Star Trek Universum nicht kannte.

Mehr zum Thema