Star Trek Pc Game 2016

PC-Spiel Star Trek 2016

der Star Trek Bridge Crew auf der E3 2016 (1). 15.06. 2016, 18:10 Uhr Ubisofts "Star Trek - Bridge Crew" führt Sie tief ins All. Mit dem VR-Spiel soll ein unvergessliches "Star Trek"-Erlebnis garantiert werden.

Die 12. Staffel von Star Trek Online beginnt im Rahmen des Online-Rollenspiels. In den letzten 5 Jahren hat sich die Grafik und vor allem die deutsche Übersetzung des Spiels auf dem PC verbessert.

Sternen-Trek: Die Unternehmung ist zurück.

03.11.2015 um 12:44 Uhr Star Trek geht zurück ins TV. Anlässlich seines 50-jährigen Bestehens hat der US-amerikanische Kabelsender CBS eine neue Ausgabe der Klassiker der Sci-Fi-Reihe rund um das Weltraumschiff Enterprises geplant. Nach der offiziellen Presseerklärung wird Star Trek, der Werktitel der neuen Reihe, auch weltweit vertrieben. Zum fünfzigsten Geburtstag ist Star Trek wieder im Fernsehen:

George Lucas' Star Wars wird dieses Jahr nicht nur mit The Force Awakens, inszeniert von J.J. Abrams, auf die Leinwand zurückkehren, sondern am vergangenen Montagmorgen gab die US-Kabelstation CBS überraschenderweise den fünften Serienstart der Kult-Sci-Fi-Serie Star Trek bekannt. Bisher nur unter dem einfachen Funktionstitel "Star Trek" bekannt, soll die neue Reihe derzeit in den USA im Jänner 2017 starten.

Die deutschen Trekker werden sich aber wahrscheinlich keine Gedanken machen müssen: Star Trek wird laut offizieller Pressemeldung auch weltweit vertrieben. Aber Star Trek soll sich mehr am Orginal ausrichten und viele neue Figuren einbringen. Obwohl es noch nicht amtlich abgesegnet ist, dass die neue TV-Serie in naher Zukunft auch in Deutschland gesendet wird und somit ein zeitlicher Rahmen ungeklärt ist, gibt es für die eingefleischten Enterprise-Fans verschiedene Chancen, den neuen Einstieg in die Star Trek-Geschichte nicht zu missen.

Bei Star Trek: Unternehmen ging die jüngste Reihe im Star Trek-Universum 2005 zu Ende.

Stern-Trek: Bridge Crew - Das Ziel ist gefunden: Lachen

Den grössten Beifall erhielt er auf der Ubisoft Pressekonferenz, als er die Plattform für das VR-Spiel Star Trek: Bridge Crew betreten hat. In dem Mehrspieler-Titel, der Ende des Berichtsjahres für alle drei großen VR-Systeme auftaucht, sind vier befreundete Online-Freunde mit Kapitän, Steuermann, Oberingenieur und taktischem Officer auf dem Federationsschiff U.S.S. Ägis vertreten, das mit Hürden zu einer Aufklärungsmission antritt.

Bevor wir in den Weltraum reisen, nehmen wir ein Pendelbus zum Weltraumdock, wo die Ägis bereits auf uns warten - das ist fast so eindrucksvoll wie in den ersten beiden Unternehmenskino-Filmen. Der Kapitänssessel ist bereits von einem Programmierer besetzt, der uns z. B. in einem Rollenspiel mit Stift und Papier Auskünfte gibt.

Auf der rechten Seite ein rundes Touch-Screen, mit dem wir die Ägide steuern, indem wir ein Schiffssymbol nach oben, unten, oben, links u. oben und oben aufstellen. Dahinter der Kapitän, zu unserer Rechten der Taktiker und etwas weiter zu unserer Rechten der Oberingenieur. Der Kapitän macht die Ägide nach einem kurzen Gefecht, winkenden und frühreifen Sprichwörtern startklar: Der Oberingenieur muss den Warpantrieb mit Strom versorgen, der Einsatzoffizier legt seinen Zeigefinger auf Schilde und Waffensysteme, während wir einen Weg zu einem Solarsystem einschlagen.

Anschließend richtet man die Ägis per Impulsfahrt auf das Ziel aus - auf dem überdimensionalen Bildschirm vor uns verfolgt die Untertasse jede einzelne Fahrt souverän - bevor man den Druckhebel mit dem Oculus Touch-Controller nach vorn drückt. Sorgfältig lenken wir das Boot auf die erste Schiffskapsel zu, während der leitende Ingenieur die Transporteure vorbereitet.

"Der Kapitän schreit zu unserem sitzenden Nachbarn, der das Boot mit einem Strahl von Photonen-Torpedos bedeckt."

Man schiebt die Luft zwischen die beiden Kapseln, der Oberingenieur schaltet die Schutzschilde im Handumdrehen ab, bringt die überlebenden Personen an Board und hebt sie dann wieder an. Noch während der Einsatzoffizier aus allen Kanälen schießt, fordert uns der Kapitän einen "Steuermann, bereiten Sie umgehend einen Ausbruch vor! Man wählt ein anderes Solarsystem, richtet das Boot in seine Ausrichtung aus und geht auf Warpgeschwindigkeit.

Sternen-Trek: Bridge Crew - Auftrag erfüllt! Da es sehr ungewöhnlich ist, dass vier Freundinnen und Bekannte ihre PC's und VR-Headsets an einem Platz zusammenstellen, bietet Star Trek: Bridge Crew natürlich auch Online-Matchmaking-Spiele an - wo man wahrscheinlich eine größere Erfahrung mit bekannten Spielerinnen hat als mit Spielerinnen, die das Boot in einen Gürtel lenken oder alle torpedierten Tiere ins Nirgendwo abschießen.

In einem Story-Modus sollten zahlreiche einzelne Missionen kombiniert werden, aber auch willkürlich erzeugte Ordnungen sollten möglich sein, um die unendliche Weite des Star Trek-Intros Wirklichkeit werden zu lassen. 2. Bilder und sogar Videoaufnahmen können nicht adäquat wiedergeben, wie viel Spass Star Trek: Bridgeteam hat. Auch wenn die Steuerung im Gegensatz zu einem realen Raumfahrzeug deutlich einfacher geworden ist, erzeugt das Zusammenspiel der Besatzung spannende und dramatische Situationen.

Mit Star Trek: Bridge Crew wird der Wunschtraum der Star Trek-Fans seit fast fünfzig Jahren wahr:

Mehr zum Thema