Stärkste Led Lampe der Welt

Die stärkste Led-Lampe der Welt

Funkelnde oder dunkle Deckenleuchten, aber die stärksten Strahler. Zunehmend bereichern Magnesium und hochfeste Kunststoff-Verbundwerkstoffe die Werkstoffpalette. Verwenden Sie den Filter, um die Lampen dieser Serie nach Ihren Anforderungen zu sortieren. Nachfolgend eine kurze Einführung in die Welt der Led-Taschenlampen. Austrian test magazine Konsument, Association for Consumer Information VKI, tests LED lamps.

Videoclip: Die hellste Lampe der Welt

1000 W, 90.000 Lumen: Das sind die überzeugenden Kenndaten einer selbstgebauten "Taschenlampe". Er beleuchtet ganze Hänge des Berges spielend, wie das folgende Bild aufzeigt. Deshalb wird sie zu Recht "Die helle Lampe der Welt" genannt. Zehn LED-Module mit je 100 W sind auf einer Aluschiene vormontiert. Laut Hersteller hat jede LED eine Lichtleistung von 9.000 lm - insgesamt 90.000 lm.

Die Erfinder zeigen im Film die eindrucksvolle Beleuchtung ganzer Hänge und vergleichen die Helligkeit herkömmlicher Leuchtmittel. Selbst wenn der Stromverbrauch von 1.000 W auf den ersten Blick riesig erscheint: Ein ähnliches Gerät mit vergleichbarer Lichtleistung auf Halogenbasis würde 7.000 W erreichen.

HID Beleuchtung mit Dimmfunktion funktioniert nicht

Sport- und Hochregalläger, Fertigungshallen: "High-bay Lighting" ist der Name in den USA, wo der LED-Chip-Marktführer "Cree" jetzt neue, durchgängige und äußerst lichtstarke LED-Module mit einer Vielzahl von Einzelchips für solche Anwendungen bereitstellt. 14 Glühbirnen à 60 W an die Zimmerdecke gehängt und zeitgleich aufleuchten. Zugleich dreht sich ihr Elektrizitätszähler aber auch gerne im Freien, weil er sich über den Stromverbrauch von 840 W freuen kann.

Mit dem Flagschiff der neuen "XLamp CXA "-LED-Array-Serie von "Cree" könnte man nun die selbe Leuchtkraft von rund 100 W erreichen: Volle 10.000 lm-Leuchtstrom. Oder, weil das HID nur wenige tausend Betriebsstunden dauert, je nach Art der Lampe, und häufiger Austausch in großen Höhen ist kein Fußmarsch im Park.

Vor allem der geringere Wirkungsgrad, die sehr hohen Strompreise und die enormen Wärmeentwicklungen machen sich deutlich bemerkbar. 2. "Cree " ist eine montagefertige Variante, bei der ein ganzes Unternehmen von LED-Chips montiert wird. Maximale Lichtströme zwischen 700 und 10000 lm pro Array sind möglich; sie beleuchten bei 85° Betriebstemperatur und 3000° C Lichtstrom mit einem Wirkungsgrad zwischen 99 und 108 lm/Watt.

Je nach Ausführung liegen die CRI-Werte für den Farbwiedergabeindex über 70, 75 oder 80. Der Standard-Halbwertwinkel von 115° lässt sich mit Objektiven und Streulinsen nach Belieben umstellen. Als anschauliches Beispiel für den Einsatz beim Verbraucher dienen die Referenz-Leuchten mit maximal 9000 lm. Auch im Dauereinsatz - oft im kommerziellen Sektor - können sie etwa 15 Jahre halten.

Mehr zum Thema