Sons of Anarchy Staffel 4

Söhne der Anarchie Staffel 4

Söhne der Anarchie Season 4 Episode Guide: Alle Episoden der 4. Staffel von SoA fassen wir für Sie schnell und übersichtlich zusammen. Folge der vierten Staffel der Sons of Anarchy-Serie. Erleben Sie die 14 Folgen aus Staffel 4 der Serie Sons Of Anarchy. Filmübersicht von "Sons of Anarchy": Sehen Sie sich Clips und die gesamten Episoden der 4.

Staffel der Drama-Serie kostenlos und in voller Länge online an.

Söhne der Anarchie - Staffel 4

Die SAMCRO werden nach 14-monatiger Gefangenschaft aus dem Knast freigelassen und haben ihr nächstes Problem: Leutnant Eli Roosevelt (Rockmond Dunbar) hat sich in Charming angesiedelt und hält sich nun an das Gesetz. Zusammen mit U.S. Rechtsanwalt Lincoln Potter (Ray McKinnon) will er ein Rotary Center gegen die SAMCRO gründen.

Gleichzeitig schlägt Jax Tara vor und verpflichtet sich, die Bande zu räumen. Er erfährt, dass Tara John Tellers Brief aufgedeckt hat. Wenn sie sie danach fragt, bestreitet Tara alles. Er und Clay kommen mit dem Kartell-Mitglied Romeo Parada (Danny Trejo) zusammen, um einen Waffendeal zu identifizieren.

Um Jax zu überraschen, willigt Clay ein, Koks gegen Bezahlung zu schleusen. Doch Jax erkennt, dass Clay für den Falle, dass er die Motorrad-Gang verlassen sollte, viel Kohle anhäuft und macht einen Vorschlag: Wenn Clay Sam cro geht, geht auch Jax und Opi wird der neue Präsident. Die Söhne, die mit einer knappen Stimmenmehrheit dafür sind, werden durch den Handel mit Koks gespalten.

Da Tara nach neuen Schreiben von John Teller Ausschau hält, wird deutlich, dass Clay damals den Befehl zum Tod von John gab, um ihn davon abzubringen, den Rüstungshandel mit der IRA aufzulösen. Häuptling Unser und Gemma waren auch beteiligt, also sind wir uns immer noch unsicher. Doch Clay fragt Romeo, ob er Tara umbringen will, damit sie nicht weiter in seine Geschichte eindringt.

Bei einem Besuch des Samcros in einem der Drogenlabore von Alvarez kommt es zu einer Bombenangriff. Manche Bandenmitglieder machen sich Sorgen, Bobby will einen neuen Präsident auswählen und macht sich selbst einen Vorschlag. Doch am Wahltag gibt es einen Anschlag der Sonora Lobo, der die Spannung innerhalb der Söhne nur noch verstärkt.

Dann bedroht Piney (William Lucking) Clay damit, dem Rest von SAMCROS John Tellers Brief zu zeigen. Clay schießt auf Piney. Die Gemma versucht Clay davon abzubringen, Tara töten zu lassen und überredet Tara statt dessen, dass sie die Buchstaben nicht an Jax durchgeben wird. Clay wird von Jax konfrontiert, weil der Präsident die Ratspräsidentschaft für den Fall versprach, dass er den Klub aufgibt.

Was gegen den Handel von Jax und Clay ist. Auch wenn Tara versprach, Jax die Buchstaben nicht zu geben, vervollständigt Clay ihren Treffer. wird Tara schlimm zugerichtet und Romeo wird nicht eher nachgeben, bis Tara gestorben ist. Wenn Gemma Clay mit dem beabsichtigten Attentat gegenübersteht, findet eine Schlacht statt, in der Clay angeschossen wird und Gemma heftige Wunden im Angesicht hat.

Für Unser sagt sie, dass Clay durch ein SAMCRO-Mitglied umkommen wird. Wenn Tig Gemma verprügelt wird, verläßt er die Söhne der Anarchie, danach Unser. Als er herausfindet, dass sein Papa Piney gestorben ist, bekommt er den restlichen Teil.

Jax, Clay und Bobby besprechen Jax' Rücktritt aus dem Verein anderswo und vereinbaren, dass Bobby President und Chib's Vice President wird. Wenn Jax nach seiner Rückkehr nach Hause, erkennt er, dass Gemma und Wendy haben ein geheimes Abkommen für wendy zu Abel. Gleichzeitig besuchte Clay Tara im Spital und enthüllte sein Wissen über die Schrift.

Edelstein schließt sich an und mahnt Clay, dass er den Killer seines Vater kennen und hinter ihm her sein wird. Im Leichenschauhaus begegnet Jax Opium, der die Einäscherung seines Vater in völliger Enttäuschung beobachtet. Opi verrät ihm, dass Clay der Täter ist und verschwand im folgenden Moment, um Clay zu begegnen.

Ehe Jax zwischen den beiden vermitteln kann, erschießt er Clay zwei Mal in die Truhe. Als Clay ins Spital gefahren wird, verbirgt sich hinter den Kulissen und Jax sagt den anderen, dass Clay von zwei Mann in einem SUV erschossen wurde. Doch Gemma hat die Schreiben von Tara bekommen, ordnet die, die sie und Unser beschuldigen und gibt den verbleibenden Jax.

Außerdem fragt sie ihn, ob er Clay umbringt. Jax will mit Taras Erlaubnis den Bauplan ausführen. dass er Clay bei lebendigem Leib benötigt, und alles, was er bedroht, ist. In den Ruhestand geht er als Vorsitzender der Sons. Der Jax ermahnt ihn, Clay nicht am Leben zu lassen und fragt ihn, ob er sein Stellvertreter werden will.

Opi zögerte mit seiner Erwiderung. Beim SAMCRO-Treffen erklärt sich Jax zum neuen Oberhaupt der Söhne der Anarchie, mit Tara an seiner Seite. 2.

Mehr zum Thema