Soldaten Kleidung

Soldier Kleidung

So ist die Kleidung des Soldaten immer Ausdruck der besten Gesellschaftsformen und ihrer Normen. Muss der Soldat die Uniform auf dem Heimweg tragen oder ist es eine freiwillige Aktion? Auch die Bundeswehr stattet ihre Soldaten mit einer neuen Uniform aus. Das Verteidigungsministerium in Moskau stellt sich so den russischen Soldaten vor. Armeesoldatenkleidung und -ausrüstung.

Freizeituniform

Hallo, ich als (noch) unwürdiger Mensch habe eine sehr interessante Fragestellung. Gelegentlich sehen Sie Soldaten auf dem Weg nach Hause in Zivil. Muss der Soldat die Dienstuniform auf dem Weg nach Hause anziehen oder ist es eine freiwillige Aktion? Inwieweit dürfen Soldaten ihre Uniformen in ihrer freien Zeit anziehen?

Nein, du musst keine uniformierte Miete bezahlen. Nach dem Erlernen des Verhaltens als Soldaten in der Oeffentlichkeit erhalten Sie die Genehmigung, die Baracken in Zivil zu betreten. Sie dürfen immer einen Serviceanzug anziehen (abgesehen von gewissen Orten und Veranstaltungen), den Außenanzug nur auf dem Weg zum und vom Service.

Wenn Sie eine Dienstuniform außerhalb des Einsatzes anziehen, muss dies immer der Serviceanzug sein, heißt es im Abschnitt 37/10 unter Nr. 105. Die Problematik des Tragens des Feldanzugs auf dem Weg zum und vom Service ist auf eine Änderung der Vorschriften zurückzuführen. Und wie war das nochmal - In der früheren Fassung war es für Mitglieder der Navy ausdrücklich untersagt und für die anderen auch.

Jetzt gibt es ein Marineverbot, aber keine Genehmigung mehr für den restlichen Teil. Es stellt sich die Frage, warum es ein grundsätzliches Fahrverbot für einen TSC gibt, wenn er für alle Menschen untersagt wäre. Sie müssen dann jedoch einsatzbereit sein (d.h. die erforderliche Kleidung und Ausstattung tragen).

  • In Ihrer Freizeit müssen Sie natürlich keine Schuluniform anziehen. Auf dem Weg zur Arbeit können Sie auch Zivilkleidung mitnehmen. - In der freien Zeit können Sie zwar eine Dienstuniform anziehen, aber dann den Serviceanzug (also die "schicke" Kleidung, die Sie kennen lernen werden). - zu dieser Marine-Geschichte: Ja, Soldaten der Navy ist es ausdrücklich untersagt, in einem Schutzanzug nachhause zu fahren, aber es gibt genügend Truppen, die dieses Verbot umfahren, entweder weil sie sich an die Armee gewöhnen wollen oder zum Beispiel alle Soldaten gleich behandelt (z.B. SKB....) oder weil sie es schlichtweg für praktikabel halten und die Regelung nur für einen Stopp halten.

Hallo, ich glaube, es paßt in dieses Themengebiet und so möchte ich hier meine Fragen anbringen. Sind Sie ein Aktivsoldat, wurden Sie über das Ein- und Ausziehen von Soldatenuniformen unterrichtet. Dann erhalten Sie eine (hoffentlich eindeutige und zuverlässige) Stellungnahme zu Ihrer Anfrage! - Vielleicht werde ich dann nicht das offizielle Sprachrohr konsultieren. Noch eine weitere Anfrage: Was geschieht, wenn man es trotz des Verbots tut, und eine weitere Frage: Was geschieht, wenn man es trotz des Verbots tut?

Sollte ein Krieger trotz Verbot eine Dienstuniform anziehen, finden je nach Fallaufstellung Disziplinar- und Strafverfahren statt....

Mehr zum Thema