Softair Laden Frankfurt

Softshop Frankfurt

Die Produkte, die Sie in unserem Online-Shop sehen, haben wir auch direkt in unserem Shop. Beachten Sie bitte auch den Button "Weitere Artikel laden", der Ihnen weitere Angebote anzeigt, in denen Sie nach Ihrem passenden Produkt suchen können. Auf solche Softair-Waffen sollte jeder verzichten - auch in törichten Zeiten. Offizielle Airsoft/Softair-Spielplätze in Deutschland und Europa, laut Polizei im Schutzgebiet Oder-Spree/Frankfurt (Oder).

Die Softair Ladengeschäft in Neu-Isenburg

Unsere Softair Ladenlocation - Ladengeschäft: Wenn Sie noch nicht bei uns waren: Wir sind im Hinterhof auf der rechten Seite und nicht auf der Straße! Viel Parkplätze unmittelbar vor unserem Ladengeschäft. Die Anfahrtsbeschreibung finden Sie unter über googeln. Öffnungszeiten: 9 kostenlose Parkplätze, unmittelbar vor unserem Ladengeschäft. Sämtliche Artikel, die Sie in unserem Online-Shop finden, haben wir auch hier.

Wir bieten auch Beiträge an, die nicht im Internet verfügbar sind: spezielle Schnäppchen, limitierte Stückzahl, Vorführmodelle mit bis zu 50% Ermäßigung. Beim Einsatz von Googles Karten und dem Routenplaner werden Informationen an Googles übermittelt gesendet.

Softsoftair Shop - Softair Waffe - Airsoft Shop

Es können alle Arten von realen Gewehren als Airsoft-Waffen, auch Softair-Waffen bezeichnet, kopiert werden. Mit einer airsoft Kanone wird eine Patrone durch Druckluft durch einen weichen Schaft geschossen. Luftwaffen können bis zu 60 m weit aufschießen. Mit diesen simplen Airsoft-Waffen muss die Pistole für jeden Schlag von Hand aufgeladen werden. Dabei wird eine Druckluftkugel in den Zylinder eingeführt, der Auslöser vorgespannt und der Pressluftkolben komprimiert eine Dämpferfeder.

Wird der Abzugshebel abgezogen, löst er den Druckluft-Kolben aus, der dann einen Druckluftstoß auslöst, mit dem die Kugeln aus dem Zylinder austreten. Mit diesen Airsoft-Waffen muss die Pistole für den ersten Schlag von Hand aufgeladen werden. Dabei wird eine Ball in den Schaft eingeführt und der Auslöser nachgespannt.

Wird der Abzugshebel abgezogen, löst er einen Gasschock aus der Gaszufuhr in der Kanone über einen Mechanismus oder einen Stoß auf ein Absperrventil, das die Kugeln aus dem Rohr drückt. Sie müssen nur den Auslöser drücken, um den folgenden Schuß abzugeben. Im Falle von Repliken von Wiederholungswaffen muss jeder einzelne Stoß "nachgeladen" werden, wie im Falle des Originals.

Beim Einsatz von Airsoft-Waffen (AEG: Automatic Electric Gun) klemmt ein kleiner E-Motor den Pressluftkolben gegen die Zugfeder. Er klemmt nach dem Triggern umgehend wieder den Stempel, der den Trigger festklemmt und über einen Mechanismus die nächstfolgende Ball in den Zylinder einlegt. Eigenschaften der elektronischen Airsoft-Waffen: Nach dem Gesetz dann mit einer Maulkorb-Energie von weniger als 0,5Joules.

Außer dem Einsammeln von Airsoft-Waffen für ihr Aussehen, gibt es auch diverse Spiele: Gemäß den internationalen Regeln des Sports organisieren die Clubs Wettbewerbe mit Airsoft-Waffen, bei denen Ziele gegen die Zeit abgefeuert werden. Gruppierungen mit Bekleidung, Ausrüstung und Airsoft-Waffen simulieren mit großem finanziellen Einsatz bekannte Militär- oder Polizeieinheiten.

Hopp Up, oder Hoppup, ist ein Gerät im Schaft der Airsoft-Waffe, um die Bahn des BB-Balls zu verbesser. Im oberen Teil des Fasses befindet sich eine Ersparnis, durch die ein kleines Stück Gummi ein wenig in das Fass vorsteht. Der durch den Schaft hindurchgeschossene BB-Ball untergräbt dieses Gummiteil und wird von ihm an seiner oberen Seite leicht gebremst, so dass er sich nach hinten zu wenden beginnt.

Wenn der Ball den Schaft verläßt, fliegt der Ball durch diese Rückwärtsrotation horizontal weiter als ein Ball ohne Rückwärtsrotation. Dadurch kann die Bahn der Kugeln angepasst werden. Wie stark der Hopp Up ist, richtet sich nach der Ballgeschwindigkeit im Schaft und dem Ballgewicht. Airsoft-Waffen fallen als Feuerwaffen unter das Weapons Act.

Abhängig von der aus ihrer Gestaltung resultierenden Fang-Energie werden sie dann auch im Fachhandel verkauft: Airsoft-Waffen mit einer Fang-Energie von 0,08 bis 0,5 Joules sind kostenlos erhältlich. Airsoft-Waffen mit einer Maulkorb-Energie von 0,5 bis 7,5 Jahren dürfen nur an Menschen über achtzehn Jahren abgegeben werden.

Airsoft -Waffen werden gesetzlich als Feuerwaffen angesehen, ungeachtet ihrer Maulkorb-Energie. Daher haben Airsoft-Waffen je nach Ausführung eine Fang-Energie von weniger als 0,5 oder mehr als 0,5 Joules, aber weniger als 7,5 Joules. Die Penetrationskraft eines Airsoftballs, auch BB-Ball oder BB-Ball bezeichnet, ist ebenfalls stark von der Maulkorb-Energie abhängig. Mit einer Schnauzenergie von weniger als 0,5 Joules durchdringt das Geschoss höchstens ein schlichtes Papierblatt.

Mit einer Schnauzenergie von mehr als 0,5 Joules aber weniger als 7,5 Joules kann die Sphäre auch Karton oder gar dünne Bleche, wie die einer Getränkekanne, durchdringen. Der Schuss einer Airsoft-Waffe ist von der Beschaffenheit der eingesetzten Munition und des Geschosses abhängig. Einfaches Geschütz mit billigen BB-Bällen trifft normalerweise ein 5 m großes Bierdeckeldeck.

Qualitativ hochstehende Waffe mit passender Kugel kann 5 Schüsse auf 10 m auf eine Länge von 2-3 cm abfeuern. So wie jede Feuerwaffe sind auch Airsoft-Waffen kein Spielwaren und ihr Gebrauch kann bei Missbrauch Schäden anrichten. Richtig gehandhabt, sollte der Spaß am Schiessen mit Airsoft-Waffen nicht gefährdet sein:

Mehr zum Thema