Signalpistole Waffenschein

Pistole Pistole Lizenz

Aus Sicherheitsgründen sollte ein "kleiner" Waffenschein beantragt werden. Schusswaffenlizenz erforderlich, Kleinwaffenlizenz reicht nicht aus! Ein kleiner Waffenschein ist erforderlich. Eine Leuchtpistole oder eine Waffenbesitzkarte habe ich noch nicht.

Pistole / Pistolenzulassung[Archiv]

Guten Tag Ratten, ich bin mit der Idee, eine Signalpistole zu kaufen, aber ich habe keine Idee über die Bedingungen für den Kauf. Wäre großartig, wenn mir jemand das passende Prozedere geben kann (Gutachten, Waffenbesitzkarte) erklären Der Antrag des WBK führte über die Kreispolizeibehörde, die die Sache mit der Polizei Führungszeugnis geregelt hat (ob das ganze Vorgehen bis zur Austellung des WBK also mehrere Monaten dauerte, weiß ich nicht).

Ich hatte die Waffen bereits weit im Vorfeld bei übriges erworben und die Serialnummer von Händler bekommen, so dass die Waffen bei der Anmeldung im WBK registriert werden konnten. Der Versand der Waffen fand erst statt, als ich den WBK präsentieren konnte. Grüße und immer neugierig auf ´ne Handreit.... Danke für die Tipps und Vorschläge, alles hat mir ein gutes Stück eingebracht.

Hallo, dieses Diskussionsforum ist auch sehr gut wirklich GUT zu bringen rüber, was im guten bayerischen "Geschwafle" bald aufhört. Dank für die Infos, Moin, in der Kürze sind alle wichtige Infos in den anderen Beiträgen erwähnt, sonst siehe hier: Gemäß dem neuen Waffenrecht, dem geprüft.

Wenn die Bedürfnis innerhalb dieser 3 Jahre wegfällt, muss die Signalpistole wiederverkauft werden. Weiterhin kann sich jeder Befrachter für ein Segeltörn eine Signalpistole inklusive Patronen ausleihen, wahrscheinlich hat ein Befrachter dann im Inversionsschlüssel keine eigene Bedürfnis für eine Signalpistole mehr. Anmerkung auch noch: Es könnte eine mit Segler zwischen 18 und so ungefähr 21 Jahre eine MPU für Waffenforderung sein.

Andernfalls können Sie unter über die neuen Regelungen in den nachfolgenden Beiträgen nachlesen: Guten Tag, liebe Kolleginnen und Kollegen, eine Berichtigung des kleinen Waffenscheins. Nach §12 WaffG-neu ist nur die Schiffsführer an Board von der Pflicht zur Beantragung einer (kleinen) Waffenlizenz befrei. Bei den Mitseglern müssen haben sie es, wenn sie über eine Signalwaffe verfügen - auch ein Notruf!

Vor allem ärgerlich dabei: Der Kleinwaffenführerschein gibt es erst ab 18, d.h. minderjährige Mitsegler müssen ohne persönliches Seenotzeichen bedeutet auskommen. Grüße, Das mit dem erneuerten Bedürfnisprüfung nach drei Jahren ist toll - kosten dann sicher sofort wieder ´ne ganzes Polgeld (pol. F-Zertifikat,....). Grüße und immer neugierig auf ´ne Handreit....

Mehr zum Thema