Sig Swiss Arms

Schweizer Waffen

Paddelholster für Sig Sauer Pistolen. Gürtelholster Sig Sauer, Paddelholster Vorschau: Paddelholster für Sig Sauer Pistolen. Die Produkte des Herstellers: Swiss Arms. Geeignet für SwissArms, Jing Gong und Marui SIG Serien.

Ökonomie - Swiss Sturmgewehr: Fabrikant ringt ums überleben - News

Die Nachfolgefirma der SIG, SAN Swiss Arms, die das Angriffsgewehr 90 der schweizerischen Bundeswehr herstellt, befindet sich in Schwierigkeiten: Das Management von SAN Swiss Arms in Neuenhausen im Kanton Schaffhausen bestätigte dem Magazin "ECO", dass Ende vergangener Woche rund jeder zweite der 33 Mitarbeiter entlassen wurde. Die SAN Swiss Arms lieferte verschiedene in- und ausländische Polizeieinheiten.

Wie andere schweizerische Rüstungsunternehmen bekämpft sie den Nachfragerückgang. SAN Swiss Arms (oder ihre Vorgängergesellschaft SIG, s. Kasten) fertigte die 90er für die schweizerische Bundeswehr, doch der Fertigungsauftrag für rund 450'000 Waffen ist schon lange abgeschlossen. Andererseits sehen die schweizerischen Streitkräfte, die heute noch auf die Dienste von SAN Swiss Arms angewiesen sind, keine Selbstgefahr.

Wenn SAN Swiss Arms eines Tage verschwindet, gibt es mehrere andere Anbieter, die in die Presse einsteigen. Das schweizerische SAN Swiss Arms ist zusammen mit SIG Sauer in Deutschland und den USA Teil der L&O Holdings der beiden Unternehmen Michael Lüke und Thomas Ortmeier. Der Schwerpunkt in Indien liegt auf SAN Swiss Arms.

Weder SIG Sauer noch SAN Swiss Arms haben dazu eine Erklärung abgegeben. Die schweizerische Rüstungsfirma erläutert, dass das Untenehmen nun umstrukturieren und neue Bestellungen akquirieren muss. SAN Swiss Arms beabsichtigt auch in Zukunft die bisherigen Serviceverträge mit der Bundeswehr für Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten sowie die Dienstleistungen für die schweizerischen Waffenschmiede zu erbringen.

SAN Swiss Arms hat im Jahr 2000 die Waffenabteilung der SIG in Neuenhausen am Rheinfall inne. Produktion von rund 450'000 Gewehren für die schweizerische Wehrmacht. Auch bei den Schützen ist die Pistole populär. Empfangen Sie die wichtigen Meldungen über Browser-Push-Meldungen. Sie bekommen dann von uns einen neuen Zugang, um ein Kennwort zu vergeben.

Du erhältst in kurzer Zeit eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, um dein Kennwort zu verlänger. Sie haben keine Mitteilung bekommen? Sollten Sie nach 10 min keine E-Mail bekommen haben, überprüfen Sie Ihre E-Mail Adresse und Ihren SPAM-Ordner. Loggen Sie sich ein, um einen Beitrag einzugeben. Probieren Sie es später noch einmal oder wenden Sie sich an unseren Kundenservice.

Probieren Sie es noch einmal oder nehmen Sie Kontakt mit unserem Kundenservice auf. Beantragen Sie einen neuen Kode oder nehmen Sie Kontakt mit unserem Kundenservice auf. Beantragen Sie einen neuen Kode oder nehmen Sie Kontakt mit unserem Kundenservice auf. Ändern Sie Ihre Handynummer oder nehmen Sie Kontakt mit unserem Kundenservice auf. Sie haben eine E-Mail an {* emailAddressData *} geschickt.

Überprüfen Sie Ihre E-Mail und klicken Sie auf den Link zur Aktivierung. Sie haben keine Mitteilung bekommen? Sollten Sie nach 10 min keine E-Mail bekommen haben, überprüfen Sie Ihren SPAM-Ordner und Ihre E-Mail-Adressen. Sie haben eine E-Mail an {* emailAddressData *} geschickt. Überprüfen Sie Ihre E-Mail und klicken Sie auf den Link zur Aktivierung.

Sie haben keine Mitteilung bekommen? Sollten Sie nach 10 min keine E-Mail bekommen haben, überprüfen Sie Ihren SPAM-Ordner und Ihre E-Mail-Adresse. Überprüfen Sie Ihr E-Mail-Postfach. Legen Sie ein weiteres Kennwort für Ihr Konto fest {* emailAddressData *}. Legen Sie ein anderes Kennwort für Ihr Konto fest. Jetzt können Sie sich mit Ihrem neuen Kennwort in den Beitrag einloggen.

Der Kode zum Zurücksetzen des Passwortes wurde nicht wiedererkannt. Um Ihnen einen neuen Verweis senden zu können, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse eintragen. Du erhältst in kurzer Zeit eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, um dein Kennwort zu verlänger. Sie haben keine Mitteilung bekommen? Sollten Sie nach 10 min keine E-Mail bekommen haben, überprüfen Sie Ihre E-Mail Adresse und Ihren SPAM-Ordner.

Mehr zum Thema