Sig Mcx Kaufen

Kaufen Sig Mcx

Halb-automatische SIG MCX Virtus Halbautomaten. Qualitativ hochwertiger Nachbau des MCX-Gewehrs! Men": "Es gibt viele Leute, die ein, zwei, sechs ARs kaufen. Sie suchen Zubehör für SIG SAUER MCX? Auslösung der Sig Sauer MCX Kurve.

Merkmale der Selbstladebüchse MCX VIRTUS von SIG Sauer

08.07.2017 - Der renommierte Produzent SIG Sauers präsentierte den neuen MCX VIRTUS. In den USA soll das Selbstladebüchse für Armee und Behörde bestimmt sein. Zur weiteren Verbesserung des Designs und der Bedienung des Gewehrs erhielt SIG Saure USA Rückmeldungen von Spezialeinheiten aus aller Herren Länder. Die Firma machte den MCX halbautomatisch noch besser: der MCX VIRTUS kam auf den Markt.

Der MCX VIRTUS verfügt über zusätzliche Funktionen und Ergänzungen zum originalen Halbautomat, wie die Steigerung der Targetgenauigkeit und eine Erweiterung der Modulen. Schlagwort Modularität: SIG Sauer MCX VIRTUS bietet über 500 unterschiedliche Konfigurationsmöglichkeiten. Gewehrlauf, Schaft, Handbügel und Farben der Selbstladebüchse lassen sich an jeden Einsatzzweck anpass.

"Die MCX VIRTUS wurde ähnlich wie die P320 entwickelt als die ultimativ modular aufgebaute Bühne, die die Ansprüche des heutigen Gewehres für die nächsten Jahre umgestalten wird. Der SIG Sauers MCX VIRTUS ist derzeit in den USA in den Kaliber 5.56 NATO (. 223 Rest / 5.56x45mm) und . 300 BLK zu haben.

Bei der neuen Selbstlademaschine setzt SIG Saure auf das bekannte Kurzhubkolbensystem - ein einmaliges Rücklaufsystem ohne das Zwischenrohr M4. Das Ergebnis ist eine kleine Bühne mit geringem Aufprall. Das Gehäuse des MCX VIRTUS ist kalt geschmiedet und in den Größen 9, 11,5 und 16 inch erhältlich. Die Abzugsbüchse des Profi-Selbstladers hat zwei Stufen.

Eine weitere Neuerung des originalen MCX-Gewehrs ist der neue, freischwebende M-LOK-Handgriff. In der Antike hieß das Stichwort "Virtus" De, Courage, Bravour und Exzellenz. Die MCX VIRTUS Selbstladebüchse steht für den Spirit des Profis, der sich schon immer auf das Gerät verließ und sich auch heute noch darauf stützt. Mit der Überarbeitung des MCX stellt SIG Sauer insbesondere den Streitkräften und Sicherheitsdiensten aus dem Bereich der Strafverfolgung ein hochmodernes und modular aufgebautes Selbstladungsgewehr zur Verfügung.

Mit dem MCX VIRTUS hat der Rüstungshersteller den Wünschen und der Kritik der Fachleute von Special Forces Rechnung getragen. Das neue Selbstladegewehr MCX VIRTUS von SIG Sauer ist zunächst in den USA ab USD 2.233,00 zu haben. Inwiefern und wann VIRTUS den Schritt über den Weiher nach Europa und Deutschland macht, ist noch nicht bekannt.

Wollen Sie mehr über MCX VIRTUS wissen? Klicken Sie hier, um die Website von SIG Sauer USA zu besuchen.

Mehr zum Thema