Selbstverteidigung Schlüsselbund

Schlüsselanhänger zur Selbstverteidigung

Schlüsselanhänger für Smartphone/Mobile Kleine LED-Taschenlampe Kleines Kleingeld in der Tasche Stabiler Kugelschreiber/Tactical Pen/Cubotan usw. Kann verwendet werden und wird normalerweise an Ihrem Schlüsselanhänger getragen. Ein Kubotan kann leicht auf einem Schlüsselbund getragen werden. Ein Pfefferspray, Messer oder Schlüsselanhänger ist eine Waffe. Die Waffe eignet sich hervorragend zur Selbstverteidigung!

AlarmSchlüsselbund

Bei der Alarmierung Schlüsselbund schützen können Sie sich wirkungsvoll vor Belästigungen oder Ã?berfällen machen und damit Ihre Umwelt auf sich und den Aggressor aufschrecken. Zur Aktivierung des Alarms muss nur das Schlüsselring subtrahiert werden und ertönt umgehend den ca. 120 dB lauten Laut. Besonders für sehr gut geeignete Damen, Schreie sind auch sehr wirkungsvoll, aber das kann den Täter ermutigen, schwer zu attackieren.

Besonders wirksam in Verbindung mit Pfeffer-Spray. Expertentipp: Mit Hilfe eines Nylon-Fadens, den Sie auf Schlüsselring anbringen, können Sie einen Trip-Alarm errichten.

Die Selbstverteidigung mit Alltagsgegenständen: Volumen 2: Flüssigkeit, Gas.... - Normannisches Mitglied Norbert Stolberg

Die Verwendung von Alltagsgegenständen bei einer Drohung oder Razzia schlägt oft fehl, weil passende Objekte nicht als solche anerkannt werden. Wenn etwas zur Verfügung steht, kann es missbraucht oder gegen Sie benutzt werden. Es gibt nicht alles, was genutzt werden kann, um einen Angriff zu verhindern oder zu zerschlagen.

Der Einsatz der leeren Kunststoff-Wasserflasche muss anders sein, als wenn sie aus Kunststoff wäre. Wie man alltägliche Gegenstände wirkungsvoll zur Selbstverteidigung einsetzen kann, wird in diesem Handbuch erklärt.

Dieses Ergebnis für unsere Kunden oder Zulieferer wurde für Sie mit Sprachtools aufbereitet.

Dieses Ergebnis für unsere Kunden oder Zulieferer wurde für Sie mit Sprachtools aufbereitet. Falls Sie Anregungen für unsere Übersetzungsresultate haben, die vom Übersetzungswerkzeug automatisiert werden. Haben Sie Fragen oder Anregungen zur Übersetzungsqualität, senden Sie uns eine E-Mail an (E-Mail-Adresse). Cliquez, um die entsprechende englische Seite zu sehen:

Prävention und effektives Vorgehen in Selbstverteidigungssituationen

In Deutschland wird alle 9 Min. jemand auf den Straßen gewalttätig. Insbesondere für die Selbstverteidigung von Menschen über 50 gilt dreierlei: Der erste Grundsatz besteht darin, die potenziellen Gefährdungen von Plätzen abzuschätzen, um sie im Zweifelsfall von vornherein zu vermeiden oder in geeigneter Weise zu unterlassen. Der zweite Grundsatz ist, dass es darauf ankommt, kein Opfermodell zu sein.

Mit einfachen Mitteln findet man ein Selbstvertrauen, das man als Betroffener nicht so leicht in Erwägung zieht. Bei den meisten Tätern wird nach Opfern gesucht, nicht nach Gegnern. Das vorliegende Werk beschreibt, was im Organismus unter maximaler Belastung geschieht und wie diese Effekte genutzt werden können. Der dritte Grundsatz ist, dass es in einer physischen Konfrontation darauf ankommt, dass die gezeigten Verfahren wirksam sind.

Dadurch werden aufwändige Hebeln, Wurftechniken oder ähnliches, die ein langjähriges Trainieren mit so vielen Schulungspartnern wie möglich erforderlich machen, vermieden. Es ist auf ein philippinisches Kampfkunstkonzept begrenzt und reicht aus, um sich gegen verschiedene Attacken durchzusetzen.

Mehr zum Thema