Selbstverteidigung mit Kubotan

Die Selbstverteidigung mit Kubotan

Alternativ empfehlen wir diesen Kubotan: Link. Der Kubaton ist mit etwas Übung eine wirklich gute Möglichkeit, sich zu verteidigen. Das Kubotan ist ein einfaches und diskretes Mittel zur Selbstverteidigung. Ein Kubotan wird auch als Selbstverteidigungsstab oder Mini-Stab bezeichnet. Die Kubotan ist eine der effektivsten und daher zu Recht beliebten Waffen zur Selbstverteidigung.

Kubotan KB II - Perfekta

Die besten "Werkzeuge", wenn es darum geht, Menschen in die Enge von Räumen oder so zu treiben, oder sie auf kontrollierte Weise unten zu lassen oder abzuführen. Als *** verwende ich das Präparat in meinem Beruf und in meiner freien Zeit, es passt sehr gut in die Hände und ist von hoher Qualität!

Auf jedenfall ist es besser, das Martial Art Life Style zu sehen.... Ich kann jede beliebige Person empfehlen und jedes Mobbingopfer ist das Bestmögliche, was man haben kann, oder die Straße, die man damit erobern kann.

Selbstschutz mit Kubotan - Beratung

Das Kubotan ist ein schlichtes und unauffälliges Mittel zur Selbstverteidigung. Es kann als Schlag- oder Druckbooster eingesetzt werden und ermöglicht es Männern und Frauen, auch mit wenig Kraft, wirkungsvolle Schläge auf den Gegner zu erwirken. Im Rahmen dieses Seminars werden die unterschiedlichen Griff- und Halttechniken sowie die unterschiedlichen Schlaganfallvarianten gegen wirksame Angriffsziele wie Handgelenke, Nacken- und Nervendruckstellen etc. erarbeitet.

Grundkenntnisse sind nicht notwendig. Enthält einen Kubotan und Drinks.

Kubaner für effektive Selbstverteidigung.

Eine Cubotan ist eine kurze Rute, die als sogenannter Druckverstärker verwendet wird und hauptsächlich in Kampfsportarten wie z. B. Carate, Jiu-Jitsu, ATK oder Kobudo eingesetzt wird. Der Kubotan wird in der Hand festgehalten, so dass beide Seiten etwas vorstehen. Meistens sind die meisten Kuboten 13-15 cm lang und etwa 1-2,5 cm im Druchmesser.

Früher waren sie überwiegend aus Laubholz oder Stahl, heute sind die meisten Kubotans aus Alu, einige auch aus Plastik. Einige von ihnen haben Nuten oder ähnliche Aussparungen für besseren Halt. Ein quaderförmiges Ende ist entweder flach oder hat eine gerundete Kuppe und wird benutzt, um Schmerzen durch erhöhten Anpressdruck zu verursachen.

Die andere Seite hat entweder eine gerundete oder vollständig gerundete Ende. In der Regel ist ein gerundetes Ende mit einem Loch ausgestattet, so dass der Kubotan z.B. an einem (Schlüssel-)Anhänger befestigt werden kann.

Mehr zum Thema