Schweizer Waffenhersteller

Rüstungshersteller Schweiz

Auf dem Brünig-Schießstand bei Lungern (OW) steht Munition des Schweizer Rüstungsherstellers Ruag. aus der ganzen Schweiz für die Prüfung von Munition, Waffen und kompletten Systemen zur Verfügung. nicht nur die Bürgerinnen und Bürger halten sich zunehmend mit Waffen auf. Unter dem Titel "Lebendige Geschichte" wirbt ein Schweizer Waffenhersteller für rekonstruierte NS-Waffen.

Unter den 100 größten Rüstungsunternehmen der Schweiz - News International: Amerika

Welcher die meisten Rüstungsgüter in der Welt anbietet und warum die Schweiz eine Besonderheit im Waffenhandel ist. Entgegen dem weltweiten Branchentrend haben im vergangenen Jahr in Russland wesentlich mehr Rüstungsgüter abgesetzt. Nach Angaben des Stockholm -Friedensforschungsinstituts Sipri werden die Umsätze der sowjetischen Industrie im Jahr 2014 um mehr als 48% höher sein als im vorigen Jahr. Auf der Rangliste der 100 größten Verteidigungsunternehmen ist die Anzahl der in Russland produzierenden Unternehmen von neun auf elf gestiegen.

In der Ukraine hingegen gingen die Rüstungsverkäufe von 2013 bis 2014 zurück. Der weltweite Umsatz der weltgrößten Verteidigungsunternehmen ging zum vierten Mal in Folge leicht zurück. Insgesamt erzielten die Produzenten einen Umsatz von 401 Mrd. US-Dollar, 1,5 Prozentpunkte weniger als im vorigen Jahr. Insbesondere die Produzenten in Nordamerika und Westeuropa verdienten 2014 weniger Geld.

In Westeuropa ging der Absatz von Waffen um 7,4 Prozentpunkte zurück. Ausgenommen sind die Schweiz und Deutschland. Im Jahr 2014 nahmen die Schweizer Kriegsmaterialausfuhren nach einem Tauchgang im vergangenen Jahr wieder zu. Gemäss Staatsekretariat für wirtschaftliche Angelegenheiten (Seco) exportierte die Schweiz Krieg im Umfang von 563,5 MCHF. Ausschlaggebend dafür war laut Sipri-Forschern vor allem das starke Wachstum des Industriekonzerns ThyssenKrupp.

Muß die Schweiz beim Waffenexport strenger werden? Danach schaffen es 38 Rüstungsfirmen in die Top 100. Im Jahr 2014 waren sieben von ihnen unter den Top Ten Lockheed Martin führt mit einem Jahresumsatz von 37,5 Mrd. im Jahr 2014 an der Spitze des Unternehmens und besetzt Boeing mit 28,3 Mrd. Dollars. An dritter Stelle steht das englische Traditionsunternehmen BAE Systems mit 25,7 Mia.

An siebter Stelle steht der europaeische Konzernverbund EADS mit 14,5 Mrd. U$. Unter den Top 100 der Schweizer Unternehmen befinden sich die Pilatus Flugwerke auf dem 80. und die Ruag-Gruppe auf dem 92. Die chinesische Waffenindustrie boomt: Sie ist seit kurzem der fünftgrößte Rüstungsexporteur der Welt.

mw-headline" id="Geschichte">Geschichte[Edit">Edit | | | Quellcode bearbeiten]>

B&T AG, vor 2011 Brungger & Thomet AG, ist ein Schweizer Handelsunternehmen, das im Bereich des Handels und der Produktion von Rüstungsgütern für die Bereiche Justiz und Inneres aktiv ist. Die Namensänderung von Brunner & Thomet AG in B&T AG erfolgte im April 2011. Auspufftöpfe: Auspufftöpfe werden für viele handelsübliche Waffensysteme gefertigt und zum Teil " gebrandmarkt ".

Zurückgeholt 18. November 2009. Tiger's Fan-Magazin www.fantiger.ch/ Das sí üsi Tigermagazin - das iss üse Käru. 16. Juni 2018. Zurückgeholt 16. Juni 2018. Polizei in Kiew schießt mit Schweizer Militär. March 2014. abgeholt March March3, 2014. von Benz Tuchschmid und Fabian Eberhard: Swiss Rifles on the Maidan.

Er wurde am zweiten und vierten April 2014 abgeholt.

Mehr zum Thema